„Fight for Forever“ von Meghan March gesprochen von Karen Kasche & Tim Koppenschläger

~ REZI ZEIT ~

[ REZENSIONSEXEMPLAR ]

Seine Vergangenheit holt sie ein doch sie hätte damit niemals in Berührung kommen dürfen Wenn Gabriel Legend eins gelernt hat, dann dass man das, was einem die Welt bedeutet, mit aller Macht beschützen muss. Doch mit Scarlett trat etwas Wertvolleres in sein Leben, als er sich je hätte erträumen können. Er weiß, sie zu verlieren, würde ihn in einen Abgrund stoßen, aus dem er sich nicht mehr befreien könnte. Und als seine Vergangenheit sie beide einzuholen droht, ist Gabriel deshalb bereit für den Kampf. Den Kampf für ihr gemeinsames Glück. Den Kampf um ihr »Für immer«.

>>FAZIT: 5/ 5 STERNE <<
…perfekter Ausgang, unerwartet, angriffslustig, kämpferisch, eisern, voller EMOTIONEN & PERSÖNLICHKEITEN, DIE ÜBER SICH HINAUS WACHSEN…

Ich durfte das Buch als Print sowie als Hörbuch genießen und war sehr angetan von der Stimme der Sprecher und habe anschließend noch mal das Buch verschlungen und bin vollkommen in der Geschichte aufgegangen.

Das Hörbuch ist in zwei Sprecher eingeteilt, die mit angenehmen und melodischen Stimmen in das Hörvergnügen stoßen.
Die weibliche Sprecherin Karen hat mich etwas mehr eingenommen, aber auch der männliche Sprecher schafft es nach einer kleinen Eingewöhnungszeit einen zu begeistern.

Ihre Stimmen schafften es mitzureißen und alle Gefühlsstimmungen perfekt einzuhauchen und das Werk zu einem Hörvergnügen zu machen.

Das Cover hat mich wieder sehr angesprochen, es ist eine Augenweide, so schlicht aber doch so toll gestaltet.

Ich habe das Hörbuch begonnen und konnte es nicht aus schalten, es zieht einen nach dem fiesen Cliffhanger wieder vollkommen in die Welt von Legend und seiner gefährlichen Vergangenheit.

Der Titel bietet auch schon nach Einstieg in die Geschichte zur anregenden Gedankenfluss, handelt es sich dabei um dem Kampf, der nicht nur für diesen an sich steht sondern auch um das was es wert ist gewonnen zu werden, die Liebe und Scarlet.

Das ist der zweite Teil der Reihe und man muss für das Verständnis den vorherigen gelesen haben.

Die Geschichte beginnt, wo sie aufgehört hat, einem schrecklichen Cliffhanger, der so gefährlich und voller Bedrohung.
Wer hätte gedacht, dass nach die Begegnung mit dem schlimmsten Feind zu neuen Herausforderungen, Elan als auch neuen Freunden führen kann.

Das Werk bietet durch die wechselnden Perspektiven Einblicke in ihre Gedanken und Gefühlschaos, dass man nicht anders kann als in dem Buch zu versinken, sich in den emotionsgeladenen Verstrickungen verliert.

Ich habe das Hörbuch in einem Rutsch verschlungen, war wieder vollkommen im Geschehen und habe auf ein gutes Ende gehofft.

Die beiden Persönlichkeiten sind erstaunlich und bewegen einen, gesteigert von ihren Gedanken, für ihre Liebe alles zu riskieren, sich noch mal seinem schlimmsten Gegner zu stellen und einen Kampf zu bewältigen, der hoffentlich nicht in mehr als einen K.O. endet.

Wie soll dass alles gelingen und eine glückliche Zukunft schaffen?

Legend, der sich endlich erlaubt in seiner Liebe aufzugehen, diese als Unterstützung und Motivation benutzt.
Seine Verantwortung und seine Pflicht gehen über in die intensive Verbindung, die ihm zu unglaublichen Ansporn gibt.
Scarlett, die endlich eine Familie geboten bekommt und sich geliebt fühl, Erkenntnisse erlangt, das diese auch ohne die Verbindung der Familienverhältnisse hinaus geht.

Ich liebe es überrascht zu werden und das hat das Buch wieder auf ganzer Eben geschafft, nicht nur das erzeugen der Sehnsucht hat gefesselt, sondern die Gedanken, Taten der zwei Persönlichkeiten haben das Werk versüßt.
Herausstechend auch der Antagonist, der einen die schlimmsten Alpträume verursacht und doch am Ende vollkommen schockiert.
Wer herausfinden will ob dies positiv oder negativ sein könnte, erfahrt ihr am besten, wenn ihr selber lest.

Meghan March hat es vom ersten Moment perfekt mit ihrem locker, leichten auch sehr mitreißenden Schreibstil geschafft, mich durch das Buch zu ziehen, einem die Charaktere mehr ans Herz wachsen lassen, mit ihnen ihr Dilemma zu durchleben und die nervenzehrende knisternde, hochexplosive Spannung zu genießen.

Die perfekte Ausgang der Reihe, die einen durch einen harten Kampf, viele Emotionen als auch überraschende Wendepunkte zieht.

Als Schlussanmerkung muss ich wieder die Freunde an der Seite der Protagonisten erwähnten. An Scars Seite war es erstaunlich dass sie so liebevolle Freunde findet, die echt sind auch wenn diese sich nach außen hin unnahbar und wie die It Girls benehmen, die sie sind. Besonders Flynn, die Stiefschwester, die trotzdem wieder zu ihren engsten Kreis gehört, Rückhalt und Zuversicht bietet. Hoffentlich im Zusammenhang mit Q noch ihrer eigene Geschichte bekommt, da man ihre knisternde Spannung regelrecht fühlen konnte.
Q, der es zu gut meint aber auch immer mit seiner Familie zur Stelle für Legend ist aber auch Bump, dem man nie böse sein kann.

Ich bleibe daher zufrieden, erstaunt, entzückt und mit atemberaubenden Hör- sowie Lesefluss, Handlungsstrang sowie einer unberechenbaren Dynamik und perfekten Chemie der zwei Persönlichkeiten total begeistert zurück.

Vielen Dank für das Rezensionsexemplar an den Verlag.
Trotz der Bereitstellung hat dies in keiner Weise meine ehrliche Meinung zum Buch beeinträchtigt.

#FightforForever
#MeghanMarch
#Lyx #LyxAudio
#Rezension