„The Secret Book Club – Die Liebesroman-Mission“ von Lyssa Kay Adams

~ Rezi Zeit ~

[ Rezensionsexemplar ]

Echte Männer lesen Liebesromane. Findet zumindest Geschäftsmann Braden Mack. Er gehört einem geheimen Buchclub an, in dem Männer über Romances diskutieren, um Frauen und deren Wünsche besser zu verstehen. Theoretisch klappt das bestens, praktisch stellt ihn Liv, die kratzbürstige Schwägerin seines Freundes Gavin, vor ein Rätsel. Für sie sind Liebesromane nichts als Zeitverschwendung. Als sie ihren Job verliert, weil ihr Chef sexuelle Belästigung für ein Berufsrisiko hält, ist das die perfekte Mission für Mack: Er hilft Liv, diesen widerlichen Mistkerl zu ruinieren, und beweist ihr nebenbei, dass es auch im echten Leben Happy Ends gibt …

>>Fazit: 5/ 5 Sterne <<
…wunderbar anziehend, verletzlich und voller Stärke für einen Kampf gegen einen mächtigen, skrupellosen Gegner …

Endlich der zweite Teil der Reihe, wo man die Sicht der Männer zum Thema Liebesromane und wie diese im Alltag und im Verstehen der weiblichen, emotionalen Seite helfen können.
Mack war für mich schon vorherigen Teil der Reihe der Star der Geschichte, er hat mich sofort eingenommen und mit seiner Präsens und Hilfe stach er hervor und hat sehr oft sogar den Protagonisten die Show gestohlen.

In seinem eigenem Werk trifft er auf Liv und bringt ihr ganzes Leben durcheinander, versucht ihr aber auch bei zu stehen und besonders der Anziehungskraft zwischen den Beiden zu widerstehen.
Das ganze bekommt noch einen ernsten Beigeschmack durch die Belästigung eines Mannes in Machtposition, der diese vollkommen ausnutzt und Liv und ihre Karriere ruinieren will.
Herausstechend Livs Stärke, wie sie sich für die Schwächeren einsetzt und sich dem Kampf stellt, jedoch auch ihre eigene Verletzlichkeit vergisst und versucht diese zu ignorieren.
Der gemeinsame Kampf gegen den Widersacher erzeugt aber nicht nur mutige Momente als auch köstlich amüsante als auch emotionsgeladene, die einen vollkommen in das Geschehen einnimmt und in die Persönlichkeiten vernarrt.

» Sie sah so schön aus. Schön wie ein Gewittersturm. Der gleich Blitze auf ihn schleudern würde. «

Wer nicht schon vorher von Liv und Mack geschwärmt hat, wird es hier tun. Sie ergänzen und fordern sich, öffnen sich aber nach und nach, bereiten uns ein köstliches Lesevergnügen, das packt und nicht mehr loslässt.

Ins besonders auch Macks Vorliebe zu Liebesromanen, seine romantische als auch sein beschützende Ader und seine Fürsorge, Livs Abwehr, Ehrgeiz und Eigenständigkeit präsentieren die perfekte Kombination und Dynamik, die einen entzücken und das Buch in einem Rutsch verschlingen lassen.
Natürlich gibt es auch emotionsgeladene und überraschende Wendepunkte als auch ein berauschende Leidenschaft, die keinem entgehen lässt und bittersüß das Lesevergnügen steigern.

Ich habe mich sehr auf das Buch gefreut, war schon vom Cover überzeugt und mich vollkommen in die Idee vernarrt.
Besonders die Vielfalt der Männer, die mehr Gefühl zeigen als man von Sportlern oder Alphamännchen erwarten könnte und sich gegenseitig animieren als auch unterstützen, hat mich sehr begeistert.

Das Werk hat mich sehr gut unterhalten, amüsiert, emotional ergriffen und von den verschiedensten Persönlichkeiten eingenommen.
Was natürlich auch an den Schreibstil der Autorin; Lyssa Kay Adams lag. Sie schreibt mit einer Leichtigkeit und fließenden Lesefluss, der zeitgleich gefühlvoll als auch packend ist.

Die Erzählweise ist fließend und sehr bildlich, so das man emotional mit betroffen ist aber auch völlig in der Komplexität der Charaktere eintauscht und sich in deren Gedanken und Gefühlschaos verliert und mit um diese bangt und auf ein guten Ausgang hofft.

Ich bleibe daher sehr begeistert, bewegt und entzückt von Mack und Liv, ihrer Denkweise, Schlagabtausche und Dynamik erstaunt zurück und sehne mich sehr nach den nächsten Band der Reihe, da mein offensichtlicher Schwarm der übrigen Männer und seine Geschichte diesen ausfüllt.

Vielen Dank für das Rezensionsexemplar an den Verlag.
Trotz der Bereitstellung hat dies in keiner Weise meine ehrliche Meinung zum Buch beeinträchtigt.

#TheSecretBookClub
#DieLiebesromanMission
#LyssaKayAdams
#EndlichKYSS
#Rowolth
#Rezension