„Dein Platz in meinem Herzen“ von Paige Toon

~ REZI ZEIT ~

[ REZENSIONSEXEMPLAR ]

Herzerwärmend und romantisch: der elfte Roman von Bestseller-Autorin Paige Toon »Das Problem dabei, jemandem sein Herz zu schenken: man bekommt es nie wieder ganz zurück.« Dennoch wächst das Herz jedes Mal, wenn man es für jemanden öffnet. Davon ist die Journalistin Bridget überzeugt. Sie reist durch die Welt und schreibt dabei einen Blog über die Männer, die ihr einmal das Herz gebrochen haben. Da bekommt sie ein unerwartetes Angebot: Sie soll das Buch einer kürzlich verstorbenen Erfolgsautorin weiterschreiben. Kurzerhand ergreift Bridget die Chance und versucht, dem Leben von Nicole nachzuspüren. Sie reist nach Cornwall und trifft dort auf Nicoles kleine Tochter und den trauernden Ehemann. Bridget taucht in das Leben der Familie ein. Jetzt muss sie sich fragen, ob sie ihr Herz erneut verschenken will.

>>FAZIT: 4/ 5 STERNE <<
…gefühlvoll, packend und voller Herzschmerz…
Jeder der die Werke der Autorin kennt, wird auch wieder von diese Geschichte lieben.

Ich bin ein großer Fan von Page Toon gefühlvollen Romanen, besonders die Stärke der Protagonisten, die Liebe zu einander als auch mit Humor und Verwirrung erster Güte gewürzt sind.

Das Werk bietet verschieden Liebesgeschichten, die einen zeigen wie die Liebe Ausdruck bekommt aber auch was für Fehler man in diesen erlebt. Herausstechend ist es aber hinter die Fassade der Protagonistin zu blicken, ihre Motive nachzuvollziehen und sich in ihren Gefühlschaos mit dem trauenden Ehemann verstrickt.

Wie man merkt war ich sofort wieder inmitten der Geschehen der Charakteren und habe mich in ihrer Recherche als auch ihrem Leid verstrickt.
Ich fand leider dass der Verlauf bis man endlich etwas geboten bekommen hat, diesmal etwas länger auf sich warten ließ, doch dies passte eigentlich auch gut zur Entwicklung wie das Buch gestaltet wurde.
Dies bezüglich braucht man auch viel Vorlauf, Recherche und Zeit endlich die Gedanken zu sortieren bis man zum eigentlichen Schreiben der Geschichte gelangt.

Ich bleibe begeistert, gut unterhalten, entzückt und überrascht über die wahren Beweggründe zum Scheitern der Beziehungen zurück.

Was natürlich an dem wundervollen Schreibstil von Paige Toon lag: locker, leicht, flüssig und doch fesselnd, einnehmend, emotionsgeladen, und amüsant zugleich.

Das Buch bietet (wie aus der Feder von Paige Toon erwartet) einen perfekten Mix aus Emotionen, Leidenschaft, Witz und Freundschaft. Ich bleibe vollkommen zufrieden und wieder einmal beeindruckt zurück.

Vielen Dank für das Rezensionsexemplar an den Verlag.
Trotz der Bereitstellung hat dies in keiner Weise meine ehrliche Meinung zum Buch beeinträchtigt.

#DeinPlatzinmeinemHerzen
#PaigeToon
#Fischer
#Rezension