„Violent Triumphs – König und Königin(White Monarch Triologie)“ von Jessica Hawkins

~ REZI ZEIT ~

[ REZENSIONSEXEMPLAR ]

Cristiano de la Rosa war der Mann, den ich nie gewollt hatte. Ein Mann, der nicht nur unter seinen Feinden Angst und Schrecken verbreitet. Ein König der Verdammten, der Verlorenen und Vergessenen, der Diebe und Verbrecher. Und ich bin seine Königin. Eine Frau, die sich ein Leben ohne ihren Mann nicht mehr vorstellen kann. Ich hätte auf alles gefasst sein sollen, doch ich musste viel lernen. Denn nichts hätte mich auf einen Mann wie Cristiano de la Rosa, seine Feinde oder das Calavera-Kartell vorbereiten können. Nichts auf die Tiefe und Stärke unserer Liebe. Eine Liebe, die wächst und uns einnimmt, aber auch selbstlos genug ist, um das ultimative Opfer zu bringen.

>>FAZIT: 5/ 5 STERNE <<
…episches Ende, zerstörend, brutal, unerwartet & intensiv…

Das ist der dritte Teil der Trilogie, es ist wichtig für das Verständnis den vorherigen Teil gelesen zu haben.

Das Cover ist ein Blickfang, es ist wunderschön und leidenschaftlich gestaltet, sticht mit den Personen hervor, präsentiert die Dominanz als auch durch die Farbwahl und den Totenschädel ein eindrucksvolles Bild. Das genial gestaltete Cover ist ähnlich dem ersten, macht aber durch Cristiano & Natalia als Paar eine erstaunlich Präsens aus.

Genauso ist dies direkt die Spiegelung meiner Meinung zu dem Buch sowie Protagonisten, genau so erstaunlich das ihre Beziehung sich noch intensiver und stärker entwickelt.
Der unglaubliche Cliffhanger, der mich zutiefst erschrocken und zerstört zurück gelassen hat, nimmt mich in nervenaufreibende weitere Geschehnisse.

Natalia, die durch ihre Willensstärke, das Training an mehr Mut und Technik gewinnt, erstaunt uns auch in der schlimmsten Momente ihres Leben und ja leider war alles vorherigen nichts gegen das was sie jetzt erwartet.

Cristiano im Gegensatz lässt uns verzweifeln, nagt an unserem Nervenkostüm und beeinflusst alles daher geschehene mit seiner unglaublichen Liebe zu Natalia.

Eine komplexe Verwicklung und eine atemberaubende, nervenzehrende als auch intensive Geschichte entwickelt sich weiter, präsentiert neue Fakten, verstrickt in einem Dilemma als auch der berauschenden Leidenschaft, zeigt deren Facetten und offenbart neue Details.

Ich warne euch direkt wieder vor, das Buch ist nichts für sanfte Gemüter, nicht nur die brutalen Kämpfe in der finsteren und gefährlichen Welt erschüttern und schockieren. Der leidenschaftliche Ausmaß innerhalb des Liebesspiel als auch der psychischen Sicht des Begehren und einem in Anspruch nehmen könnte einen schon beim Lesen zu setzen, lässt einen aber auch in einen berauschenden Lesefluss verfallen, so dass man das Buch in einem Rutsch verschlingt.

Wie man merkt war ich gepackt und konnte das Buch nicht aus der Hand legen, ich war vollkommen in der gefährlichen Welt gefangen, habe mich mit Natalia und Cristiano in deren Beziehung und leidenschaftlichen Dynamik verstrickt.

Herausstechend auch Natalias ( MEINE ) Faszination von Cristiano, seiner dunklen Präsens und dem Gedanken, dass dieser viel mehr Gefühle und Verletzlichkeit inne hält.
Besonders auch seine Moral, die einem zu einem beeindruckenden Mann macht, der alles daran setzt Natalia für sich einzunehmen, aber im wahrsten Sinn beschützend aber auch zärtlich ist.

Ich war in einem Leserausch und habe mich vollkommen in der gefährlichen Welt und den Protagonisten, ihrer Dynamik und dunklen Präsens verloren, wurde intensiv verstrickt und konnte es nicht mehr aus der Hand legen.

Unter mauert wurde alles von dem mitreißende Schreibstil, der gekoppelt locker & leicht als auch emotionsgeladen und amüsant zugleich ist.

Die Struktur und besonders die der Protagonisten ist einzigartig, zeigt auf wie Komplex diese sein können und nicht nur schockieren sondern auch überraschen können.
Wozu sie in ihrer Stärke als auch für ihre Liebe bereit sind zu opfern, nämlich alles!

Ich habe das Werk in einem Rutsch genossen, bin verfallen und bleibe zutiefst zufrieden als auch erheitert und emotional gepackt zurück. Ein ergreifendes, atemberaubende, nervenzehrendes Werk, was mich viel Verzweiflung, Tränen und einer unglaublichen Entwicklungen, die mich zerstört, berührt und mit einem wundervollen Seufzen zurück gelassen hat.

Eine epische Reihe, ein genialer atemberaubender Ausgang, das Jahreshighlight schlecht hin und unglaubliche Persönlichkeiten, die sich von einem kleinen Nachtfalter, naive und unschuldige Prinzessin zu wahr gewordenen starken Königin, den je geworden ist und dem perfektest König gekrönt hat.

Merkt ihr, wie beeindruckt, erschüttert und doch zutiefst zufrieden ich bin ?
Ich hoffe ich konnte es euch näher bringen, meine Liebe zu dieser wundervollen Trilogie, die einen nicht mehr loslässt, versunken in der Entstehung einer der tiefsten Liebe überhaupt, gewürzt mit brutalen und markerschütternden Begebenheiten und doch der kleinsten Hoffnung das am Ende ein glücklicher Ausgang wartet.

Vielen Dank für das Rezensionsexemplar an den Verlag.
Trotz der Bereitstellung hat dies in keiner Weise meine ehrliche Meinung zum Buch beeinträchtigt.

#ViolentTriumphs
#KönigundKönigin
#WhiteMonarchTriologie
#JessicaHawkins
#Rezension