„The Brightest Stars – attracted“ von Anna Todd Gelesen von Janin Stenzel

~ REZI ZEIT ~

[REZENSIONSEXEMPLAR]

Die 20-jährige Karina konzentriert sich ganz auf ihren Job in einem Massagestudio und will ansonsten einfach nur ihre Ruhe haben. Liebe endete für sie immer im Chaos, und deshalb verfolgt sie eine strikte No-Dating-Policy. Eines Tages taucht ein neuer Kunde auf: Kael ist immer freundlich und hat eine unendlich sanfte Ausstrahlung. Er zieht Karina auf geheimnisvolle Art und Weise an, und langsam öffnet sie sich. Doch plötzlich wird Karina durch Kael in eine Welt hineingezogen, die noch düsterer ist als ihre eigene – und voller Leidenschaft.

>>FAZIT: 4/ 5 STERNE<<
…Guter Einstieg, der von den komplexen Persönlichkeiten, ihrem Traumata einnimmt, emotional und packend mitreißt…

Anna Todd war eine der ersten Autorin, die für mich heraus gestochen hat so dass ich immer wieder zu ihrem emotionalen Werken greife.
Sie hat mich mit ihre Lektüre von After sehr beeindruckt, so dass sie zu einen meiner liebsten Autorinnen gehört.

Endlich konnte ich wieder zu einem Hörbuch greifen und habe mich direkt mit der angenehmen und melodischen Stimme in das Hörvergnügen gestoßen.
Janin schaffte es immer mich mitzureißen und alle Gefühlsstimmungen perfekt einzuhauchen und das Werk zu einem Hörvergnügen zu machen.

Karina lebt Ihr Leben, hat sich erfolgreich vom militärischen Bewusstsein der Familie distanziert. Als Sie jedoch Kael begegnet, bekommt Ihr Bewusstsein und Ihr Leben einen ganz andere Wendung.

Das Cover ist zum Verlieben, der Glitzer, die dunkle Farbwahl und dem in Szenen gesetztem Titel.

Karina ist kompliziert gestrickt, Sie hat viele Umzüge durch die militärische Laufbahn Ihres Vaters miterlebt, zeigt sich traumatisiert im Gedanken am Verlassen werden durch Ihre Mutter, steht jedoch fest im Leben, durch Ihren Beruf und Ihre Freundin.
Sie ist eine komplizierter Charakter, immer wieder von Gefühlen geleitet, in Sorge um Ihre Bruder, sowie im Gefühlschaos mit dem Kennen lernen von Kael.
Natürlich hat Sie auch positive Eigenschaften dadurch, Ihre Loyalität, Ihre Liebe zu Ihrem Bruder und Ihre Hilfsbereitschaft.

Kael, ist von seinem Außeneinsatz zurück gekehrt. Er ist gutaussehend, charismatisch aber auch traumatisiert. Er versucht wieder mit der Normalität umzugehen, sich in die Gesellschaft einzugliedern, durch Karina erwacht in Ihm auch viel mehr als nur der Wunsch wieder am Leben teil zunehmen.

An Karinas Seite bekommen wir auch Ihre Familie gezeigt, Ihren egoistischen Bruder als auch ihren sehr dominanten Vater.

Das ist der 1. Band der Reihe. Der Schreibstil ist locker und leicht, emotional als auch packend zugleich.
Der Leser taucht durch Karinas Perspektive in eine gefühlvolle als auch verwirrende Welt ein.
Anna involviert den Leser dadurch in Karinas Gedanken- sowie Gefühlswelt!
Der Leser ist in der Geschichte versunken und verliert sich in der Entwicklung des Kennenlernen von Kael und Karina.
Die Anziehungskraft zwischen Ihnen baut sich zunehmend zum Verlauf des Buches immer mehr auf. Sie ist frisch und süßlich wie ein Frühlingsduft, verläuft durchgehend und steigert sich auch emotionell.

Die Autorin schenkt dem Leser verletzliche Protagonisten und erschreckende Verwicklungen sowie zum Schluss einen überraschenden Cliffhanger.

Das Buch hat mich gut unterhalten, eingenommen, mitfühlen lassen, amüsiert aber auch verwundert.

Guter Einstieg, emotional und packend

Das Buch zeichnet sich durch die Entwicklung von Karina und das Kennenlernen von Karina & Kael aus.

Zum Fazit;


Ich habe das Buch schon als Print gelesen und habe es weniger genossen als das Hörbuch, dieses hat mich mehr eingenommen als das selber lesen. Ich konnte durch die angenehme Sprecherin den Verlauf des Buches mitreißend folgen und habe mich köstlich unterhalten und begeistert.
Die komplexen Persönlichkeiten haben mich eingenommen, ihre Dynamik und Chemie ist perfekt eingestimmt, auch wenn man erst die stille und feste Mauer von Kael und Ker überwinden muss.
Gegenseitig stärken sie sich, können sich aber auch zerstören, was auch durch den Cliffhanger bewusst wird und man verzweifelt und sehr neugierig zurück bleibt.

Herausstechend übrigens der Anteil des militärischen Hintergrund der autobiographisch ist und des Leben und Denkweise der Autorin etwas näher bringt.

Ich bleibe daher begeistert, sehr eingenommen von der melodischen Stimme und kann jedem das Hörbuch und die emotionsgeladene Geschichte ans Herz legen. Ich freue mich sehr auf das zweiten Teil der Reihe.

Vielen Dank für das Rezensionsexemplar an den Verlag.
Trotz der Bereitstellung hat dies in keiner Weise meine ehrliche Meinung zum Buch beeinträchtigt.

#TheBrightestStars
#attracted
#AnnaTodd
#Heyne
#Rezension