„A Reason to Stay“ von von Jennifer Benkau

~ REZI ZEIT ~

[ REZENSIONSEXEMPLAR ]

Irgendwo ankommen, nicht mehr weglaufen und vor allem: nie wieder in ihrem alten Auto schlafen. Nichts wünscht sich Sibyl, genannt Billy, mehr, als endlich ein Zuhause zu finden. Was sie gar nicht braucht, ist noch mehr Chaos in ihrem Leben – bis sie Cedric buchstäblich in die Arme läuft. Mit dem schiefen Lächeln, dem trockenen Humor und der entwaffnenden Ehrlichkeit berührt er etwas in Billy, das sie verloren glaubte. Doch die Gerüchte, die man auf dem Liverpooler Uni-Campus über ihn erzählt, entsprechen der Wahrheit: Cedric verbringt nie mehr als eine Nacht mit einer Frau. Als Billy den Grund erfährt, weiß sie, dass sie sich von ihm und seiner Dunkelheit fernhalten sollte. Nicht nur zu ihrem Schutz, sondern auch zu seinem …

>>FAZIT: 4/ 5 STERNE <<
…BEZAUBERNDE STORY MIT WUNDERVOLLEN PERSÖNLICHKEITEN, DIE EINEN beeindrucken aber auch von ihren innen Dämonen schockieren…

Ein wunderschönes Cover, was mich sehr verzaubert hat, so dass ich mit viel Vorfreude zum Hörbuch gegriffen habe.

Sofort wurde ich durch die angenehmen Stimmen ins Geschehen geschleudert.Julian Mill und Maren Ulrich haben jedes in jeder emotionalen Lage perfekt getroffen, haben mich nicht nur mit ihren sehr angenehmen als auch sympathischen Stimmen köstlich amüsiert sondern auch die nicht so angenehmen Stellen involviert, als auch von der Tonlage gut gesprochen. Die Stimmen schaffen es mitzureißen, alle Gefühlsstimmungen perfekt einzuhauchen und das Werk zu einem Hörvergnügen zu machen.

Wir bekommen direkt Billy kennen, ihr kurzes Auftauchen auf der Gala bzw. Ihr Abgang haben Cedric im nu verzaubert und schleudern in das Leben, ziehen in ihre amüsantes Kennen lernen aber auch in ihre dunklen Seiten.

Diese sind nichts für schwach Nerven, denn Depressionen sind nicht leicht zu erkennen, ziehen einen aber in eine Finsternis, in Gewitterwolken die nicht nur den Erkrankten sondern auch seine Lieben. Wer will in diesen schlimmen Zeiten an deren Seiten stehen ?

Dies ist eine Aufgabe für starke Persönlichkeiten, doch der stärkste Mensch hat seine schwachen Momente und seine eigenen Sorgen und Leid.

Das Werk zieht einen in den Fokus von Cedric und verblasst in Hinsicht auf Billy, die so erstaunlich versucht an seinem Leben teil nehmen und doch verzweifelt sie Emotionslos, seinem Charisma, Charme und seinem Gemüt.
Billy dagegen versucht ihre Träume wahr werden zu lassen, kämpft um ihr überleben und doch zeit sich in ihrem Neunanfang nicht als einfach, besonders ihre Vergangenheit trübt alles.

Ich habe mich begeistert über das Kennenlernen und ihre aufheizenden Gefühle erfreut, wurde von der Dynamik, der feinfühligen Momenten eingenommen, habe mich schockiert über die Erkenntnisse zwischen Billy und Cedric und bleibe entzückt von dem Ausgang zurück.

Das Buch bietet außerdem einen Hinweis zu physischen Krankheiten, die Thematik bringt eine wichtige Botschaft und sollte noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.

Vielen Dank für das Rezensionsexemplar als Hörbuch an den Verlag.
Trotz der Bereitstellung hat dies in keiner Weise meine ehrliche Meinung zum Buch beeinträchtigt.

#AreasontoStay
#JenniferBenkau
#JulianMill
#MarenUlrich
#Saga
#Ravensburger
#NetGalley
#Rezension