„Herzen in Flammen: Siena Remington (Die Remingtons 3)“ von Melissa Foster

~ REZI ZEIT ~

[ REZENSIONSEXEMPLAR ]

Feuerwehrmann Cash Ryder ist immer auf alles vorbereitet. Als eine Frau in einem Schneesturm von der Straße abkommt und droht, einen Abhang hinunterzustürzen, zögert er keinen Moment. Zunächst hat er alle Hände voll damit zu tun, sie in Sicherheit zu bringen, doch bald muss er feststellen, dass er auf die feurige Energie, die ihm von der sinnlichen, schlagfertigen und dickköpfigen Siena Remington entgegenschlägt, nicht vorbereitet ist.

Als Topmodel ist Siena Remington es gewohnt, dass sich wohlhabende und gut aussehende Männer aus der Modebranche um sie bemühen. Und sie hat sich damit abgefunden, dass die meisten nur darauf aus sind, sich mit einer schönen Frau zu schmücken, und nicht die geringste Ahnung haben, wie man sie umwirbt. Als sie von einem hochgewachsenen, attraktiven Fremden gerettet wird, träumt sie für einen Moment davon, dass dies der Beginn eines romantischen Märchens ist – bis er den Mund aufmacht und alles, was er sagt, mürrisch und aggressiv klingt. Und unglaublich sexy.

Bei den Aufnahmen für den alljährlichen erscheinenden Feuerwehrkalender begegnen sie sich erneut und zwischen ihnen lodert eine Leidenschaft auf, die sich nicht ersticken lässt. Nach einem Abend mit verbalen Scharmützeln, gefolgt von einer heißen Nacht, werden ihre dunkelsten Geheimnisse offenbar – und Cashs warme und romantische Seite kommt zum Vorschein. Doch Sienas Geheimnis ist womöglich mehr, als der große, starke, auf alles vorbereitete Cash verkraften kann, und Siena muss sich zwischen dem Mann ihrer Träume und der Chance ihres Lebens entscheiden.

>>FAZIT: 4/ 5 STERNE <<
…streitlustig, anziehend, romantisch und voller Begierde & entflammender Liebe…

Das ist der dritte Teil der Reihe der Familie Remingtons, dieser kann aber unabhängig von den anderen gelesen werden.

Siena hängt wortwörtlich am Abgrund als sie Cash kennen lernt. Der Feuerwehrmann zieht sie aus dem Sturm und statt Dankbar zu sein, entfacht sich der erste Streit von Kleinigkeiten, der aber auch eine anziehende Wirkung auf die beiden hat.
Schnell kreuzen sich ihre Wege, zeigen aber auch dass sie vieles gemeinsam haben und sich schnell bewusst werden dass sie perfekt für einander zu sein scheinen.

Wäre da nicht der Ruf des Supermodels und ihre Dates mit dem Sportskanone die sie an ihr berufliches Ziel der Träume befördern sollen.
Was wird wohl wichtiger die Karriere als die unerwartete Liebe ?

Findet es selber heraus und verliert euch mit Siena und Cash in ihre herzzerreißenden als auch sehr romantischen Geschichte, die nicht mehr los lässt.

Die beiden Protagonisten sind unglaublich, in ihren Leben das miteinander kollidiert und eine unerwartete berauschende Liebesgeschichte erzeugt.
Siena, die voller Tatendrang als auch Stärke steckt, aber auch eine Verletzlichkeit und Sehnsucht nach einer Beziehung mit Bedeutung zeigt, ist schnell dem heißem und sehr charismatischen Feuermann erlegen. Herausstechend sein Sinn immer vorbereitet zu sein und in jeder Lebenslage hilfsbereit heraus zu stehen, als auch seine romantische Seite sowie anziehende Wirkung sind einnehmend.

Sie sind so verschieden, ergänzen sich und fordern sich heraus, sind aber auch in der Not füreinander da. Eine perfekte Mischung, die auch noch viel Beistand und Rückhalt bietet und einen in ein Gefühlschaos und die Sehnsucht nach mehr schleudert.

Ich habe das Buch in einem Rutsch verschlungen, habe mich über die romantische Ader entzückt und habe mich von ihren Schlagabtauschen köstlich amüsiert.

Was natürlich am Schreibstil der Autorin lag, Melissa schafft es einen sofort zu fesseln, ihr bildlicher und emotionaler Schreibstil ist mitreißend, locker, leicht sondern auch emotionell und einnehmend zugleich.
Die Autorin schafft eine emotionale Welt, in die man ohne das herrliche Happy End verlassen will, so dass man den emotionsgeladenen Verlauf an Cash und Sienas Geschichte teil nehmen lässt.

Ein entzückendes Werk, das die Autorin dem Leser bietet. Es nimmt auf eine emotionale als auch herzzerreißende Reise mit, die vollkommen einnimmt und berührt als auch einnimmt.

Als Sahnehäubchen bekommt man die Familie Remington geboten, die einen in ihren Rückhalt und Liebe zieht und sehr neugierig auf mehr macht.

Ich kann euch das Buch von Melissa wieder nur wärmsten ans Herz legen, ich habe mich in der Geschichte eingefunden und diese verschlungen.
Herausstechend dass in diesem Buch der männliche Paar die Erkenntnisse der Emotionen ergreift und keine Angst hat, sich diesen und Siena deutlich zu zeigen.
Die Dynamik und die Chemie der Beiden ist perfekt auf einander abgestimmt und steigert das Lesevergnügen mit jeder weiteren Erkenntnis.

Ich bleibe daher begeistert und zufrieden ,mit Sehnsucht nach mehr aus der Feder von der Autorin zurück.

Vielen Dank für das Rezensionsexemplar an den Verlag.
Trotz der Bereitstellung hat dies in keiner Weise meine ehrliche Meinung zum Buch beeinträchtigt.

#HerzeninFlammen
#SienaRemington
#DieRemingtons
#MelissaFoster
#WalkingintheClouds
#Rezension