Blogtour „Verliebt, Verflucht, Verzaubert“ von Carolin Kippels

~ Blogtour „Verliebt, Verflucht, Verzaubert“ von Carolin Kippels ~

[ Werbung ]

„Wie viel kann/sollte man für die Liebe aufgeben/riskieren ?“

 
IMG_20190418_121508Die Liebe ist das stärkste und intensivste Gefühl der Welt. Ob es Liebe unter Liebende, Eltern und Kindern als auch unter Freunden ist.
 
Besonders gibt es leider wie in allen Lebenslagen als auch in der Liebe schwierige Situationen, die nicht nur Beständigkeit sondern auch Opferbereitschaft benötigen.
In der Liebe geht es meistens nicht nur um die Gefühle für eine andere Person sondern, wie man im Leben als auch im Alltag als Paar damit umgehen kann.
 
Ich denke man riskiert immer viel, wenn man sich wagt sein Vertrauen und sein Herz an eine andere Person zu verschenken. Der Partner hat es in seiner Hand in welchen Umfang er besitzt davon nimmt, wie er damit umgeht.
Am wichtigsten ist es das Vertrauen in sich und gegenüber dem Partner.
 
Das nächste ist natürlich die Opferbereitschaft, stellt man den Partner an oberste Stelle? Stellt seine eigene Bedürfnisse in den Hintergrund ?
 
Ich denke immer, dass es viele Facetten der Möglichkeit gibt eine Liebe gewähren und wachsen zu lassen! Schon sein Herz zu verschenken ist das oberstes Risiko, denn man bekommt nie eine Garantie, dass es für immer hält.
 
Heutzutage ist Kommunikation am wichtigsten, und ein ausgeglichenes Maß an Opferbereitschaft, jedoch sollte man nur bereit sein, wenn man vollkommen davon überzeugt ist. Besonders sind Kompromisse dafür wichtig, gemeinsam durchs Leben zu schreiten, als ebenbürtige Partner und sich gemeinsam stärkt und durch das Leben schreitet.

=> In der Veranstaltung gibt es dann auch noch weitere Highlights ! <=

https://www.facebook.com/events/438293546965407/?ti=cl

PicsArt_04-18-11.01.17.png

Du erhältst die Chance, deinen Kindheitshelden zu treffen. Endlich bist du der Person nahe, die du bisher nur aus Büchern kanntest. Würdest du es tun? Auch wenn du dich dafür in fremde Welten begeben musst? Obwohl diese eine Begegnung dein ganzes Leben auf den Kopf stellt? Julie hat den Schulabschluss in der Tasche und startet in den Arbeitsalltag. Zumindest, bis seltsame Gestalten auftauchen und nach ihrem Onkel, einem bekannten Autor, suchen. Schon bald muss sie den Kopf für ihren Onkel und dessen Romane hinhalten, denn hinter seinen Geschichten verbirgt sich mehr: eine fremde, verborgene Welt, Laledhros, das Reich der Elfen. Ehe sich Julie versieht, ist sie nicht nur Teil eines Paktes mit den Elfen, sondern auch Teil ihrer Geschichte. Als sie auf ihren Helden, den Elfenkrieger Leander, trifft, realisiert sie, dass in den Romanen einige Details über die strahlende Welt ausgelassen wurden. Und zum Schluss liegt es an Julie, den jungen Prinzen und sein fantastisches Königreich zu retten.

> GEWINNSPIEL <

84B22AC4-69AE-4BE1-8B2F-33EC7CBE41B4-700x525

Und so könnt ihr gewinnen:

Beantwortet die Frage, was ihr für die Liebe riskieren würdet ?!?

Alle Teilnehmer, die auf den Blogs oder Social Media Accounts der Botschafter unter dem Beitrag kommentieren, sammeln pro Kommentar ein Los !

Teilnahmebedingungen:


=> Ihr müsst volljährig sein oder das Einverständnis eurer Eltern haben.
=> Versand nur innerhalb Deutschlands oder gegen Versandkosten
=> Der Rechtsweg sowie eine Barauszahlung des Gewinns sind ausgeschlossen. Bei Verlust durch die Post kann kein Ersatz angeboten werden.
=> Auslosung erfolgt durch Zufallsgenerator spätestens am Ende der Veranstaltung.
=> Reine Gewinnspielaccounts sind von der Teilnahme ausgeschlossen. Nur ein Kommentar pro Teilnehmer pro Bild. Ihr könnt aber dasselbe Bild auf verschiedenen Social Media Accounts oder Blogs einzeln kommentieren, um mehrere Lose zu sammeln.
=> Dieses Gewinnspiel steht in keiner Verbindung zu Facebook und wird in keiner Weise von Facebook gesponsert, unterstützt od. organisiert.
=> Die Bekanntgabe des Gewinners erfolgt hier in den Kommentaren. Wenn euer Name nicht genannt werden soll, sagt mir Bescheid.
=> Die Adresse wird lediglich für den Versand benötigt und anschließend gelöscht.
=> Das Teilen des Fotos ist keine Voraussetzung, wir freuen uns aber über jeden Repost/jede Erwähnung der Releaseparty.

 

p.s. zusätzlich gibt es eine Veranstaltung zum Mitmachen für euch!

 

#werbung #verliebtverfluchtverzaubert #carolinkippels #blogtour #neuerscheinung #kreativeBeiträge #liebe #Risiken #Einsatz #opfer

~Blogtour Black Forest High~

[werbung]

52637275_10213027874563893_1487889916737093632_n~ Blogtour Black Forest High ~

Die Hallinger Aufstellung!

»In der Halliger Aufstellung analysiert man die Blutschuld in einer Familie. Im Stammbaum genauer gesagt. Man sieht sich an, in welcher Generation ein Mord begangen wurde. Je mehr Mörder sich im Stammbaum vereinen, desto stärker werden die Kräfte des Geistersehers, sobald die Gabe durchbricht. Falls der Nachkomme intelligent und kreativ genug ist, versteht sich.«

Wie viel Blutschuld liegt in deiner Familie ???

»Einen Einfluss auf die Stärke der Begabung hat nicht nur die Blutschuld an sich, sondern auch, wie sehr sich das Mörderphänomen im Stammbaum gesteigert hat und nicht durchbrochen wurde. Wenn jede Generation mindestens einen Mörder hervorgebracht hat und diese Linie nie durchbrochen wird, dann stauen sich enorme Kräfte auf. Jede nachfolgende Generation wird umso stärker.«

Seven, die Hauptprotagonisten zählt mit Natalia zu den Stärksten der Geisterbegabten.

Natalia entstammte einem grausamen Geschlecht an russischen Zaren.
Der bisher bekannteste Geisterseher mit den meisten Generationen an Mördern in der Erblinie war laut der Halliger Aufstellung der russische Zar Ozlow. Danach übersprangen die Nachfolger das Phänomen bewusst. Drei Generationen später ist Natalia Boiko immer noch eine der stärksten Geistbegabten ihrer Generation.

Sie ist gefährlich und man sollte Sie besser nicht zur Feindin haben…

Seven besitzt durch die aufgeladene Blutschuld einen gebrochener Staudamm. Da Ihre Mutter einen Serienkiller erschossen hatte, um den Tod Ihrer Tochter, Sevens Schwester Nova zu rechen. Der Stammbaum explodiert durch die Kombination, da sie zwei starke Linien an Geistersehern vereint. Die Familie ihres Vaters und die ihrer Mutter. Die Gabe überspringt allerdings ein oder zwei Generationen. Daher war Ihre Mom unbegabt. Seven ist es im Gegensatz dazu nicht. Sie ist Nachfahrin einer langen Reihe von Mördern, die in jeder Generation Ihrer Familie aufgetreten waren. Mütterlicherseits.

Neugierig geworden ? Mehr erfahrt ihr im ersten Teil der Black Forest High….

> GEWINNSPIEL <

52854045_10213027874363888_3206498441458876416_n

 

Und so könnt ihr gewinnen:
Alle Teilnehmer, die auf den Blogs oder Social Media Accounts der Botschafter unter dem Beitrag kommentieren, sammeln pro Kommentar ein Los !

Schaut auf dem Bild nach, wer gerade dran ist.

 

Teilnahmebedingungen:


=> Ihr müsst volljährig sein oder das Einverständnis eurer Eltern haben.
=> Versand nur innerhalb Deutschlands oder gegen Versandkosten
=> Der Rechtsweg sowie eine Barauszahlung des Gewinns sind ausgeschlossen. Bei Verlust durch die Post kann kein Ersatz angeboten werden.
=> Auslosung erfolgt durch Zufallsgenerator spätestens am 03.03.19
=> Reine Gewinnspielaccounts sind von der Teilnahme ausgeschlossen. Nur ein Kommentar pro Teilnehmer pro Bild. Ihr könnt aber dasselbe Bild auf verschiedenen Social Media Accounts oder Blogs einzeln kommentieren, um mehrere Lose zu sammeln.
=> Dieses Gewinnspiel steht in keiner Verbindung zu Facebook und wird in keiner Weise von Facebook gesponsert, unterstützt od. organisiert.
=> Die Bekanntgabe des Gewinners erfolgt hier in den Kommentaren. Wenn euer Name nicht genannt werden soll, sagt mir Bescheid.
=> Die Adresse wird lediglich für den Versand benötigt und anschließend gelöscht.
=> Das Teilen des Fotos ist keine Voraussetzung, wir freuen uns aber über jeden Repost/jede Erwähnung der Releaseparty.

#blackforesthigh #gewinnspiel #verlosung #gewinnspiele

p.s. zusätzlich gibt es eine Instagramchallenge, zum Mitmachen für euch! ehr Infos bei instagram.com/nina.mackay oder unter #blackforesthighchallenge (auf Instagram)


52598131_10213027873323862_5026428027832107008_nWo könnt ihr die Beiträge sehen?:

23.02.: Red Fairy Books
https://www.redfairybooks.com
https://www.facebook.com/RedFairyBooks/
https://www.instagram.com/saskia.redfairy/

24.02.
https://www.buecherfansite.com
https://www.facebook.com/buecherfansite/
https://www.instagram.com/kleinesevilein/

25.02.
https://buecher-newswelt.blogspot.com
https://www.facebook.com/buechernewswelt/
Instagram: https://instagram.com/buechernewswelt

52537790_10213027875883926_6855725156921245696_n26.02.
https://1001buchsherazadesbucherwelt.wordpress.com
https://m.facebook.com/SherazadeBuchwelt/
und:
www.facebook.com/weltbuntmalendebuecher
www.instagram.com/weltbuntmalende_buecher

27.02.
www.bunteworte.net
www.instagram.com/bunte_worte
www.facebook.com/stephisbunteworte
und:
https://www.facebook.com/pkn1711/
www.instagram.com/phillipneske

28.02.
Https://buchversum.wordpress.com
Https://www.facebook.com/Buch-Versum/
Https://www.instagram.com/Buch_Versum/

p.s. Und ihr könnt selbst testen, in welche Special Unit ihr nach euren Talenten passen würdet unter www.piper.de/nina-mackay
#ONLINETEST

~ Blogtour Izara ~

~ Blogtour Izara ~

[ Werbung ]

Herzlich Willkommen am 3. Tag der Blogtour Izara 3. Sturmflut. Gestern bei Astrid von letannasbücherblog.de habt ihr ja schon einige wichtiges Detail erfahren. Morgen findet Ihr mehr von bei Anna Lena von MehralsWorte-buecher.de .

_________________________________________________________________________

Hier geht es mal um etwas kreatives, nämlich zeige ich euch Gesichter zu den wichtigsten Charakter der Reihe !

print

Ari ist sofort sympathisch, Sie ist mutig und charakterstark. Ihr fällt immer etwas ein damit Sie mit den Veränderungen zurecht kommen kann. Besonders zeigt sich sofort, warum Sie es wert ist beschützt zu werden! Mutig, eigensinnig und immer an andere zu denken, als an sich selbst.

(Bildquelle: http://www.pinterest.de)

46944582_1678992295538378_44609853913563136_n

Lucian, auf den Weg seiner Rache, bedacht so schnell wie möglich an sein Ziel zu kommen, wird durch Ari schnell eines besseren belehrt. Er ist jedoch stur und bedächtig, voller Zorn aber auch natürlich charismatisch und gutaussehend.

(Bildquelle: Facebook )

____________________________________________________________________

Gewinnspiel ! BEENDET !

Natürlich gibt es bei dieser Tour auch etwas zu gewinnen. Wir verlosen:

1 Taschenbuch von Izara 3. Sturmflut
3 x 1 Ebook von Izara 3. Sturmflut

Um in den Lostopf zu landen zu gelangen, müsst ihr mir folgende Frage beantworten:

Wer ist eure Besetzung für Lucian oder Ari ?

Ihr könnt bei allen teilnehmenden Blogs Lose sammeln, indem ihr dort ebenfalls die Tagesfrage beantwortet.

__________________________________________________________________________

Weiter Stationen der Tour sind:

28.01.2019 Reihenvorstellung bei OstseeBuecherjunkie
29.01.2019 Stellenausschreibung bei Letannas Bücherblog
30.01.2019 Charaktere bekommen Gesichter bei BuchVersum
31.01.2019 „Überraschung“ bei Mehr als Worte
01.02.2019 Izara in Zahlen bei Büchersalat

Gewinner findet Ihr HIER

 

Schnipsel & Release Tag ~ Kruento von Melissa Davies ~

~ Kruento von Melissa Davies ~

Die Ursprünge von Kruento

DieKruento-ReiheKruento begleitet mich schon sehr lange. 2010 habe ich angefangen die Geschichte Rund um die Bostoner Vampire zu erzählen. Es war von Anfang an klar, dass ich mit der Geschichte von Darius beginnen werde. In der ersten Version hieß Sam jedoch noch anders und war eine Journalistin, die eine Enthüllungsstory schreiben wollte. Kommt dir das irgendwie bekannt vor? Schlussendlich nannte ich die Person in Sam um und sie wurde Detective der Bostoner Mordkommission. Das passte besser zu ihr. Doch auch die Journalistin bekam ihren Auftritt. Die Geschichte von Arnika erzählte ich in »Kruento – Der Diplomat«.
»Kruento – Der Anführer« (Band 1) durfte sehr lange reifen. Es dauerte fünf Jahre, bis das Buch erschien und im Rückblick war das auch gut so. Als Autorin brauchte ich diese Zeit, um zu reifen und auf die Kruento durften in dieser Zeit mit mir reifen. Vermutlich hat die Geschichte dadurch so eine unglaubliche Tiefe gewonnen.

>>Hier gehts zur Reihe<<

Zu »Kruento – Der Krieger«
InstagramAnfänglich war die Geschichte um Etina als Kurzgeschichte geplant. Nachdem ich dann aber »Kruento – Der Diplomat« fertig geschrieben hatte, war klar, dass ich nochmal konzeptionell an die Reihe heran muss. Die Reihenfolge wurde verändert. »Kruento – Der Aufräumer« war ursprünglich als Band 4 geplant. Das, was Band 3 hätte sein sollen, wird erst in Band 5 aufgegriffen. »Kruento – Der Krieger« sollte eigentlich nur ein Einschub zwischen Band 4 und 5 sein, aber nachdem mich Etina von ihrer Persönlichkeit so fasziniert hat und die Geschichte nach ihrer Ausarbeitung einen ganzen Roman füllen konnte, wurde es nun doch ein ganzes Buch.

Was Kruento – Der Krieger besonders macht

Ein paar Testleser durften das Buch schon Probelesen und ich habe versucht ihre Anmerkungen in die Überarbeitung mit aufzunehmen. Am Anfang des Buches war der ein oder andere Leser von Etina mehr als genervt. Ich habe lange überlegt, aber charakterlich passt sie genau so, wie sie dargestellt wurde. Es wäre nicht mehr Etina, wenn es um eine starke, selbstbewusste Vampirin ging. Das spannende an Büchern ist, dass sich die Protagonisten entwickeln dürfen und so darf auch Etina sich entwickeln. Ich hoffe, sie entwickelt sich in die richtige Richtung.

Gewinnspiel

Natürlich darf auch ein Gewinnspiel nicht fehlen !!!

Wie es funktioniert
Besuche die teilnehmenden Blogs. In jedem Beitrag ist ein Buchstabe, eine Zahl oder ein Satzzeichen versteckt. Notiere es dir, denn mit allen in der richtigen Reihenfolge, erhältst du Zugang du dieser passwortgeschützen Seite. Bitte beachte, dass alle Buchstaben groß geschrieben werden müssen.
Auf der Seite musst du noch einen Kommentar hinterlassen, dann könnte der Kindle bald dir gehören.
Bitte lies dir die Teilnahmebedingungen durch.

Blogs in der richtigen Reihenfolge:

Lissianna schreibt

Lesen und Träumen

Passion 4 Books

Bogenprinzession trifft Bücher

Ich geh bis ans Ende der Welt – aber nur mit meinem Buch

buch_Versum

Mein_Lesefieber

Ganz viel Glück. Die Daumen sind gedrückt.

》LEIDER wegen ungemäßen wiedrigen Teilnehmern,.. Nachricht von Melissa 《

📌 Ich freue mich über jeden Teilnehmer, der sich die Mühe macht, an diesem Gewinnspiel teilzunehmen. Die Idee der Schnitzeljagd fanden viele sehr gut. Da sich jedoch Etliche berufen gefühlt haben, den Sinn des Gewinnspiels zu umgehen, sehen wir uns nun dazu gezwungen, das Gewinnspiel auszusetzen.
Mir tut es um die ehrlichen Teilnehmer sehr leid, aber gerade für euch haben wir beschlossen, dass Gewinnspiel einzustellen. Denn wir möchten, dass auch ihr eine richtige Chance habt. Deswegen werden wir das Gewinnspiel überdenken und (hoffentlich) in Kürze neu starten.
Wir hoffen auf euer Verständnis. 📌

Melissa David und alle teilnehmenden Blogger

 

Leseprobe: Kruento – Der Krieger, Auszug aus Kapitel 1

lesepr
Es war weit nach Mitternacht, als ein schwarzer Mercedes die Privatstraße entlangfuhr, die zum Château de Potestas führte. Etina saß stumm auf dem Rücksitz und betrachtete die vorbeiziehende Landschaft. Der eindrucksvolle Vampir hinter dem Steuer, dessen Oberarme dicker als ihre Schenkel waren, hatte sie von dem Landsitz abgeholt, auf dem sie seit Jahren lebte. Schweigend hatte er ihr eine kurze Notiz von ihrem Homen überreicht und gewartet, bis sie die nötigsten Sachen zusammengepackt hatte. Was machte sie hier? Warum hatte der Dan sie herbestellt?

Das flaue Gefühl in ihrem Magen ließ nicht nach. Sie hasste diesen Ort, hasste alles, was damit zusammenhing. Es war Jahre her, seit sie das letzte Mal herkommen musste. Damals war sie in Begleitung ihres Homen hier gewesen. Der Vetusta hatte sie herzitiert, um sein erstes legitimes
Enkelkind zu sehen.

Der Mercedes bremste ab. Ein schmiedeeisernes Tor versperrte ihnen die Weiterfahrt und wurde nun eilig geöffnet. Der Fahrer nickte den Wache schiebenden Vampiren zu, dann setzten sie ihren Weg fort.

Der abartige Geruch nach Exkrementen und Mensch lag in der Luft. Übelkeit erfasste Etina, und sie musste sich beherrschen, sich nicht zu übergeben. Gut, dass ihre letzte Mahlzeit schon einige Tage zurücklag. Etinas Finger verkrampften sich in ihrem Schoß. Sie hielt den Blick gesenkt, wollte nicht sehen, was sich draußen neben dem Auto abspielte. Als sie aus den Augenwinkeln die dünnen Arme sah, die sich dem Wagen entgegenreckten, schloss sie die Augen und betete, dass sie schnell den Zwinger passiert hätten.

Warum war sie hier? Warum hatte Sebum sie auf das Château bringen lassen? Seit über einem Jahr hatte sie Sebum nicht gesehen. Er hatte ihr erlaubt, in Reims zu bleiben, und sie war dankbar gewesen, mit ihm nicht nach Paris gehen zu müssen. Sie hasste Paris. Es war laut und überfüllt. Sie liebte die Abgeschiedenheit ihres Hauses in Reims. Vier Dienstboten, die sich um all ihre Belange kümmerten. Nicht mehr und nicht weniger. Sie war froh, wenn sie niemanden sehen musste. Lediglich über Itans Gesellschaft hätte sie sich gefreut. Doch ihr Sohn war ihr in den letzten Jahren immer mehr entglitten. Seit einem halben Jahr lebte er in Fredrikstad, in der Nähe von Vetusta Haldor. Sie hatte nicht gewagt, sich dazu zu äußern, aber dennoch missfiel ihr das Tauschgeschäft, das Sebum mit dem Sjütischen Blutfürsten geschlossen hatte. Als Pfand der eigene Sohn. Etina hoffte, dass es Itan gut ging und er bald wieder nach Hause kommen durfte.

Das Auto wurde langsamer, als sie durch das steinerne Tor in den Innenhof des Château fuhren und schließlich vor dem Haupthaus hielten. Etina blieb sitzen. So absurd der Gedanke auch war, hoffte sie inständig, dass der Fahrer es sich anders überlegen und sie zurück nach Reims bringen würde.

Schnipsel 3Die Tür neben ihr wurde geöffnet. Der Fahrer streckte ihr die Hand entgegen. Etina ignorierte sein Angebot und ließ sich Zeit, während sie die weißen Handschuhe über die Hände zog. Dann stieg sie aus. Sie hasste es, von Fremden angefasst zu werden, und dieser Mann gehörte dazu.

Sie strich den dunkelgrünen Bleistiftrock glatt und zupfte an dem gleichfarbigen Blazer herum. Da sie wusste, dass Sebum Wert auf ein gepflegtes Äußeres legte, hoffte sie, dass ihre roten Haare im streng zurückgebundenen Dutt noch vorzeigbar waren. Während sie sich an ihre kleine Handtasche klammerte, sah sie sich suchend um. Die Gebäude um sie herum sahen heruntergewirtschaftet und unbewohnt aus. Es schien, als hätte der Alte sämtliche anstehenden Reparaturen geflissentlich ignoriert.

„Bitte, hier entlang, Mi.“ Der Fahrer deutete auf einen Eingang direkt vor ihr. Die Holztür hing etwas schief in den Angeln. Der dahinter liegende Gang war dunkel und wenig einladend. Etina schluckte ihre Verzweiflung hinunter, streckte den Rücken durch und betrat das Gebäude. Sie spürte, wie ihr der Fahrer folgte. >S<ie kannte nicht einmal seinen Namen. Er war hochgewachsen, trug eine enge Lederhose zu einem weißen Hemd. Unter seinem weiten Mantel mussten Waffen verborgen sein. Hin und wieder hatte sie es blitzen sehen. Nähere Bekanntschaft musste sie mit diesen Utensilien hoffentlich nicht machen.

Ihre Augen hatten sich schnell an die dunkle Umgebung gewöhnt. Dank ihrer ausgeprägten Sinne sah sie auch bei dem spärlichen Mondlicht, das durch die Schießscharten fiel, ausgezeichnet.

Der Gang, der sie immer weiter in das verfallene Gebäude führte, schien nicht enden zu wollen. Drei Mal passierten sie eine Abzweigung, aber ihr Begleiter wies sie jedes Mal an weiterzugehen. Schließlich erreichten sie einen größeren Raum. An den steinernen Wänden hingen vergilbte Teppiche. Ein verblassender Geruch hing in dem alten Gemäuer. Sie kannte den Duft des Clans nur zu gut. Ihre Aufmerksamkeit richtete sich auf die riesige zweiflügelige Holztür, an der sich ihr Chauffeur zu schaffen machte.

Sie wusste, was dahinter lag. Die große Halle war das Herzstück des Château, der Lieblingsaufenthalt des Vetusta. Auch ohne sie zu sehen, spürte Etina die geballte Präsenz etlicher männlicher Vampire.

„Bitte!“, forderte der Fahrer sie auf und wartete darauf, dass sie eintrat.

Etina zögerte. Sie war nervös. Ihren ganzen Mut zusammenfassend betrat sie die Halle.

Das Erste, was sie sah, war der leere, steinerne Thron am anderen Ende des Raumes. Wo war der Vetusta? Nicht, dass sie sich um ihren Schwiegervater sorgte. Der Alte war ein Scheusal, dem es nur um Macht und seinen eigenen Vorteil ging.

logo_preview.jpeg

Die Challenge zur Apfelprinzessin von Maya Shepherd ~Liebster Bösewicht~

~Die Challenge zur Apfelprinzessin von Maya Shepherd~

Ich darf an einem neuen Projekt bzw. einer Challenge teilnehmen!
Die Challenge der Apfelprinzessin!

25594144_922174164603030_1192945783573962030_n
Diese Challenge ist nicht nur für Blogger, sondern ALLE können daran teilnehmen!
Ihr müsst noch keines der Bücher der Autorin gelesen haben.
Das einzigste was ihr tun müsst:
>> in DIESE FACEBOOKGRUPPE kommen
>> täglichen Aufgaben erfüllen

Buch Versum ist am 11. zum Liebsten Bösewicht.

~ Blogtour Königselfen Reihe ~

23244382_1602512363118367_5037517694369571832_n

~ Blogtour Königselfen Reihe ~

Herzlich Willkommen zum vorletzten Tag der BlogTour. Heute geht es um die Erwählten.

Die Erwählten sind ein wichtiges Thema, man könnte Sie mit Seelenverwandten vergleichen.

Als Seelenverwandtschaft bezeichnet man eine Verbindung zwischen zwei Personen, die sich durch eine tiefe, als naturgegeben erscheinende Wesensähnlichkeit verbunden fühlen, was sich in Liebe, Kommunikation, Intimität, Sexualität oder Spiritualität äußern kann.

Die Erwählten gehen da noch einen Schritt weiter.
Das ganze Leben auf der Suche oder den Moment der Begegnung dieser anderen Hälfte.

Der Erwählte, der vom Schicksal ausersehen wird.
Dieser ist nicht nur die wahre Liebe sondern trägt auch die Verantwortung mit.

Die Erwählten können als Einheit wirken und sind miteinander verbunden. Ein Art Gedankentunnel, über den Sie miteinander lautlos kommunizieren können.

buch versumf (2)  Gewinnspiel buch versumf (2) 

Dank der freundlichen Unterstützung der Autorin dürfen wir gleich zwei tolle Gewinne an euch verlosen!
1. Preis: Ein E-Book der Königselfen-Reihe nach Wahl
2. Preis: Ein SnowCrystal Überraschungspaket
23119920_357448678030125_3529561543265361423_o

Für die Teilnahme am Gewinnspiel beantwortet mir einfach die folgende Frage

Was können Erwählten wenn Sie miteinander verbunden sind ?

bis zum 11.11.2017 um 23:59 Uhr in den Kommentaren. Mit der Beantwortung der Fragen mit einem Kommentar bei den anderen Blogtourbeiträgen könnt ihr euch je ein weiteres Los sichern. Je mehr ihr kommentiert, desto größer sind also eure Chancen! Auslosung ist am 12.11.2017.

23131604_10208509104284693_512170593767635204_nTag 1 Vorstellung der Reihe
Tag 2 Charaktervorstellung
Tag 3 Die Elfenwelt
Tag 4 Autoreninterview
Tag 5 Die magischen Wesen
Tag 6 Die Erwältenbindung
Tag 7 Die Gewinnerbekanntgabe

Messe Tagebuch :) Messe Bericht #FBM17

buch versumf (2) Messe Tagebuch 🙂 Messe Bericht #FBM17 buch versumf (2)

Dieses Jahr durfte Ich nicht nur von Mittwoch bis Sonntag bei der Messe dabei sein! Nein, ich durfte auch beim J.S.Wonda am Stand helfen!
Zur einer MesseFee ernannt und habe von Beginn an den Stand und die Autorin begleitet!

received_1915801728741249

Das perfekte an der Hilfe am Stand war, man bekommt nicht nur die Messe ganz anders wahr und mit, sondern man trifft auch Autoren einfach so nebenher!

Es stimmt, es ist weniger belaufen an den anfänglichen Messetagen! Jedoch irrt man sich auch, es war richtig voll. Ohne Vergleichsmöglichkeiten war es aber auch eine spannende Erfahrung.

Die Fachbesucher waren entspannter und man konnte sich ohne Zeitdruck mal ein paar Minuten nebenher unterhalten.

Ich habe die entspannte Lage genutzt und bin zu den Verlagen hin geschlendert, habe diese im Gespräch mit Buchhändlern erlebt, kam in den Genuss das Sie sich auch für Blogger ausführlich Zeit nahmen!

Im Zug zur FBM wurde ich zum Dtv Blogger Team aufgenommen, daher habe ich die Chance genutzt mich auch dort nochmal persönlich vorzustellen, die Lieben haben mich dann auch sofort mit anregenden Lesematerial versorgt.

Vielen Dank nochmal dafür.

Der 2. Tag sprich Donnerstag hab Ich als Messefee verbracht. Viele liebe gleichgesinnte getroffen, die Jane’S Schreibkunst schon kannten! Den Stand bewunderten und sich mit uns über das Messefeeling, Bücher, Eindrücke austauschen konnten. Eine hervorragende Gelegenheit die Liebe zu den Charakteren, ob Cian, Alec, Davies oder Noah auszudrücken und zu teilen.

Natürlich gab es auch Gelegenheit Besuchern über Dark Romance als auch die Bücher von J.S. Wonda zu informieren und neugierig zu machen.

IMG_20171025_112312Besonders Fallen, die neue Reihe mit Noah/ Shane und Amely sowie aber auch die Prints zur Dark Prince Reihe erweckten Eindruck und Neugierde, die Messebesucher fragten nach, kamen mit Uns ins Gespräch.

Für alle die einen visuellen Eindruck über den Stand auf der Messe bekommen möchte, gibt es natürlich hier Fotos! Aber auch auf der Seite von J.S. Wonda / Jane S. Wonda.

3. Tag / Messefreitag.
So langsam kamen immer mehr Blogger auch in Frankfurt an. Der Freitag ist Blogger Treffen Tag.

Das 1. Treffen in kleiner Runde und intensiveren Austausch war bei HarperCollins. Da man auf der Messe auf viele Menschen trifft, war ich sehr positiv von dem Treffen. Man konnte besser ins Gespräch kommen, wurde über das neue Programm informiert.

Anschließend durfte Ich durch die Einladung Karin Lindberg am Lübbe Treffen beiwohnen. Dort konnte wir noch einmal unseren Kontakt auffrischen, diese liebe Autorin habe ich auf der Romance4You persönlich kennen gelernt.

Am Lübbe Stand gab es noch andere Blogger die man durch FB aber auch jetzt endlich persönlich kennen gelernt hat.

Die Blogger Highlights wurden dann durch das Blogger Frühstück mit Treffen meiner amerikanischen Lieblingsautorin Jennifer L. Armentrout abgerundet!

PicsArt_10-18-09.18.03Es war ein wundervolles Erlebnis die Autorin zu treffen, sich mit Ihr über Ihre beeindruckenden Bücher austauschen und Sie ein wenig zu beschenken.

Jennifer ist total liebenswert, humorvoll und nimmt sich für die kleinsten Bitten außerordentlich viel Zeit(so viel wie möglich war).

Vielen Dank für das Einmalige Erlebnis durch die 3 Verlage;

Carlsen, HarperCollins & Piper !!! (alphabetische Aufzählung)

Anschließend stand das MesseWochenende an, dies wurde nicht nur durch weitere Treffen und Signierstunden sowie aber auch Meet & Greets beschritten.

PicsArt_10-18-09.21.06Besonders Highlight war Samstag übrigens das Modell Kamil Nizinski! Dort durfte Ich mal nicht englisch, sonder in meiner Muttersprache polnisch ausgiebig unterhalten! Sehr lieber und netter junger Mann, besonders toll war auch seine Verlobte! Sehr herzlich und mit voller Unterstützung an Kamils Seite!

IMG_20171025_125644

 

Ausserdem beeilte Ich mich noch kurz zum „Chroniken der Seelenwächter“ Treffen mit Jaydee & Skylar ( Red Fairy Books) sowie Nicole Böhm! Modelle passen perfekt zum Cover .Tolle Wahl!



Ich nahm auch an Abendveranstaltungen teil!

Die Skoutz-Awards Party, sehr liebevoll gestaltet Veranstaltung und das Romance & Dinner Event .

Dort habe ich mich dann mit Kristina von „Catch your Dreams-Zauberhafte Bücherwelt“ zusammen getan. Wir durften innerhalb des Speed Dating 2 tolle Autorinnen interview! ( Beitrag folgt!)

IMG_20171018_091138

 

Fazit der Messetage:
_________________

Vollgepackt! Aufregend & intensive Tage!

Vielen Dank an alle die ich Wiedersehen, Kennen lernen und Begleiten durfte.

 

Romance 4 You – Buch Messe –

~BUCH MESSE~

r4y-logo

Es war heimisch, es war entspannt und es war gemütlich !

Leider war alles sehr spontan, Ich muss innerhalb von 3 Tagen alles organisieren um mit dabei zu sein!

Warum ?
fd9a5df2-caf4-4e28-b5d9-2e338aca7c3eWer mich kennt, weiß dass Ich ein Kind und ein Hund unterbringen zu habe, daher ist es immer wieder eine knifflige Situation, da mein Hundesitter kurz vorher abgesprungen ist. Das Wochenende vorher habe ich schon mit der Messe abgeschlossen, jedoch kurz danach, hat sich jemand erbarmt und mein süßes Mäuschen gegen kleines Entgelt zu sich genommen.

Fahrt !
Endlich konnte es loslegen! Ich hatte eine Unterkunft & Blogger Karte, jetzt fehlte nur noch die Fahrt zur Messe & nach Hause. Tja Spontanität wird gerne durch Fahrgemeinschaften unterstützt. Es war das erste Mal und Ich habe es sehr genossen!

Abends um 21 Uhr angekommen, kam Ich in mein wunderschönes Zimmer und wurde dann auch noch von Jane S. Wonda begrüßt. Dieser durfte Ich das erste mal vor Ort unterstützend.

Messe
Das ist einer tollsten Gründe abgesehen in den Genuss von tollen Büchern zu kommen, es ist der persönliche Kontakt mit Autoren!

Romance 4 you (24)Am 1. Tag der Messe haben Jane, Nathi und Ich den Stand aufgebaut und alle Goodies, die am Vorabend noch den letzten Schliff erhalten haben für die Leser bereit gelegt.

Es war erstaunlich eine helfende Hand zu sein, nicht nur eingebunden zu werden sondern auch viele bekannte Menschen, die man in Facebook kennen lernen, zu treffen und ein paar Worte zu wechseln!

Das Highlight war aber definitiv die ganze Zeit über mein Lieblingsbuchreihe zu sprechen! Viele wissen es schon, aber Ich muss es einfach noch mal erwähnen.

 

 

DARK PRINCE ist eine bemerkenswerte Reihe!
Ich bin davon sehr gefesselt und mitgerissen wurden und war zutiefst begeistert!

Natürlich konnte Ich auch zu den anderen Autoren, sowie traf Ich aber auch andere Blogger, mit denen man sich austauschen konnte.

Romance 4 you (60)Romance 4 you (62)Romance 4 you (61)

Ich traf wieder alt bekannte Autoren, die Ich schon auf der FBM 2016 oder auch von Facebook in Kontakt getreten bin. 

Man bekommt dann natürlich viel mehr Infos und kann sich ausführlich über die Romane, die Ideen oder auch Cover oder Druckerei unterhalten und bekommt bei Wohnzimmerflair entspannt Zeit.

Romance 4 you (22)Außerdem wurde ein abwechslungsreiches Programm angeboten. Es gab humorvolle Reden, Lesungen sowie auch Interviews.

Dazu wurde immer wieder auch ein Exklusiv Interview verlost. Ein Besucher hatte immer die Möglichkeit 15min mit einen der Autoren zusammen zu sitzen und nach Lust und Laune seine Fragen zu stellen.

Romance 4 you (58)

Als Sahnehäubchen gab es dann noch ein sehr feuriges Abendprogramm. 

Wieder eine tolle & amüsante Moderation, eine Strippershow sowie aber auch ein Atem berauschende Feuershow.

Begeistert und gut gelaunt ging der 1. Tag der Messe zu Ende.

Der 2. Tag war noch entspannter als der 1. Tag.

Die Autorinnen gut gelaunt. Die Besucher neu motiviert.

Romance 4 you (21)Zu den größeren Ständen, die mit Sofa und Regalen ausgestattet war, gab es auch kleiner, die in greifbarer Nähe von Janes waren.

Ich lernte somit auch New Commer kennen, diese waren total lieb und erzählten mir von Ihren Romane, dies wurde dann auch schon im Blog im #AutorenTag veröffentlicht.

So Ich hoffe Ich hab alles gut zusammengefasst!

 

romance4you

MEIN Fazit:
__________

Entspanntes Wohnzimmerflair, genügend Zeit um die Autoren besser kennen zu lernen!

Gutes Organisation, sowie wundervolles Abendprogramm!

 

Danke!
Vielen Dank für die tolle Messe! Ich hoffe Ich kann nächstes Jahr wieder dabei sein!

Nächste Messe ist schon geplant! Mehr Info findet Ihr hier…
http://www.romance4you.com/

romance-4-you-27.jpg

 

#Bloggerliebling17

#Bloggerliebling17

Das Bloggerportal ruft zur Aktion #Bloggerlieblinge auf!

Auch wenn es Erst August ist, steht für mich schon definitiv fest was mein persönliches Highlight ist!

20170830_223916

Das war defintiv die Rock your Body/Heart / Soul/ Dream Reihe von Jamie Shaw!

Die Bücher sind nicht nur emotional sondern auch amüsant und mit tollen Charakteren!

Schaut doch mal in meine Rezis & überzeugt euch selber! Schon im ersten Roman verfällt man den Rockern und ist mitgerissen sowie fiebert mit…