„Wild – Sie hören dich denken“ von Ella Blix

~ REZI ZEIT ~

[ REZENSIONSEXEMPLAR ]

Doch du kannst sie nicht verstehen. Noch nicht. Seit einem erschreckenden Erlebnis auf einem Waldausflug mit der Schule ist Noomi nicht mehr dieselbe. Erinnerungsfetzen, die berauschend, aber auch verstörend sind, führen sie immer wieder zurück zu diesem Tag im Wald. Seitdem ist etwas mit ihr passiert, und sie muss herausfinden, was dort geschehen ist. Warum kann sie sich nicht erinnern? Warum fühlt sie sich seitdem den Tieren so nah? Ein geheimes Experiment. Vier jugendliche Straftäter. Menschlich handelnde Tiere im Wald.

>>FAZIT: 3/ 5 STERNE <<
…fantasievoll mit anregendem Verlauf…

Das Buch hat mich mit dem Cover angezogen, ist wundervoll harmonisch gestaltet, macht neugierig auf das Werk und zieht schon mit dem Blickfang in die Natur.

Die Geschichte beginnt mit dem Camp und vielen verschiedenen Persönlichkeiten, die einen faszinieren und ihrem Schicksal näher bringen, ihre Taten erläutern und die Frage auf werfen, was dieses Camp für sie in ihrer Kompetenz bringt.
Herausstechend auch die tolle Idee sich den Tiere näher zu fühlen, auf die Jagd nach den Erinnerungen zu gehen und hoffentlich heraus zu finden, was geschehen ist.
Besonders der geheimnisvolle Sprecher, der mit X benannt wird zieht in die packende Handlung und macht neugierig auf den weiteren emotionsgeladenen Verlauf.

Die Autorinnen kreieren eine fantasievolle, bildliche als auch gefährliche Welt.
Ihr Schreibstil ist ist locker und leicht, fließend, emotional, spannungsgeladen als auch bildlich zugleich.

Das Buch bietet eine spannende Geschichte, sondern wird durch das Bewusstsein von gemeinsamer Stärke gesteigert. Der Zwiespalt der verschiedensten Personen, ihrer Vergangenheit als auch den Emotionen verwickeln in das Geschehen.

Das Werk hat mich durch die Idee und den Wechsel zwischen den Perspektiven, X fasziniert, leider jedoch nicht ganz eingenommen. Der Einstieg hat es einen mit der Vielzahl der Perspektiven kompliziert und erschwert einen Durchblick zu erlangen, natürlich wird dies mit weiteren Verlauf einfacher, hat mich jedoch nicht überzeugt. Wie oben angesprochen hat die Idee Potential wurde aber in der Ausführung nicht in meinem Sinne übernommen, so dass noch Luft nach oben besteht.

Ich bleibe daher recht gut unterhalten, erfreut über die Entwicklung der komplexen Persönlichkeiten als auch dem packenden Verlauf und guten Ausgang recht begeistert, bleibe jedoch von der Umsetzung nicht ganz überzeugt zurück. Die Idee habe ich mit Begeisterung aufgenommen, wurde aber von der Umsetzung und dem schleppenden Einstieg in das Werk nicht ganz überzeugt.

Vielen Dank für das Rezensionsexemplar an den Verlag.
Trotz der Bereitstellung hat dies in keiner Weise meine ehrliche Meinung zum Buch beeinträchtigt.

#WildSiehörendichdenken
#EllaBlix
#Arena
#Rezension