„Maybe You Finally Us“ von Philippa L. Andersson

~ REZI ZEIT ~

[ REZENSIONSEXEMPLAR ]

Sie will sich ihren großen Traum erfüllen.
Er träumt nur von ihr …


Ivy Rivers hat endlich ein Zuhause, Freunde und einen tollen Job gefunden. Nur eine Sache fehlt ihr noch zu ihrem Glück, und dafür braucht sie Hilfe – von Ken McNamara, groß, gut gebaut, smart und der perfekte Kandidat für ihr Vorhaben … und ein Aufreißer. Warum nur stellt der Playboy dann plötzlich Bedingungen an sie? Und woher kommen all die Gefühle?

>> FAZIT: 5 / 5 STERNE <<
…aufheizend, voller Leidenschaft, EMOTIONSGELADEN & VOLLER Sehnsüchte…

Wie schnell der erste Eindruck doch schaden, wobei auf der anderen Seite auch Liebe auf den Blick sein kann.
Genauso ergeht es Ken, schon mit den ersten angriffslustigen Aufeinandertreffen im Beschützermodus, hat Ivy ihn verzaubert. Sie war so bedacht ihre beste Freundin zu beschützen, dass sie alles für sie getan hätte.

Ivy ist jedoch viel mehr für ihn, sie scheint perfekt für Ken zu sein, er versucht mit allen Mittel einzunehmen, leider steht ihn sein Ruf als Frauenheld im Weg.
Genau diesen Eindruck kann Ivy sich nicht verschließen, bis sie eine schockierende Neuigkeit erfährt, die sogar gegen dieses Details unwichtig erscheinen lässt.

Was sich genau ereignet? Lest selbst, verliert euch in der genialen Kombination der unglaublichen Persönlichkeiten, die voller Gefühlschaos, berauschender Leidenschaft als auch tiefster Sehnsucht voneinander erstaunen.

Schon mit den ersten Zeilen war ich wieder voll und ganz verloren, die humorvollen Schlagabtausche als auch die emotionsgeladenen Verstrickungen ziehen in einen Bann, lassen das Werk in einem Rutsch verschlingen.

Mir wurde eine wundervolle Geschichte geboten, die einen ans Herz geht, einen von der Persönlichkeiten überzeugt, von ihrem Charme, ihrer explosiven Dynamik als auch ihrer Verletzlichkeit einnimmt.

Gesteigert wird dies natürlich von dem Cover, dieses ist ein totaler Blickfang, wunderschön, schlicht aber doch passend zum Inhalt gestaltet und hat sofort meine Aufmerksam ergriffen.

Das Werk bietet nicht nur packende und emotionale Begebenheiten, sondern zieht mit den starken Persönlichkeiten in seinen Bann. Was einen mitreißenden Lesefluss bietet, der vom Schreibstil und dem Spannungsbogen gesteigert wird.
Denn eins ist gewiss, Ken wird es ivy nicht einfach machen an ihr Ziel zu kommen, Ivy nimmt alle Mittel für ihren sehnsüchtigen Traum in Kauf und natürlich ist auch eine tiefer Botschaft innerhalb der Verstrickungen zu erwarten.

Ich kann euch das Werk nur an Herz legen, es beflügelt, amüsiert, involviert, zerstört, nimmt intensiv ein und packt mit den wundervollen romantischen Momenten.

Was natürlich auch am Schreibstil der Autorin liegt; der nicht nur gefühlvoll und mitreißend ist, sondern auch locker, leicht und humorvoll zugleich.

Ich bleibe daher zutiefst zufrieden, köstlich unterhalten, ergriffen und eindrucksvoll begeistert über das Zueinanderfinden der erstaunlichen Persönlichkeiten, ihren Stärken als auch Schwächen beeindruckt, dem Glauben an die zweite Chance als auch von dem Eingestehen und dem Ergreifen des Glückes ergriffen zurück.

Vielen Dank für das Rezensionsexemplar an die Autorin.
Trotz der Bereitstellung hat dies in keiner Weise meine ehrliche Meinung zum Buch beeinträchtigt.

#MaybeYouFinallyUs
#ColoradoKisses
#PhilippaLAndersson
#Rezension