„Kill your enemies protect your heart“ von Raven T. Winter

~ REZI ZEIT ~

[ REZENSIONSEXEMPLAR ]

Ihr denkt, der Killer ist ein Mann.

Ihr denkt, es handelt sich um wahllose Morde

Ihr denkt, ihr werdet mir entkommen.

Erin

Ich lebe nur noch für meine Rache. Mein ganzes Leben, mein ganzes Sein wird davon bestimmt.

Niemand wird mich davon abhalten, alle Zahnräder in dieser korrupten Maschinerie zu beseitigen.

Ihr habt mir meinen besten Freund, meine Familie und meine Liebe geraubt, deshalb nehme ich mir jetzt eure Leben.

Auge um Auge. Zahn um Zahn.

Dann treffe ich auf dich. Ich will mich nicht auf dich einlassen. Ich muss mein Herz schützen.

Unsere Interessen überschneiden sich auf eine gefährliche Weise und als Staatsanwalt bist auch du mein Gegenspieler.

Zu sehr weichen unserer Wertvorstellungen voneinander ab.

Die Zeit drängt, um meinen Plan durchzuziehen, denn mit jedem Mord steigt die Wahrscheinlichkeit, aufzufliegen.

Ruark

Fasziniert von den Morden, die ein Serienkiller verübt, recherchiere ich die Hintergründe und versuche den gemeinsamen Nenner zu finden.

Ich kann es nicht erwarten, den Killer hinter Schloss und Riegel zu bringen.

Dann treffe ich auf dich. Du bist so anders als alle Frauen vor dir.

Unnahbar. Kühl. Geheimnisvoll.

Ich kann nicht widerstehen, muss dich näher kennenlernen, und vielleicht wirst du mir irgendwann genug vertrauen,

um mir dein Geheimnis zu verraten.

Du lässt mich meine Jagd auf den Killer fast vergessen, doch mein Gefühl sagt mir, die Zeit zerrinnt mir zwischen den Fingern.

>> FAZIT: 5/ 5 STERNE <<
…BERAUSCHT, VERSCHLINGEND, MIT erstaunlichen PERSÖNLICHKEITEN, EINNEHMEND & intensiv…

Das wunderschöne und sehr eindrucksvolle Cover hat sofort meine Aufmerksamkeit auf sich gezogen. Es ist ein Blickfang und macht sehr neugierig auf die Geschichte dahinter.

Das Buch beginnt mit Erin, die zu unglaublichen Taten fähig ist, clever, brutal und mit ungeahnten Fähigkeiten, die man auf den ersten Blick nie erahnen würde.
Sie verbringt außergewöhnliches, nicht konventionelles aber mit einem auf sehr cleveren als auch tödlichen Plan.

Ruark trifft ganz unerwartet in ihr Leben, zeiht ein Chaos mit sich, was ihr in ihrem Plan Stolpersteine legt und doch kann sie nicht seinem Charme und Präsens widerstehen.

Im Hinblick auf Ruark schweifen ihre Gedanken ab und könnten sogar ihre Pläne ins Wanken bringen, oder zeiht sie gnadenlos ihren Plan durch ?

Es beginnt eine berauschende als auch einnehmende Geschichte, die einen vollkommen in den Bann zieht und nicht mehr los lässt.
Herausstechend auch Erin, ihrer Tapferkeit, ihr Scharfsinn, ihre Talente sowie ihr Weg der Rache, der wiederum ein Zeichen der Liebe zu ihren verstorbenen Freund ausdrücken soll. >
Ein Weg sein Opfer zu würdigen und die mächtigen zu Fall zu bringen.

Wie ihr merkt bin ich hin und weg, wortwörtlich war ich Feuer und Flamme für diese geniale Geschichte, war genauso berauscht und konnte das Buch nicht aus der Hand legen.
Die Kombination der Persönlichkeiten ist erstaunlich, ihre Komplexität als auch ihr Stärke einnehmend aber auch ihre freche Art amüsant .

Die ausgelebte Leidenschaft und Gewalt nicht immer für sanfte Gemüter, aber für die ausgelebte Dominanz passend und mitreißend.

Das Werk hat mich vollkommen gepackt, involviert, nicht mehr los gelassen und intensiv im Dilemma von Erin involviert.

Natürlich bekommt man auch die gefährliche Welt geboten, die einen in Erin überrascht als auch ihr ihrem Wesen, wie mutig und stark sie sich damit auseinander setzt.
Der Spannungsbogen steigert sich in den den gefährlichsten Situationen und bietet unerwartet packende, schockierende Wendepunkte und einen Ausgang, den man so nie erwartet hätte.

Was natürlich auch am packenden Lesefluss und Schreibstil der Autorin liegt; dieser ist nicht nur locker, leicht und bildlich, sondern auch mitreißend, emotional, einnehmend und amüsant zugleich.

Ich bleibe daher sehr begeistert, vollkommen zufrieden, berauscht und gefesselt und nach Sehnsucht nach mehr aus der Feder der Autorin zurück.

Vielen Dank für das Rezensionsexemplar an die Autorin.
Trotz der Bereitstellung hat dies in keiner Weise meine ehrliche Meinung zum Buch beeinträchtigt.

#Killyourenemiesprotectyourheart
#RavenTWinter
#Rezension