„Je größer der Dachschaden, desto besser die Aussicht“ von Alexandra Potter

~ REZI ZEIT ~

[ REZENSIONSEXEMPLAR ]

Ein bisschen verrückt muss man schon sein, um in dieser Welt normal zu bleiben Irgendwie hat Nell sich das anders vorgestellt mit dem Leben. Anfang vierzig klang nach liebevollem Ehemann, wunderbaren Kindern und einem fantastischen Zuhause. Stattdessen ist der Verlobte weg, das gemeinsame Büchercafé ist pleite, und die Ersparnisse sind dahin, während Nells Freunde die perfekte Hochglanzexistenz führen. Als ein Arbeitskollege ihr einen Job als Nachrufschreiberin verschafft, lernt Nell die unkonventionelle und lebenslustige Witwe Cricket kennen, die ihr eine wichtige Lektion erteilt: Du bist nicht zu alt, es ist nicht zu spät, und ja, du kannst es!

>>FAZIT: 3/ 5 STERNE <<
…ein neuer weg, Neuanfang voller Selbstfindung…

Einfach ist kein Neuanfang, aber wenn man über 40 ist scheinen die Möglichkeiten begrenzt sein, die Freunde verstehen einen nicht mehr und man verliert sich in seinem Dilemma, oder ?
Man ergreift die Chance und stellt sich alle, findet einen Platz in einer ungewöhnlichen Wg, bekommt ein neues Ziel und entdeckt sich neu.

Nell ist erstaunlich, sie scheint sich ihrer Stärke nicht bewusst und doch ist sie mutig, geht einen unkonventionellen Weh und lässt sich trotz vieler Hindernisse nicht abschrecken.
Alles wird von einem herrlichen Humor begleitet und schafft Hoffnung das am Ende doch alles gut wird.
Die Freundschaft nicht verloren sind und man doch die Liebe bekommt, nach der man sich so gesehnt hat.

Ich habe das Buch in einem Rutsch gelesen, war von dem Cover sehr eingenommen, habe mich Nell in ihren emotionsgeladenen Entwicklungen verstrickt und wurde gut unterhalten.
Ich bleibe daher recht begeistert, erstaunt über Nell und ihre Stärke als auch den Mut zur Selbstfindung, wurde köstlich amüsiert und beflügelt vom Ausgang zurück.

Als Schlussanmerkung muss ich noch erwähnen, wie hübsch das Cover und der Farbschnitt sind, einfach sehr kreativ gestaltet und in Szenen gesetzt. Ein Blickfang.

Vielen Dank für das Rezensionsexemplar an den Verlag.
Trotz der Bereitstellung hat dies in keiner Weise meine ehrliche Meinung zum Buch beeinträchtigt.

#JegrößerderDachschadendest besserdieAussicht
AlexandraPotter
#Piper
#Rezension