„Dornen, Rosen und Federn (Grimm Chroniken 8 ) von Maya Shepherd

~ Rezi Zeit ~

[ Rezensionsexemplar ]

43758114_1132124596941318_3751182092243828736_n
Zwischen all den weißen Schwänen tauchte auf einmal ein schwarzer auf. Sein Gefieder schimmerte beinahe bläulich im silbrigen Mondlicht. Er hatte einen roten Schnabel und ebenso rot glühende Augen, die er nun auf mich richtete, als würde er mich kennen. Sein Anblick verursachte mir eine Gänse-haut.

»Warum ist dieser Schwan schwarz?«, wandte ich mich an Baba Zima.
»Er symbolisiert das Böse, welches du in dir trägst«, antwortete sie mir mit rauer Stimme.

>> Fazit: 4/ 5 Sterne <<

…emotional und voller Einblicke, die berühren.…

 Das ist die 8. Folge der Grimm Chroniken, es ist für das Verständnis wichtig die vorherigen Bände gelesen zu haben.
 
Das Cover sticht wieder hervor! Es verzaubert einen und ist wieder super gelungen, sticht heraus und ist harmonisch gestaltet.
 
Maya erschafft anhand märchenhafter Elemente eine fantasievolle Welt, mit emotionalen als auch aktionistischen Handlungsstrang, so dass man gefesselt ist und die Geschichte verschlingt.
 
Im Vordergrund ist die wundervolle gewählte Symbolik und die Beschreibung der Aspekte aus der Vergangenheit sowie der Geschichte zu der Zeit der Schwangerschaft.
 
》Das Böse ist Ansichtssache. Des einen Freud bedeutet des anderen Leid…Es muss immer Gewinner und Verlierer geben.《
 
Der Leser bekommt durch die Marys Perspektiven vieles aufgeklärt, zeigt auf wie gut der rote Faden durch die komplette Geschichte gestrickt ist.
Der Wechsel zwischen den Perspektiven als auch der Zeitphasen ist immer im Einklang und super gelungen.
 
Der Lesefluss ist locker & leicht und lässt den Leser die Geschichte verschlingen, besonders im Wechsel zum emotional steigernden Spannungsbogen bestärkt die bildliche Schreibweise den Lesegenuss.
 
Die Stammprotagonisten ergänzen sich durch Baba Zima, die auch eine wichtige Rolle in diesem Teil der Grimm Chroniken einnimmt. Außerdem gelangt der Leser an Details, die unerwartet aufklärend und ergreifend scheinen, aber auch die Verletzlichkeit der Protagonisten spiegeln.
 
Gefühlvoll, beschützend und aufklärend
 
Das Buch zeichnet sich durch den weitere Informationen im Verlauf der Vergangenheit aus sowie eröffnet unerwartete Einfühlsamkeit.
 
Zum Fazit;
___________________
Ich liebe Märchenadaptionen und bin jedes mal erfreut, endlich einen neuen Band der Grimm Chroniken zu lesen. Diese sind immer wieder aufs neue fantasievoll umgesetzt.
Dieser Teil verstrickt sich immer mehr und klärt außerdem auf.
Besonders im Hinblick auf Mary, diese sticht richtig hervor, zeigt sich von einer sehr verletzlichen Seite. Sie ließ mich voller Mitgefühl die Zeit der Schwangerschaft begleiten. Ihr Charakter hat mich erstaunt, er wirkte viel sympathischer auf mich und ich konnte endlich mit Ihr eine Verbindung aufbauen.
 
》Er war mein Freund, gegen jede Vernunft. 《
 
Eine wundervoll fantasievolle als auch bildlich gestaltete Geschichte, die diesmal voller überraschender und emotionaler Details steckt. Der Handlungsstrang ist erschreckend emotionale und mitreißend, besonders die Analyse auf die Sichtweise und wie man „Das Böse“ definiert und einteilt, macht alles noch intensiver, so dass man schnellstmöglich erfahren möchte, wie es weiter geht.
 
Vielen Dank für das Lesevergnügen.
Vielen Dank für das Rezensionsexemplar an die Autorin.
Trotz der Bereitstellung hat dies in keiner Weise meine ehrliche Meinung zum Buch beeinträchtigt.
 
#DornenRosenundFedern
#grimmchroniken
#mayashepherd
#Sternensandverlag
#Werbung
Advertisements

„Konfetti für uns “ von Cassidy Davis

~ Rezi Zeit ~

[ Rezensionsexemplar ]

IMG_2689Jeder hat ein Happy End verdient, oder?

Als Lisa am Flughafen steht und von ihrem letzten Geld ein Rückflugticket nach London kauft, will sie den Tag einfach hinter sich bringen. Seit zwei Stunden ist sie offiziell Single und wünscht sich nichts sehnlicher als ihr Sofa samt extragroßer Taschentuchpackung und einer noch größeren Portion Eiscreme, um sich den Kummer von der Seele heulen zu können.
Doch dann sitzt sie plötzlich nicht in einem Flugzeug nach London, sondern nach Monaco und der Grund dafür ist der attraktive Mann neben ihr, der ihren Liebeskummer erfolgreich verdrängt und ihr Herz langsam aber sicher wieder zusammenflickt.
Dumm nur, dass der Kurzurlaub in Monaco ein Ablaufdatum hat.
Und noch dümmer, dass der Mann neben ihr ebenfalls noch an seiner alten Liebe hängt, die ihm vor kurzem den Laufpass gegeben hat.

>> Fazit:  5/ 5 Sterne <<
…geniales Werk, das mit unerwarteter Liebe begeistert und völlig in den Bann zieht.

Die Liebe schien so echt, aber doch ist Lisa verlassen und verletzt. Mitten in Ihrem Leid wird sie durch unerwartete Hilfe in den Beginn einer neuen Freundschaft inklusive eines Luxusurlaub gezogen…

》Solche Freunde braucht man im Leben, die einen für die unvernünftigen Dinge im Leben genauso feiern, wie für den Rest.《

Das Cover ist ein Blickfang, wundervoll verspielt und macht Freude beim betrachten. Die Farbwahl ist harmonisch und gut gewählt.

Der Schreibstil von Cassidy Davis  ist eindrucksvoll: gefühlvoll, fesselnd, bildlich aber auch locker, leicht, amüsant und ergreifend zugleich.
Die Autorin schafft eine Leichtigkeit und nimmt mit einen fließenden Lesefluss mit.
Der Leser stellt sofort eine Verbindung zu den Hauptprotagonisten her, teilt deren Leid sowie die kleinen Freuden bei der Entstehung der neuen Freundschaft.

Die Hauptprotagonisten sind Lisa und Matt.

》 Doch. Ich geb dir fünf Minuten, um vom Einhorn zur hübschen Amazone zu werden. 《

Lisa ist zerstört, völlig aufgelöst durch die Trennung und doch findet Sie Abwechslung und Hoffnung in einen unerwarteten neuen Freund. Sie zeigt sich sehr liebevoll und sympathisch, ist hartnäckig und doch so verletzlich.

Matt ist charismatisch, charmant, gutaussehend und erfolgreich. Er verarbeitet seinen Schmerz ganz für sich alleine, ist jedoch sehr aufmerksam und mitfühlend sowie beschützend gegenüber Lisa.

》Du bist der maßgeschneiderte, feuchte Traum von Frauen.《

Der Leser wird in eine verletzliche und doch sehr emotionale Welt gezogen, in dem Er schnell involviert ist. Die Hauptprotagonistin Ihm in Ihrer Perspektive Ihre Gedanken und Gefühle aufzeigen. Der Schreibstil erzeugt einen fließenden und mitreißenden Lesefluss, der den Leser das Buch in einem Rutsch verschlingen lässt.

》Die Funken, die mit jedem Treffen höherschlagen. Um die tiefe Zuneigung, die auf dem schmalen Grat zwischen Liebe und Verletzlichkeit wandert.《

Der Spannungsbogen ist auf der gefühlvollen Eben, die Verarbeitung der Trennung sowie aber die Kraft der Hauptprotagonisten, sich auf ein neues Abenteuer einzulassen, so dass der Leser mitgerissen wird und sich der Handlungsstrang immer wieder an den besten Stellen steigert. Dieser auch herzlichen als auch amüsant sein kann und einen, sehr gut entwickelten rote Faden erzeugt.

geniales Werk, was einen von so einem Traummann träumen lässt

Die Autorin zieht den Leser in eine Welt voller Gefühle, einer ungewöhnlichen Zuneigung, ergreifenden charmanten Taten und einer einnehmenden Anziehungskraft.

53f58171-8536-405c-89de-8349b090bda6Zum Fazit;
___________________
Ich liebte schon den ersten Teil und muss gestehen, da war ich nicht so für Lisa, auch wenn sie unerwartet zwischen die Fronten gerät. Meine Begeisterung zeigt, wie genial Cassidy es schafft Ihre Hautprotagonisten überzeugend zu kreieren.
Die ungewöhnliche Zusammenführung von charmanten männlichen Hauptprotagonisten und verletzter weiblicher Seele vereint in einem harmonischen, amüsanten als auch romantischen Werk.

》Ritter, der mir Zuflucht gewährt. Und wenn ich genau darüber nachdenke, war er das. Er hat mich davor bewahrt, in ein Loch zu fallen. Er hat mich gerettet. 《

Herausstehend natürlich der emotional gestrickte rote Faden, der alles zu einem harmonischen Ausgang erzeugt und mich schnell in dem Buch versinken ließ.
Außerdem ist nicht nur die Anziehungskraft und Zuneigung der Hauptprotagonisten einnehmend, sondern auch der wundervolle Humor als auch die romantischen Gesten, die jedes Herz zum erweichen und auf seufzen lassen.

》 „Manche Dinge weiß man einfach“, erwidere ich und ziehe sie noch enger zu mir und küsse sie dem Verbot trotz auf dem Mund. Manchmal sind Regelverstöße die Konsequenzen einfach wert. 《

Als Sahnehäubchen bekommt man noch mehr von Noah und Cassy geboten, die Ihr Glück leben und unerwartet Verbindungen zu Matt aufrecht erhalten.

Vielen Dank für das ganz besondere Lesevergnügen.
Vielen Dank für das Rezensionsexemplar an die Autorin..
Trotz der Bereitstellung hat dies in keiner Weise meine ehrliche Meinung zum Buch beeinträchtigt.

#KonfettifürUns
#CassidyDavis
#Werbung

„Still Broken“ von April Dawson

~ Rezi Zeit ~

[ Rezensionsexemplar ]

PicsArt_11-29-01.15.51Eine Liebe, die jede Träne wert ist …

Als Norah sich am College in den unnahbaren Max verliebt, beginnt die aufregendste Zeit ihres Lebens. Die Gefühle zwischen ihnen sind leidenschaftlich, echt und so völlig anders, als alles, was sie zuvor erlebt haben. Doch Norah spürt, dass Max etwas vor ihr verbirgt. Und als er plötzlich verschwindet, zerbricht ein Teil in Norah, der auch Jahre später nicht heilen will – bis ihre erste große Liebe wieder vor ihr steht und sie beide für ihre Liebe kämpfen müssen …

>> Fazit:  5/ 5 Sterne <<
…unerwartet abwechslungsreich, einnehmend, spannend & mitreißend

Das ist ein überraschendes Buch, das sich innerhalb der Geschichte wandelt und einen von der Verliebtheit zweier Menschen in ein spannende als auch gewaltsame Welt entführt. Ich war anfänglich etwas skeptisch, da mich die Kennenlernphase amüsiert aber nicht wirklich ergriffen hat. Jedoch bis endlich mehr Spannung in die ganze Story kam, so war ich auch hingerissen von der Entwicklung. Der Handlungsstrang erzeugte einen einnehmenden als auch geheimnisvollen roten Faden, der immer wieder ein kleines Details zu Auflösung bot, mich immer mehr anzog und mit Freude den Ausgang des Ganzen nicht abwarten ließ.
185570a7-1b95-4b8c-8e19-646c377bcc95Hervorhebend habe ich mich sehr über die spannenden und unerwartete, aktionistischen Erlebnissen der Protagonisten erfreut, hing nervenaufreibend an den Lippen der Autorin und war vollkommen involviert in das Gefühlschaos von Norah und Max.
Begeistert war Ich auch von der unerschütterlichen, leidenschaftlichen Anziehungskraft, die beim Lesen Funken sprühte und man vollkommen auf Ihre Entwicklung gespannt ist.

Vielen Dank für das Lesevergnügen.
Vielen Dank für das Rezensionsexemplar an den Verlag Lyx.
Trotz der Bereitstellung hat dies in keiner Weise meine ehrliche Meinung zum Buch beeinträchtigt.

#stillbroken
#aprildawson
#lyx
#Werbung

„Das Vermächtnis der Grimms: Wer hat Angst vorm bösen Wolf?“ von Nicole Böhm

~ Rezi Zeit ~

[ Leseexemplar ]

IMG_2630Kristin Collins steht vor der größten Herausforderung ihres Lebens: Ihr Bruder Brayden holt sie in seine Special Task Force, die Jagd auf den sogenannten Grimm macht ein wolfsartiges Wesen, das durch die Märchen der Brüder Grimm in die Welt der Menschen dringt und jeden mit Wahnvorstellungen verflucht, der über ihn liest.
Je tiefer Kris in die Märchen abtaucht, desto mehr verschwimmt die Grenze zwischen Realität und Fantasie. Schließlich weiß sie nicht mehr, wem sie noch trauen kann und wer selbst Teil des Fluches geworden ist.

»Und?« Der Barkeeper stellte mir den nächsten Drink hin. »Was ist deine Geschichte?«
Ich sah auf den kristallbraunen Inhalt, von dem ich definitiv schon einen zu viel gekippt hatte, nahm das Glas zwischen die Finger und schwenkte es hin und her, bis die Eiswürfel klirrten. Mein Schädel pochte dumpf, der Alkohol wärmte meinen Bauch, meine Eingeweide und mein Blut.
»Wie meinst du das?«, fragte ich und nahm einen Schluck. Der Scotch brannte in meinem Rachen, aber ich zwang mich, ihn hinterzuschlucken.
»Jeder, der so viel in sich hineinschüttet, hat eine Geschichte«, sagte er und lehnte sich über den Tresen. …

>> Fazit:  5/ 5 Sterne <<
…einschlagendes Lesevergnügen, märchenhaft,  spannend & aktionistisch…

Der Grimm Fluch wurde aktiviert, die Menschen sind in Gefahr. Eine fantasievolle als auch gefährliche Jagd beginnt für Kris und das Team Ihres Bruders.

》Der Grimm schien all den Schmerz, das Leid, den Kummer in sich zu vereinen. Ich spürte seine unersättlich Gier nach Liebe, fühlte die Leere, die in ihm wohnte und die er niemals füllen könnte.《

Das Cover ist ein Blickfang, gefährlich, verspielt und doch harmonisch gestaltet. Der Wolf sowie auch Kris am Rande ist perfekt gewählt und zieht mit dem genialen Titel die Aufmerksamkeit auf sich.

Der Schreibstil von Nicole Böhm ist grandios: fantasiereich, fesselnd, bildlich aber auch locker, leicht, gefühlvoll und ergreifend zugleich.
Die Autorin schafft eine Leichtigkeit und nimmt mit einen fließenden Lesefluss mit.
Der Leser stellt schnell eine Verbindung zu den Hauptprotagonisten her, teilt deren Leid sowie die nervenaufreibende Jagd nach dem Grimm.

Die Hauptprotagonisten sind Kris, Ash, Moon und Brayden (sein Team) als auch Casaju, Kaia, Waylon und Isa.

》Das passiert automatisch, wenn wir aufgenommen werden. Die Fantasie kennt keine Sprache, daher können wir alles verstehen und jeden Text lesen. 《

Kris hat eine Gabe, die hilfreich aber auch kräftezehrend ist. Sie ist sofort für die Ermittlung zu haben und setzt sich aufopferungsvoll für die Jagd ein.

Ash ist ein Dieb und sucht immer nur sein Vorteil, ins besonders im Hinblick auf gefährliche Situationen ist Er immer an vorderster Front, da Er diese magisch anzieht, wie kein anderer. Er setzt sich jedoch immer beschützend und helfend ein, damit er Kris beschützt.

Brayden, liebevoller Bruder und mit seinem Team mit perfekter Ausrüstung, untersuchen die Grimm Fälle und versuchen diese aufzuklären und den Grimm Fluch zu brechen.

In Aballon wird die Geschichte des Fluchs sowie auch die verwickelten Personen dem Leser bekannt gemacht. Diese sind Moon, die machtvoll ist und über alles wacht.
Der Prinz, ihr Konkurrenzpartner, der das Ziel verfolgt, auf das keiner nachvollziehen kann aber immer Moon schaden möchte.
Die Mitglieder des Kloster. Casaju der an seiner Geschichte aber auch an der Entwicklung von Kaia auf Granit beißt.
Kaia, die versucht sich an die auferlegten Regeln zu halten und doch mit allen Mitteln verführt werden soll.
Waylon der auf der Suche nach neuem Wissen dazu stößt.
Isa, die viel mehr zu verbergen versucht, aber doch immer alles beeinflusst, ob nur das Gute und den Schutz des Kloster.

Viele Charaktere, die auf Ihre Art Ihre Qualitäten als auch Fehler haben, einen einnehmenden Eindruck hinterlassen und dazu für den Leser eine Vielfalt an Persönlichkeiten schaffen, wo für jeden Lesetyp ein Favorit dabei sein sollte.

》Ich hielt die Luft an. War das einer jener Momente, wo in Büchern die Heldin von diesem eigentümlichen Kribbeln erfasst wurde und dem Leser sofort klar war, dass die beiden füreinander geschaffen waren?《

Der Leser wird in eine bedrohliche und gefährliche Welt gezogen, in dem Er schnell involviert ist. Die Hauptprotagonistin Ihm in Ihrer Perspektive Ihre Gedanken und Gefühle aufzeigen. Der Schreibstil erzeugt einen fließenden und mitreißenden Lesefluss, der den Leser das Buch in einem Rutsch verschlingen lässt.

》Abenteuer! Ich hasste Sie! Wer hatte die erfunden?《

Der Spannungsbogen ist auf aktionistischer Eben, die Ergründung und Aufdeckung des Grimm Fluchs , so dass der Leser mitgerissen wird und sich der Handlungsstrang immer wieder an den besten Stellen steigert. Dieser auch herzlichen als auch aktionistisch sein kann und einen, sehr gut entwickelten rote Faden erzeugt.

geniales Werk, was einen so oft fordert und auf falsche Fährten lockt

Die Autorin zieht den Leser in eine Welt voller Gefahr, fantasievoller Umschreibungen, einnehmenden Hauptprotagonisten, genial gestrickten roten Faden & schockierende Wendepunkte.

5dab9d35-c9ef-437b-ab70-4ec2fc7fc7c8Zum Fazit;
___________________
Wow, das muss man direkt sagen, da dieses Werk von Nicole mich nicht nur zum Staunen gebracht hat, sondern auch sehr intensive war und ich es für die Rezi erst einmal sacken lassen musste.
Ich wurde sofort beim Lesen von der Vielzahl der Charaktere und der verschiedenen Eben mitgerissen, war immer wieder von den unerwarteten Wendepunkten erstaunt und hätte nie den Ausgang erraten können.
Sehr wichtig und erwähnenswert finde Ich den genialen roten Faden, der einen immer wieder in den Abgrund zieht, aber zum Denken herausfordert. Man muss das Werk sehr konzentriert lesen, damit man nicht das kleinste Details übersieht. Die Geschichte spielt nicht nur in verschiedenen Zeitebenen sondern auch in unterschiedlichen Dimensionen, die komplex aber doch logisch in den Verlauf der Geschichte perfekt passen.

》Ich stürzte, flog, fiel, sah weite und fremde Landschaften, grüne Berge, einen Wald, und dann Gnome und Elfen, einen Riesen und sogar einen feuerspeienden Drachen; als wäre ich mitten in einem Märchenfilm gelandet.《

Herausstehend natürlich der Spannungsbogen, der einen nervenaufreibend fesselt und auch aktionistisch viel bietet.
Ich hing an den Lippen der Autorin und hatte ein viel weniger schockierendes Ende erwartet, daher Vorsicht böser Cliffhanger, der aber natürlich viel Spielraum für Spekulationen lässt, wie es mit der Geschichte weiter gehen könnte.

》 Aber keines von den guten Märchen, sondern eines, das Schrecken und Unheil verbreitet.  Eines, das aus den Tiefen einer Seele geboren worden war und viel Leid ins Reich der Menschen bringen sollte.《

Als Sahnehäubchen bekommt man geniale Zeichnungen sowie ein sehr kreatives gestaltetes Buch, das einen zum Schwärmen bringt. Besonders die Aufmachung bzw. Hervorhebung der jeweiligen Kapitel als auch die sehr künstlerischen Zeichnungen innerhalb des Buches machen es noch mehr zu etwas ganz Besonderem.

Vielen Dank für das Lesevergnügen.
Vielen Dank für das Leserundenexemplar an lovelybooks.
Trotz der Bereitstellung hat dies in keiner Weise meine ehrliche Meinung zum Buch beeinträchtigt.

#DasVermächtsnisderGrimms
#GrimmFluch #grimmmurder
#NicoleBöhm
#Drachenmond
#Werbung
#weihnachten #christmas #manhatten #uppereastside #besinnlich #romance #weihnachtsstimmung #besinnlichesfest #festich #hochzeit #jungesellen #jungesellenabschied #braut #eifersucht #liebe #freundschaft #book #bookblogger #blogger #bloggerin #bookpic #bookphotography #booklove #bookstagram #loveinbooks #bücher #bücherliebe #büchernerd #lesenistleidenschaft #lesenistliebe #bücherwurm #buchverliebt #büchersüchtig #buchverliebt #rezensionsexemplar #Empfehlung #buchtipp #bookstagramer #book #bookblogger #blogger #bloggerin #bookpic #bookphotography #booklove

„All I Want for Christmas. Eine Weihnachts-Romance in Manhattan Taschenbuch“ von Julia K. Stein

~ Rezi Zeit ~

[ Rezensionsexemplar ]

cfd7ed9a-5cfd-4761-839c-77007dcfe541 1
Eine Hochzeit im glitzernd-verschneiten New York – doch zwischen den Trauzeugen Pippa und Hunter fliegen die Fetzen. Die beiden können sich auf den ersten Blick nicht ausstehen. Nur bei einer Sache sind sie sich einig: Ihre besten Freunde passen nicht zusammen und dürfen auf keinen Fall heiraten. Mit allen Mitteln versuchen sie, die Hochzeit zu verhindern. Bis ein Kuss alles zwischen ihnen verändert …

>> Fazit: 4 / 5 Sterne <<
…süße, herzliche Geschichte, die einen weihnachtlich bezaubert aber auch in mit Leidenschaft zieht…

Pippa hat eine Talent alles zu planen, besonders dafür wird Sie geschätzt aber auch gerne mal kritisiert. Besonders durch die Zusammenarbeit mit Hunter Montgomery wird Sie an Ihre Grenzen getrieben! Warum löst dieses unmögliche Popstar Söhnchen in Ihr nur soviel aus ?

》Drüben steht Hunter Montgomery und schaut die ganze Zeit zu dir rüber. Ich glaube, er ist verliebt.《

Das Cover ist liebevoll gestaltet , zeigt ein junges Pärchen voller Zuneigung und Glück und spiegelt das Happy End zum Ende der Geschichte wieder. Es ist in harmonisch und verspielt gestaltet zieht mit dem sympathischen Titel die Aufmerksamkeit auf sich.

Der Schreibstil von Julia K. Stein ist toll: herzliche, bildlich aber auch locker, leicht, gefühlvoll und amüsant zugleich.
Die Autorin schafft eine Leichtigkeit und nimmt mit einen fließenden Lesefluss mit.
Der Leser stellt schnell eine Verbindung zu den Hauptprotagonisten her, teilt deren Leid sowie die ansteigende Anziehungskraft der Protagonisten.

Die Hauptprotagonisten sind Pippa und Hunter.

》Ich dachte, Pippa ist ein Kaugummimädchen. Rosa, überzuckert, immer lächelnd.《

Pippa ist liebevoll, aufopferungsvoll, fleißig und loyal Frau, die leider ihr eigenes Wohlbefinden immer wieder runterschraubt und sich selber vergisst.

Hunter, der Rockstarsohn ist nicht nur sehr bekannt, sondern aussehend, charismatisch und charmant. Er ist ein guter Freund und zeigt sich durch die gezwungen Zusammenarbeit mit Pippa auch gerne mal beschützend als auch amüsant.

》Hunter-größter-Macho-auf-dem-Planeten Montgomery.《

Der Leser wird in eine herzliche als auch weihnachtlich, besinnliche Welt gezogen, in dem Er schnell involviert ist. Die Hauptprotagonistin Ihm in Ihrer Perspektive Ihre Gedanken und Gefühle aufzeigen. Der Schreibstil erzeugt einen fließenden Lesefluss, der den Leser das Buch in einem Rutsch verschlingen lässt. Im Vordergrund steht bei beiden Hauptprotagonisten die gezwungene Zusammenarbeit durch die gemeinsame Freunde.

》Sie würde wahrscheinlich nach Kirschen schmecken. Nach süßlichen Zuckerkirschen,…《

Der Spannungsbogen ist auf emotionaler Eben, die Anziehungskraft der Hauptprotagonisten und deren Probleme innerhalb der Familie, so dass der Leser mitgerissen wird und sich der Handlungsstrang immer wieder an den besten Stellen steigert. Dieser auch herzlichen als auch fesselnd sein kann und einen, sehr gut entwickelten rote Faden erzeugt.

Bezauberndes Weihnachtsfeeling & voller herzlicher Taten

Die Autorin zieht den Leser in eine Welt voller Emotionen, der Erkennung von wahren Werten, wie Liebe, Freundschaft & ergreifenden Erkenntnissen.

》 Heißer als erlaubt war. Als würde ein Lavastrom durch seinen Körper fließen und langsam zu brodeln beginnen. 《

IMG_2849Zum Fazit;
___________________
Das ist das erste Werk, dass ich von der Autorin gelesen habe und war sofort begeistert. Besonders Pippa ist einem sofort sympathisch, mit ihrem Planungswahn und Ihrer Neigung zum Perfektionismus, aber doch mit so vielen Fehlern, die Sie wieder sehr menschlich zeigen. Im Zusammenhang mit Hunter ist das die perfekte Mischung für ein chaotisches aber auch amüsantes Zusammentreffen, immer wieder voller Elan und Schlagabtausche, die dann auch zu einer steigenden Anziehungskraft führt, die aber auch die beiden Hauptprotagonisten verletzlich macht, diese sich aber auch immer mehr gegenseitig öffnen.

》 Sie war nicht nur attraktiv, sie hatte definitiv mehr Anziehungskraft auf ihn als die Erde.《

Herausstehend natürlich die weihnachtliche Zeit, die besinnliche Stimmung und die Herzlichkeit innerhalb der Geschichte.

Als Sahnehäubchen bekommt auch noch Lauren und David geboten. Diese sind der Auslöser für die Zusammenarbeit der Beiden, sind aber auch unterstützend, liebenswürdig, kennen aber auch Pippa und Hunter von einer ganz anderen Seite, die diese nicht jeden offenbaren.

》Seine warme Hand an ihrer Wange übertrug elektrische Impulse, die durch den Körper rauschten und bis in die Fußspitzen reichten.《

Vielen Dank für das Lesevergnügen.
Vielen Dank für das Rezensionsexemplar an Ravensburger.
Trotz der Bereitstellung hat dies in keiner Weise meine ehrliche Meinung zum Buch beeinträchtigt.

#AllIWantforChristmas
#EineWeihnachtsromanceinMannhatten
#JuliaKStein
#Werbung

„Trust“ von Kylie Scott

~ Rezi Zeit ~

[ Rezensionsexemplar ]

„Schneezauber: Blind Date zum Verlieben“ von Hannah Siebern

~ Rezi Zeit ~

[ Rezensionsexemplar ]

schneezauber 2
Für Mailin zählt im Leben vor allem eins: Das Aussehen. Bisher hat noch kein Mann ihren Ansprüchen genügt, dabei gäbe es durchaus jemanden, der sie interessieren würde. Brandon Black. Seine Stimme und sein Charme haben sie übers Telefon verzaubert, obwohl sie ihn noch nie gesehen hat. Doch warum fragt er sie nicht nach einem Date? Was hat er zu verstecken? Als Mailin endlich hinter den Grund für Brandons Zurückhaltung kommt, wird ihr Leben ganz schön durcheinander gewirbelt. Weihnachten steht vor der Tür und Mailin muss eine wichtige Lektion lernen: Und zwar wie man es schafft, mit dem Herzen zu sehen …

>> Fazit: 4 / 5 Sterne <<
…die inneren Werte sind die wichtigsten…

Ein sehr herzliches und romantisches Buch, das mich verzaubert hat.
Die Hauptprotagonisten sind schnell sympathisch und haben mich sofort mit ihren unperfekten Mängel überzeugt.
Besonders Brandon hat mich sehr eingenommen, mit seiner Stärke trotz  Blindheit aber mit seinem Heldenmut. Er überwindet täglich so viele Schwierigkeiten nach seinem Unfall und zeigt Marlin was wichtig im Leben ist. Die wichtigsten Werte, die innerlich viel wertvoller sind als die äußeren.
Der Weg bis zum Happy End ist steinig, voller Schlagabtausche, peinlicher und amüsierter Vorfälle aber auch voller romantischer Einblicke.
Besonders auch der Teil des übersinnlicher der Marlin die Lektion aufs Auge drückt, st perfekt umgesetzt und rührt zu Tränen.

Als Sahnehäubchen bekommt man noch die Charaktere aus dem ersten Teil präsentiert, wie sie zusammen glücklich geworden sind und sehr viel Verständnis gegenüber Marlins sehr komische Vorfälle haben.

FB_IMG_1542664202902》Du hast mir gezeigt, wie man mit dem Herzen sieht und was ich bei dir gesehen habe, hat mir besser gefallen als alles andere.《

Vielen Dank für das Lesevergnügen.
Vielen Dank für das Rezensionsexemplar an die Autorin.
Trotz der Bereitstellung hat dies in keiner Weise meine ehrliche Meinung zum Buch beeinträchtigt.

#Schneezauber
#BlindDatezumVerlieben
#HannahSiebern
#Werbung

„Spiel der Macht (Die Schatten von Valoria 1)“ von Marie Rutkoski

~ Rezi Zeit ~

[ Rezensionsexemplar ]

IMG_2627

Als Tochter des ranghöchsten Generals von Valoria hat die siebzehnjährige Kestrel nur zwei Möglichkeiten: der Armee beizutreten oder jung zu heiraten. Aber Kestrel hat fürs Kämpfen wenig übrig; für sie ist die Musik das kostbarste Gut. Einem plötzlichen Impuls folgend ersteigert sie den Sklaven Arin, der sie auf unerklärliche Weise fasziniert. Schon bald muss sie sich eingestehen, dass sie mehr für ihn empfindet, als sie sollte. Doch er hat ein Geheimnis – und der Preis, den sie schließlich für ihn zahlt, wird ihr Herz sein …

Romantisch, mitreißend und brillant erzählt – »Spiel der Macht« ist der erste Band der Fantasy-Serie »Die Schatten von Valoria«.

Band 2, »Spiel der Ehre«, erscheint im Juni 2019. Band 3, »Spiel der Liebe«, folgt voraussichtlich im Winter 2019.

>> Fazit: 5 / 5 Sterne <<
…genialer spannender / nervenaufreibend Auftakt…

Kestrel hat so viele Möglichkeiten, will sich aber immer wieder beweisen, darunter fällt auch der Kauf einen Sklaven, der Ihre Welt ins Wanken bringt.

》Sie sah nur Erinnerungen an die verbitterten, schönen Augen der Sklaven.《

Das Cover ist wundervoll gestaltet. Es ist ein Blickfang und zieht sofort Aufmerksamkeit auf sich. Die Verspieltheit der Blumen und in Kombination des Schwertes erzeugt perfekten Ausklang passend zum Inhalt des Buches.

Der Schreibstil von Marie Rutkoski ist toll: emotional, spannend aber auch locker, leicht, bildlich, gefühlvoll und amüsant zugleich.
Die Autorin schafft eine Leichtigkeit und nimmt mit einen fließenden Lesefluss mit.
Der Leser stellt schnell eine Verbindung zu den Hauptprotagonisten her, teilt deren Leid sowie Neugierde, wird von der Gesellschaftsform mit Neugierde gepackt.

Die Hauptprotagonisten sind Kastrel und Arin.

》“Du bist ein schlechter Lügner“, sagte sie. Er lachte.《

Kestrel ist die Tochter des Generals, Sie ist dadurch vieler Freiheiten aber auch Regeln unterworfen. Sie zeigt sich jedoch raffiniert, clever und voller Elan wenn Sie ein Spiel zu Ihrem Vorteil ausgehen lassen will. Sie kann aber auch loyal und mutig sein, wenn Sie Ihre Freunde beschützen muss.

Arin ist vielschichtig, Er ist Schmied, hat aber noch viel mehr Talente, die beim ersten Eindruck zum Vorschein kommen! Er verfolgt unerbittlich ein Ziel, egal welche Verluste Er in Kauf nehmen muss, zeigt sich aber auch beschützend wenn es um etwas ankommt, was Ihm wichtig ist.

》„Für dich mag ich keine Freundin sein“, sagte Kestrel zu Arín. „Aber für mich bist du ein Freund.”《

Der Leser wird in eine nervenaufreibende als spannende Welt gezogen, in dem Er schnell involviert ist. Die Hauptprotagonisten Ihm in abwechselnder Perspektive Ihre Gedanken und Gefühle aufzeigen. Der Schreibstil erzeugt einen fließenden Lesefluss, der den Leser das Buch in einem Rutsch verschlingen lässt. Im Vordergrund steht bei beiden Hauptprotagonisten die erwachte Freundschaft zueinander, die nach mehr verlangt, jedoch auch Ihre romantischen Gefühle aufzeigt.

》Einen Augenblick lang stellte er sich vor, dass es nicht die Melodie war, die seine Lippen berührte, sondern Kestrel. Bei diesem Gedanken hörte er auf zu atmen.《

Der Wechsel zwischen den Perspektiven lässt tiefer in die Empfindungen der Hauptprotagonisten sehen, zeigt wie man sich doch vom ersten Eindruck täuschen lässt.
Der Spannungsbogen entwickelt sich mit Verlauf der Geschichte, steigert sich immer wieder an den besten Stellen und reißt den Leser mit, so dass der Handlungsstrang einen herzlichen als auch emotionalen, sehr gut entwickelten rote Faden erzeugt.

Spannung, Aktionismus & voller gewagten Taten

Die Autorin zieht den Leser in eine Welt voller Emotionen, Regeln, Kämpfen, Freundschaft & ergreifendes Zusammenschlüsse.

》Sie litt, litt an dem Elend zu wissen, dass es nicht mehr als Mitleid sein konnte, was auch immer ihn dazu trieb, dies zu tun. So viel war sie ihm wert. Aber nicht mehr.《

Zum Fazit;IMG_2139
___________________
Noch total im Nachklang der Euphorie beim Lesen des Buches, zwischen der Entscheidung zur Meinung welche Sichtweise man nachvollziehen kann, jedoch ganz sicher weiß dass es Beiden Hauptprotagonisten um das Wichtigste geht, um die Sicherheit des anderen.
Besonders dieses Wissen und der Drang zum dem Ende dieses spannenden Auftakts zu gelangen, hat mich sehr begeistert.
Ich muss gestehen zu Beginn des Buches hatte Ich meine Schwierigkeiten mit der weiblichen Protagonisten, mit Ihre Leichtsinn und Ihrem unbewussten Drang sich immer wieder zu beweisen. Jedoch wuchs Ihr Mut und meine Faszination zu Ihr, Ich konnte Sie regelrecht bewundern, wie Sie Ihre eigene Moral in der allzu starren Gesellschaftsform durch setzte. Ihr Wille zur Freiheit, der nicht nur dann auch den männlichen Protagonisten zu Ihr führte, die Geschichte mit Spannung und steigernden Lesefluss füllte und mich bis zum letzten Details in dem Buch versinken ließ.
Hervorhebend natürlich die Neugierde zum Kennenlernen Arins und auch Keskleys und deren Schlagabtausche, die dadurch entstehen und eine treibende Anziehungskraft zueinander erschaffen.
Was noch hervorheben werden muss, ist der Schreibstil der Autorin, der einen bildlich zu Staunen bringt, sowie romantisch mit den sehr fantasievollen, erschaffen Welt begeistert.

Als Sahnehäubchen bekommt man noch die Tragödie unterschiedlicher Herkunft, auferlegte Regeln und Kritik der Gesellschaft, sowie auch eine Freundschaft die alle möglichen Strapazen auf sich nehmen muss um zu bestehen! Eine Spannendes und nervenaufreibendes Werk, das einen mit recht gut gelösten Cliffhanger am Ende des ersten Bandes zügig nach mehr verlangen lässt.

》“Du bist der Gott der Lügen“, zischte Sie.《

Vielen Dank für das Lesevergnügen.
Vielen Dank für das Rezensionsexemplar an den Verlag Carlsen.
Trotz der Bereitstellung hat dies in keiner Weise meine ehrliche Meinung zum Buch beeinträchtigt.

#SpielderMacht
#MarieRutkoski
#Carlsen
#Werbung

„Gekittete Herzen halten besser“ von Aurelia Velten

~ Rezi Zeit ~

[ Rezensionsexemplar ] [Werbung ]

CoverLondon Clark ist seit jeher in Davide Rossi, den großen Bruder ihrer besten Freundin verliebt. Zwar ist sie toughe Geschäftsfrau, ihm gegenüber bringt sie jedoch kaum ein Wort heraus. Sie weiß, dass er deswegen glaubt, sie hielte sich für etwas Besseres.
Natürlich ist Davide da nicht allzu sehr begeistert, als er ausgerechnet mit London eine Weihnachtsparty für die Rossis planen soll. Hinzu kommt, dass seine Frau ihn gerade erst verlassen hat – ohne ein Wort der Erklärung. An seinem tiefsten Punkt, betrunken in einer Bar, führt eins zum anderen und er landet mit London im Bett.
Wie zur Hölle sollen sie nun die Party zusammen planen? Je mehr Zeit sie jedoch miteinander verbringen, desto näher kommen sie sich …

»Gekittete Herzen halten besser« ist ein abgeschlossener Roman, der in der Buchwelt der Boston Berserks-Reihe spielt. Es ist kein Vorwissen nötig.

>> Fazit: 4 / 5 Sterne <<
…herzliches, romantisches als auch liebevolles Werk…

Davide wirkt geschockt als seine Frau ihn verlässt aber doch umspielt ihn auch Gewissheit, dass es schlimmer nicht werden kann. Bis Er dann mit London intensiver zu tun bekommt. Bleibt seine Meinung über die reiche, unerreichbare beste Freundin seiner Schwester ?

》Die Sehnsucht die sich über die Jahre in ihr angestaut hatte, drohte, sie zu übermannen. 《

Das Cover ist sehr herzlich und harmonisch gestaltet. Es lässt auf Romantik hoffen und erzeugt Vorfreude auf Weihnachten.

Der Schreibstil von Aurelia Velten ist toll: emotional, herzlich aber auch locker, leicht, bildlich, gefühlvoll und amüsant zugleich.
Die Autorin schafft eine Leichtigkeit und nimmt mit einen fließenden Lesefluss mit.
Der Leser stellt schnell eine Verbindung zu den Hauptprotagonisten her, teilt deren Leid, ergriffen von den Schmerz, sowie der immer wiederkehrenden Beständigkeit der Hilfe der Familie und Freundeskreises.

Die Hauptprotagonisten sind London und Davide.

》Mit Ihm wechselte sie in der Regel kaum ein Wort, offensichtlich war er nicht gut genug für Miss Upperclass.《

Davide ist sofort sympathisch, Er ist liebenswert, loyal und zeigt sich immer voller Elan um den Wünschen seiner Frau gerecht zu werden. Mit der Trennung verändert sich auch seine ganze Sichtweise, Er zeigt sich offener gegenüber London, ist beschützend und auch mal dominant.

London ist eine liebenswerte und attraktive Frau, jedoch wird Sie von Ihrer Familie nicht beachtet und das belastet Sie in tiefen Ihrer Seele. Sie ist ehrgeizig, loyal und würde für ihre Freunde alles riskieren.

》 Ihr Herz machte einen freudigen Satz, sobald nur noch wenige Meter von ihm entfernt war, er sich zu ihr umdrehte und seine Aufmerksamkeit sich gänzlich auf sie zu fokussieren schien.《

Der Leser wird in eine gefühlvolle als auch liebevolle Welt gezogen, in dem Er schnell involviert ist. Die Hauptprotagonisten Ihm in abwechselnder Perspektive Ihre Gedanken und Gefühle aufzeigen. Der Schreibstil erzeugt einen fließenden Lesefluss, der den Leser das Buch in einem Rutsch verschlingen lässt. Im Vordergrund steht bei beiden Hauptprotagonisten die erwachte Zuneigung zueinander, jedoch auch Ihre Freundschaft sowie der Rückhalt von Freunden.

》Ihr Entschluss, ihn stehen zu lassen, löste sich in Sekundenschnelle in Luft auf, kaum hatte sie in seine Augen gesehen.《

Der Wechsel zwischen den Perspektiven lässt tiefer in die Empfindungen der Hauptprotagonisten sehen, zeigt wie man sich doch vom ersten Eindruck täuschen lässt.
Der Spannungsbogen entwickelt sich mit Verlauf der Geschichte, steigert sich immer wieder an den besten Stellen und reißt den Leser mit, so dass der Handlungsstrang einen herzlichen als auch emotionalen, sehr gut entwickelten rote Faden erzeugt.

Romantisch, gefühlvoll & mit Happy End

Die Autorin zieht den Leser in eine Welt voller Emotionen, Überwindungen von Traumata, Freundschaft, familiären Zusammenhalt.

IMG_2686Zum Fazit;
___________________
Ich wurde von den ersten Zeilen von den Hauptprotagonisten überzeugt, konnte mich perfekt in Ihr Gedanken und Gefühle versetzen.
Hervorhebend ist deren Entwicklung, die Einsichten und die Handlungen die darauf folgen. Die Charakter zeigen sich auch erschreckender weise sehr Kompatibel zu einander, das Sie nach all den Jahren des Kennen feststellen müssen.
Die immer wiederkehrenden Schlagabtausche reizen und amüsierten mich beim Lesen. Ich bekam aber immer wieder dadurch offenbart ,wie herzlich und beschützend Davide ist und wie erstaunlich seine Familie für ihn da ist und ihn auch in der Not unterstützt.
Sein beschützendes Wesen und das umsorgen haben ihn nicht mit unter zu einem sehr charismatischen & anziehenden Mann gemacht, wodurch Ich auch sehr schnell Londons Sicht verinnerlichen konnte. Es war wundervoll zu sehen, wie Sie mit vollster Sicherheit ihn gegenüber tritt und an Stärke gewinnt.
Die perfekte Anziehungskraft, die dadurch entsteht, kann auch keine Frau widerstehen.

Ein wundervolles Werk aus Romantik, Liebe und Humor zur schönsten Zeit des Jahres.

Als Sahnehäubchen bekommt man noch die Charaktere aus den anderen Reihe geboten und wird informiert wie diese weiter leben. Neue Leser werden dadurch auf die anderen und auch besonders auf die Vorgeschichte von Davides Schwester neugierig gemacht!

Perfekt zur Weihnachtszeit verknüpft die Autorin noch wundervolle Rezepte innerhalb der Geschichte und schenkt diese dem Leser damit Er Sie auch nach belieben nach kochen & backen darf.

》Ich glaube, wir alle wissen manchmal nicht, wer wir sind. …Aber es ist okay, sich mal zu verlieren, wir können uns ja wieder finden.《

Vielen Dank für das Lesevergnügen.
Vielen Dank für das Rezensionsexemplar an den Verlag.
Trotz der Bereitstellung hat dies in keiner Weise meine ehrliche Meinung zum Buch beeinträchtigt.

#GekitteteHerzenHaltenBesser
#AureliaVelten
#HippomontePublishing
#Werbung

„Ash Princess“ von Laura Sebastian

~ Rezi Zeit ~

IMG_2645Theo ist noch ein Kind, als ihre Mutter, die Fire Queen, vor ihren Augen ermordet wird. Der brutale Kaiser raubt dem Mädchen alles: die Familie, das Reich, die Sprache, den Namen. Und er macht aus ihr die Ash Princess, ein Symbol der Schande für ihr Volk. Aber Theo ist stark. Zehn Jahre lang hält die Hoffnung sie am Leben, den Thron irgendwann zurückzuerobern, allem Spott und Hohn zum Trotz. Als der Kaiser Theo eines Nachts zu einer furchtbaren Tat zwingt, wird klar: Um ihren Traum zu erfüllen, muss sie zurückschlagen – und die Achillesferse des Kaisers ist sein Sohn. Doch womit Theo nicht gerechnet hat, sind ihre Gefühle für den Prinzen …

>> Fazit: 4 / 5 Sterne <<
…zerbrochen, voller Sehnsucht nach der Vergangenheit & mit Mut diese zu rächen…

Ich muss sagen, ich habe mich von dem Hype, wo auch immer ich unterwegs war vom Cover überzeugen lassen und wollte unbedingt selber erfahren, wie gut die Geschichte ist.

Die Vorfreude wurde leider ein wenig gedämpft, da ich beim Lesen perfekt durch den leichten und steigernden Lesefluss kam, jedoch es alles vermindert genießen konnte. Mir fehlte einfach die Leidenschaft, auch wenn es verständlich ist dass Theodosia gebrochen ist, braucht es sehr lange bis Sie agiert, wie ich es von Ihr erwartet habe. Dieser Prozess ist jedoch trotzdem bewundernswert, Ihre Wandlung und Ihre Entwicklung sind beachtenswert. Sie zeigt sich voller Herzlichkeit und Erbarmen, sowie entwickelt eine perfekte Raffinesse, um genau das zu erlangen was nötigt ist.

Außerdem bietet das Buch auch viele emotionale als auch mitreißende Stellen, die beim Lesen viele Nerven kosten und hohes Mitgefühl gegenüber Thora entwickeln lassen, da ist es um so intensiver als Sie endlich auch männliche liebevolle Zärtlichkeiten erfährt. In dem Strudel gerät und nicht mehr weiß, wer Freund oder Feind ist.
Spannend und unerwartete Wendepunkte haben mich gefesselt, hervorhebend immer wieder die schmerzlichen Erinnerungen an die schöne Zeit von Theodosia.
Beachtenswert sind auch die männlichen Protagonisten, der Prinz, der doch so verstörend liebevoll wirkt und der Rebell, den Sie von früher, aus der unbeschwerten Kindheit, kennt.

Diese so unterschiedlich aber doch auch gleichen männlichen Protagonisten, begeistern und ziehen die Aufmerksamkeit auf sich, da Ihr Ziel die gleichen Beweggründe habt.
Am Rande bekam ich auch noch romantische Szenen geboten, die mehr erhoffen und den Spannungsbogen anheizen sowie die Anzeihungskraft und verwirrendes Gefühlschaos verursachen.
Ein spannendes als auch gefühlvolles Werk, was verzaubert und doch einen spannend packt.

》Ich bin noch nicht fertig mit die Welt. Ich bin noch nicht fertig mit Ihm.《

Der Schluss endet noch mit einer riesen Überraschung, aber recht offen, mir ist noch nichts bekannt, ob und wann es einen nächsten Teil geben wird.

Vielen Dank für das Lesevergnügen.

#ashprincess
#Laura Sebastian
#cbj
#Werbung