„Legendborn – Der geheime Bund“ von Tracy Deonn

~ REZI ZEIT ~

[ REZENSIONSEXEMPLAR ]

Mit ihrem Studium an der UNC Chapel Hill beginnt für Bree Matthews ein neuer Lebensabschnitt. Endlich weg von zu Hause, von der erdrückenden Fürsorge ihres Vaters und vor allem von den Erinnerungen an ihre verstorbene Mutter. Doch bereits an ihrem ersten Tag auf dem Campus wird Bree Zeugin eines Dämonenangriffs. Wieso kann Bree – im Gegensatz zu ihren Kommilitonen – den Dämon sehen? Und wer sind die Mitglieder dieses geheimen Bundes, die sich selbst als Nachfahren der Artusritter bezeichnen und sich ganz ungefragt in Brees Leben einmischen? Die Antwort auf ihre Fragen scheint in der Vergangenheit ihrer Mutter zu finden zu sein. Und in ihrem eigenen magischen Erbe …

>> FAZIT: 5/ 5 STERNE <<
…definitives Lesehighlight…
MITREISSENDER EINSTIEG, DER EINEN NICHT MEHR LOS LÄSST & VON DEN PROTAS ÜBERWÄLTIGT…

Wer liebt nicht die Sagen von Artus, seinen Rittern und der Tafelrunde? Dieses dann kombiniert mit einem Geheimbund, schreit schon nach der genialen Lektüre.
Genau das erwartet uns hier, aber auch noch viel mehr, eine Protagonistin, die sich nach der Wahrheit sehnt, mutig aber auch starrsinnig ist.
Ein Magier, der ganz und gar nicht in unsere Vorstellungen passt.
Ein geheimer Bund, der nach und nach schockierende Details präsentiert, uns in eine Welt der Magie als auch gefährlichen Kampf zieht.

Lest selbst, werdet teil Brees Leben, ihrer Trauer, dem Aufdecken vieler Geheimnisse als auch ihren Teil innerhalb der neuen magischen Welt.

Ich war direkt vom ersten Moment am gefesselt, mitgenommen von der starken jungen Frau, die sich von ihrer Trauer nicht überwältigen lässt, daraus sogar eine unglaubliche Kraft zieht.
Bree ist eine eindrucksvolle junge Persönlichkeit, so intelligent, voller Elan, eisernen Willen der richtigen Spur nach zu gehen.
Sie lässt sich von keinen ah so angriffslustigen Badboy Verschnitt unterkriegen, bekommt durch den viel zu gutherzigen Mentor dagegen einen wundervollen Freund an ihrer Seite.

Eine spannende als auch nervenaufreibende Handlung beginnt, lässt das Buch in einem Stück verschlingen, hofft auf wenige Verluste innerhalb des unglaublichen Orden bzw. Ihren wundervollen Mitglieder, die einem viel zu schnell ans Herz wachsen.
Tatsächlich sogar der Magier, der viel zu überschwänglich das Böse in einem sehen will.

Gewürzt wird dies von unglaublichen Details innerhalb diese Bundes, die sich um die Sagen Artus handeln, perfekt von der Autorin detailliert gestrickt wurden, vom packenden Schreibstil gesteigert werden und einen berauschenden Lesefluss erzeugen.

Eine klasse Mischung, ein perfekter Einstieg in die Reihe, die eine sehnsüchtig nach mehr fordern lässt., einen fesselnden Verlauf, überraschenden Wendepunkte als auch Charaktere bietet, die beeindrucken und schnell über sich hinaus wachsen.

Vielen Dank für das Rezensionsexemplar an den Verlag.
Trotz der Bereitstellung hat dies in keiner Weise meine ehrliche Meinung zum Buch beeinträchtigt.

#Legendborn
#DergeheimeBund
#TracyDeonn
#Heyne #Bloggerportal
#Rezension