„Mein Herz in zwei Welten“ von Jojo Moyes

~ REZI ZEIT ~

mein herz in 2 welten„Trag deine Ringelstrumpfhosen mit Stolz. Führe ein unerschrockenes Leben. Fordere dich heraus. Lebe einfach.“
Diese Sätze hat Will Louisa mit auf den Weg gegeben. Doch nach seinem Tod brach eine Welt für sie zusammen. Es hat lange gedauert, aber endlich ist sie bereit, seinen Worten zu folgen und wagt in New York den Neuanfang. Die glamouröse Welt ihrer Arbeitgeber könnte von Lous altem Leben in der englischen Kleinstadt nicht weiter entfernt sein. Dort ist ein Teil ihres Herzens zurückgeblieben: bei ihrer liebenswert chaotischen Familie und vor allem bei Sam, dem Mann, der sie auffing, als sie fiel. Während Lou versucht, New York zu erobern und herauszufinden, wer Louisa Clark wirklich ist, muss sie feststellen, wie groß die Gefahr ist, sich selbst und andere auf dem Weg zu verlieren. Und am Ende muss sie sich die Frage stellen: Ist es möglich, ein Herz zu heilen, das in zwei Welten zuhause ist?

buch versumf (2)  Fazit: 5/ 5 Sterne buch versumf (2)
…Wer nicht ein ganzes Halbes Jahr kennt, den Kann Ich auch nicht helfen…

Hier handelt es sich um den 3. und vielleicht auch letzten Teil von Lous Geschichte. Sie ist nach Amerika gegangen und dort versucht sie beruflich weiter zu kommen. Trotz dessen ist da dann auch noch Sam, der mit der Fernbeziehung nicht zu Frieden ist, jedoch hat sich auch Lou das ganz anders vorgestellt!

Zum Verständnis ist es wichtig die zwei vorherigen Teile gelesen zu haben!
Unbewusst können SPOILER aus denn erste Beiden Büchern vorkommen!

Das Cover ist sehr verträumt. Es ist in zeichnerischer Form und soll wohl Lou zeigen. Die Farbwahl und der Titel sind sehr gut gut gewählt. Wenn man den Umschlag entfernt sind als süsses Extra immer wieder kleine Hummeln im Buch.
Der Titel passt außerdem perfekt zum Inhalt des Buches.
Der Klapptext ist flüssig und locker, er spricht an und macht neugierig.

Der Schreibstil ist leicht, gefühlvoll, bildlich, flüssig, fesselnd und amüsant.

Die Hauptprotagonistin ist Lou.
Sie ist wundervoll. Eine so starke aber auch amüsante Persönlichkeit, Sie hat sich toll entwickelt wenn man Ihre Anfänge vergleicht! Sie schlägt sich so ganz gut so ohne wirkliche Erfahrung in der Highsociety. Lou wäre aber nicht Sie selbst, wenn Sie nicht an das Gute im Menschen glauben würde! Ihre moralische Vorstellung und Ihre Ideale sind außergewöhnlich.

An Ihrer Seite kommt immer wieder Ihre Chefin Agnes in den Vordergrund. Diese ist jedoch sehr verloren, charakterschwach und egoistisch.
Außerdem ist da eine Nachbarin, die nach und nach zeigt, wie nett und wie sehr Lou und Sie sich ähneln.

Den männlichen Part übernimmt Sam, dieser ist sehr einfühlsam aber auch zwischendurch sehr überreizt und eifersüchtig. Leider zeigt er in der Zeit der Stärkung und Zusammenhaltes eine Schwäche und Unsicherheit, die seine liebenswerte und beschützende Art in den Schatten stellen!

Ganz besonderer Charakter, der noch sehr erwähnt werden muss, ist Lily. Wills Tochter hat sich sehr gut entwickelt, sprüht vor Lebensgeistern und ist eine sehr amüsante als auch erwachsene junge Frau. Sie unterstützt Lou und Ihre Oma auf wundervolle als auch amüsante Art.

Der Schreibstil von Jojo ist genial, sofort ist man wieder im Geschehen, neugierig auf das nächste Abenteuer von Lou. Die Autorin schafft es mit einer alltäglichen Geschichte und mit Lous wundervollen Zügen uns in den Bann zu ziehen.

Der Leser durchlebt durch Lou Sicht Ihre Begebenheiten, das neue Land, die neue Arbeit kennen zu lernen. Wie stark oder schwach die Liebe sein kann und wie man Freundschaften schließt & sein zu Hause vermissen kann.

Der Lesefluss ist steigernd und mitreißend, zu Beginn ist es die Neugier und im Laufe der Geschichte ist es einfach Lou die begeistert und man erfahren möchte, wie gut oder schlecht dieses Abenteuer für Sie endet.
Die aktionistischen Szenen und das Gefühlschaos nehmen den Leser für sich ein, bieten einen spannenden Handlungsstrank der uns in das neue Leben von Lou involviert und mitfiebern lässt.

Das Buch hat mich sehr eingenommen, sehr gut unterhalten, gefesselt, mitgerissen, bewegt und amüsiert.

Die Erzählweise ist flüssig, erfrischend, erheiternd, gefühlvoll, sehr bildlich und spannend.

Emotionales, seht mitreißendes Buch mit herzensguter Lou, wie man sie kennt und liebt !

Das Buch zeichnet sich durch die Entwicklung von Lou und des Finden Ihres wahren Sinnes im Leben aus.

Zum Fazit;
_____________
6c205acd-bbe7-421a-8e66-3bc0e36a7aca - KopieGeniales Buch! Herzens – Empfehlung !
Ich habe bei der Lesung von JOJO in Köln die Schnipsel Lesung so genossen, es hat mich sehr neugierig gemacht, daher habe ich es mir sofort gekauft!
Anschließend damit sofort zu lesen begonnen, dieses Buch habe ich mit Absicht in längeren Pausen gelesen, es ist ein sehr gefühlvolles Buch dass trotz mancher traurigen Entwicklungen gute Laune verbreitet!
Ich habe es genossen, es zu lesen und mich wieder voll und ganz in Lous und Ihrer Welt einzutauchen.
Besonders Lous Entwicklung und Ihr großes Herz, Ihre Moral sind ergreifend und bewundernswert. Sie zieht jeden in Ihren Bann und Ihre Hilfsbereitschaft und Ihr Wille sich unterzuordnen, damit andere es besser haben ist wundervoll, jedoch merkt Lou zum Glück, dass auch Sie selbst an erster Stelle kommen sollte.
Ein sehr ergreifendes und mitreißendes Werk, das schnell zeigt was wichtig sein sollte aber auch wieder das menschliche Versagen und das wahre Leben vorbringt, damit man lernt es besser machen zu können.

Ich bin voll und ganz begeistert und haben das Ende bzw. Happy End sehr genossen!

Danke für das mitreißende Lesevergnügen.

#MeinHerzinzweiWelten
#JojoMoyes
#wunderlich
#werbung

Advertisements

„Game of Passion“ von Geneva Lee

~ REZI ZEIT ~

game of passion
Nach den erschütternden Ereignissen der letzten Zeit erholt sich Emma Southerly vorübergehend bei ihrer Mutter in Palm Springs. Doch ihre Ruhe hat ein schnelles Ende, als plötzlich Jamie West, ihr Liebhaber und der Hauptverdächtige im Mordfall seines Vaters, mit mehr als schlechten Nachrichten vor der Tür steht: Auch Emma ist nun in den Fokus der Ermittlungen geraten. Emma und Jamie wissen, dass sich in ihrem engsten Kreis ein Mörder befindet, und nur zusammen und mit der Kraft ihrer Liebe, wird es ihnen gelingen, den wahren Täter zu enttarnen …

 

buch versumf (2) Fazit: 4/ 5 Sterne buch versumf (2)
…Las Vegas, ein junges Mädchen, ein Mord und die Liebe…

Emma ist wieder voll im Trubel, jedoch ist Sie dazu bestimmt den Mord aufzudecken ? Wie wird Jameson dazu stehen und bleibt Er an Ihrer Seite ?

Das Cover ist ähnlich wie Band 1, der Titel sowie auch die Verschönerung der Stadt blinken/ glitzern und sind als Buch hervorgehoben.Die Farbwahl ist gut gewählt.

Der Klapptext ist flüssig und locker, er spricht an und macht neugierig.

Der Schreibstil ist leicht, gefühlvoll, bildlich, flüssig, fesselnd und amüsant.

Die Hauptprotagonisten sind Emma und Jameson.

Emma lebt endlich, traut sich endlich heraus und steht für sich selber ein! Nicht nur die Charakterstärke als auch Ihr vorlautes und sarkastisches Mundwerk sind einmalig.

Jameson ist dagegen charismatisch, weiß sowieso was er will und die Welt gehört eigentlich schon Ihm. Er ist herrlich eingebildet, aber im Bezug auf Emma ist er zwischendurch verunsichert aber auch sehr liebevoll.

Der Schreibstil von Geneva ist toll, sofort ist man wieder im Geschehen, neugierig auf die weitere Auflösung der Geschichte und die Entwicklung der Charaktere,.

Der Lesefluss ist fesselnd und mitreißend, so dass man schnell durch das Buch fliegt. Die aktionistischen Szenen nehmen den Leser für sich ein, bieten einen perfekt durchdachten roten Faden, der nach und nach alle offenen Fragen löst.
Die Jagd nach dem Täter und der Versuch alles zu verstehen, schaffen eine wundervolle spannungssteigernde Geschichte, als auch ein Gefühlschaos der besonderen Art.

Das Buch hat mich eingenommen, gut unterhalten, gefesselt, mitgerissen, bewegt und amüsiert.

Die Erzählweise ist flüssig,erfrischend, erheiternd, gefühlvoll, sehr bildlich, und spannend.

Mitreißend, amüsant und einnehmend

Das Buch zeichnet sich durch das weitere Aufklären des Mordes aus.

Zum Fazit;
_____________
Emma hat mich im ersten Band sehr beeindruckt, ich war gespannt wie es im 2. Band weiter geht. Leider ist nach dem tollen Cliffhanger kaum sp spannend weiter gegangen wie erwartet, das hat die Vorfreude etwas gehemmt.

Trotz dessen war Ich schnell wieder in der Geschichte drin und wollte mehr auf die Spur des Täters kommen. Dank Jameson ist man schnell überzeugt, dass Er es nicht sein kann sowie natürlich auch Emma nicht der Mörder ist. Der Zusatz von dem Dealer und die Entwicklung und Annäherung der Charaktere, die sich eigentlich doch nicht ausstehen sollten, reißen mit und erhöhen die Spannung. Der rote Faden ist genial gestrickt, erhöht den Lesefluss und löst nach und nach die offenen Fragen aber schafft auch neue.

Besonders schön ist die Anziehungskraft von Emma und Jameson, Sie sind perfekt aufeinander abgestimmt, immer für sich da. Am meisten ist es Jameson, der alles für Emma tun will. Sie bestärkt aber auch in sexueller Hinsicht Rücksicht nimmt, damit Sie nichts überstürzt.
Die amüsanten Schlagabtausche ziehen einen mit und erheitern die gedrückte Stimmung.

Leider wieder viel zu schnell zu Ende, gespannt auf Band 3 und die Aufklärung des Ganzen.

Danke für das mitreißende Lesevergnügen.

Vielen Dank für das Exemplar an den Verlag & das BloggerPortal.
Trotz der Bereitstellung hat dies in keiner Weise meine ehrliche Meinung zum Buch beeinträchtigt.

#GameOfPassion
#GenevaLee
#blanvalet
#werbung

„Warrior & Peace: Göttliches Blut “ von Stella A. Tack

~ REZI ZEIT ~

göttliches blutEs gibt fünf Dinge, die du wissen solltest, bevor du dieses Buch liest. 1. Mein Name ist Warrior Pandemos. 2. Ich bin die Tochter der größenwahnsinnigen Götter Hades und Aphrodite. 3. Ich wurde mit einem Gendefekt geboren, der sich Medusa-Effekt nennt. Soll heißen? Sieh mich an und du verlierst den Verstand! 4. Obwohl ich im Gegensatz zu meinen Eltern menschlich bin, passieren in letzter Zeit ziemlich schräge Dinge. Ich meine, ist es normal plötzlich silbern zu bluten? Stimmen im Kopf zu hören? Oder von einem Baum aufgespießt zu werden, ohne dabei … na ja, draufzugehen? 5. Tja, und schließlich bin ich in der Hölle einem Gefängnisflüchtigen über den Weg gelaufen. Sein Name ist Peace. (Sohn des Zeus/ arroganter Arsch/ verboten heiß/ seelenlos …) Er versucht mit einem absolut hirnrissigen Plan die Götter aus dem Olymp zu stürzen. Und ich? Ich werde ihm dabei helfen.

buch versumf (2)   Fazit: 5/ 5 Sterne buch versumf (2)
…wundervoll erschaffene göttliche Geschichte, die einen sofort durch Warrior einnimmt…

So unscheinbar, als auch gefährlich. Warrior lebt im Schatten, Sie will niemanden verletzen, daher lebt Sie sehr zurückgezogen. Zwischen Hades, als Daddy und Aphrodite als Mutter hat Sie eine gefährliche Gabe, die anderen in den Wahnsinn treibt. Mit der Begegnung mit Peace verändert sich schlagartig alles und es erwartet uns ein aktionistisches als auch spannendes Abenteuer der Götter.

Das Cover ist ein wahrer Blickfang, es sticht sofort ins Auge. Die Symbolik ist wundervoll, die Farbwahl perfekt gewählt. Sehr beeindruckende Wahl des Herzen als Symbol.

Der Klapptext ist flüssig und locker, er erzählt von Warrior, spricht an und macht neugierig.

Der Schreibstil ist leicht, gefühlvoll, bildlich, flüssig, fesselnd und amüsant.

Die Hauptprotagonisten sind Warrior und Peace.

Warrior ist eine sehr junge aber auch mutige Persönlichkeit, wo andere Angst haben fühlt sie sich wie zu Hause. Sie wird sich im fortlaufenden Werdegang über Ihre Stärken als auch Kräfte bewusst. Entwächst aus Ihren Fesseln und wird zu einer sehr einnehmenden als auch starker Persönlichkeit, die einen immer wieder überrascht!

Peace trifft unerwartet und erst mit sehr negativen Eigenschaften ins Geschehen, jedoch auch Er zeigt eine viel fallt seiner Facetten. Er ist charismatisch und dominant, kann aber im Bezug auf Warrior einfühlsam aber auch sehr eifersüchtig sein.

Der Schreibstil von Stella ist beeindruckend, sofort ist man im Geschehen, neugierig auf Warrior und Ihre Kräfte.

Sie erschafft eine unglaubliche fantasievolle Welt, in mitten von Göttern als auch sehr gefühlvollen überraschenden Ereignissen, die uns in Ihren Bann ziehen.

Der Leser wird als Beobachter in die Perspektive von Warrior gezogen, wird involviert und ist mit Begeisterung dran, Ihre Herausforderungen an Ihrer Seite zu meistern.
Die Geschichte zieht sich durch die Symbolik der griechischen Götter, wird neu erzählt und liefert viele Wendepunkte und einen genialen spannenden als auch aktionistischen Handlungsstrang.
Der Leser bekommt aber auch genügend amüsant als auch gefühlvolle Szenen geboten, die das Gefühlschaos von Warrior durchleben als auch die Schlagabtausche zwischen Peace und Warrior zeigen lassen.

Der Lesefluss ist fesselnd und mitreißend, so dass man schnell durch das Buch fliegt. Die aktionistischen Szenen nehmen den Leser für sich ein, bieten einen perfekt durchdachten roten Faden, der nach und nach alle offenen Fragen löst.

Das Buch hat mich sehr eingenommen, sehr gut unterhalten, gefesselt, mitgerissen, bewegt, leiden lassen und amüsiert.

Die Erzählweise ist flüssig, fantasievoll, erfrischend, gefühlvoll, sehr bildlich, und spannend.

Herzzerreißende & fesselnder Einstieg in die neue Welt der Götter

Das Buch zeichnet sich durch das Zueinander finden von Warrior und Peace und Ihren Kampf aus.

Zum Fazit;
_____________
Ich liebe Götter Geschichten und diese hier war ergreifend, sie hat sofort mitgerissen & gefesselt. Die Charaktere waren genial ausgearbeitet, besonders Warrior. Ihr Name passt so gar nicht am Anfang der Geschichte zu Ihr, jedoch steigert sich die Bedeutung mit zunehmenden Handlungsstrang. Erst als unscheinbare Halbgöttin bis zu einer gefährlichen aber auch mutigen Persönlichkeit! Beeindruckend wie man als Leser vom mitfühlen & mit mitfiebern gezogen wird. Das Buch nicht mehr aus der Hand legen kann, weil man doch mehr über Peace erfahren will und was er für Warrior darstellt.
Feind oder Freund? Gefahr oder Beistand?
Besonders die Darstellung der Götter Ihre Kräfte als auch die symbolischen Andeutungen sind wundervoll verarbeitet, man findet sich mitten im Hades oder Olymp wieder und sieht dank der fantasievollen sowie sehr bildlichen Darstellung der Autorin alles genau vor sich!
Dies ist auch bei der steigernden Anziehungskraft von Warrior und Peace so, Sie ist spürbar und man fühlt jede Emotion mit. Die immer wiederkehrenden Schlagabtausche, ob wörtlich oder körperlich waren nicht nur erhitzend, als einnehmend sondern auch immer wieder amüsant.
Beeindruckende Geschichte mit aktionistischen, spannungsgeladenen roten Faden, der einen zum verzweifeln aber auch zum schmunzeln bringt.

Als Ergänzung muss Ich auch noch auf die tolle Nebencharaktere hinweisen, ob Hades, als Daddy von Warrior. Ihren Bruder und bester Freund der immer für Sie da ist, Sie rettet und beschützt. Als auch Charming, ein unerwarteter loyaler Freund an Warriors Seite.

Der perfekte erste Eindruck, der mich durch das wundervolle Cover auf das Buch aufmerksam gemacht hat…bin voll und ganz im Fanmodus und kann den den 2. Band kaum abwarten!
Dieser erste Band endet übrigens mit einem Cliffhanger, so dass man sich gedulden muss um den Ausgang der Geschichte zu erfahren.

Danke für das außerordentliche mitreißende Lesevergnügen.

Vielen Dank für das Exemplar an den Verlag Drachenmond.
Trotz der Bereitstellung hat dies in keiner Weise meine ehrliche Meinung zum Buch beeinträchtigt.

#Warrior&Peace
#GöttlichesBlut
#StellaTack
#werbung

„Die Archive der Seelenwächter: Weg des Kriegers“ von Nicole Böhm

~ REZI ZEIT ~

sellenwächter archiveAkil ist ein Seelenwächter. Im ewigen Kampf gegen die Schattendämonen hilft er den Menschen und nutzt dazu die Kraft seines Elementes: der Erde. Doch nun hat ihn diese Kraft verlassen, und Akil möchte nur noch eines: darüber hinwegkommen. Wie? Am besten mit einer wilden Party. Bei einem feuchtfröhlichen Abend in einer Bar lernt er einen Fremden kennen. Akil ahnt nicht, dass diese Begegnung schwerwiegende Folgen für ihn haben wird und er sich einem Menschen aus seiner Vergangenheit stellen muss, den er eigentlich vergessen wollte. Magie, Mystery, gefährliche Rätsel und eine dramatische Liebe definieren den ewigen Kampf zwischen den Seelenwächtern und den Schattendämonen. Nicole Böhm verknüpft uralte Sagen mit Ereignissen der Gegenwart.

buch versumf (2) Fazit: 5/ 5 Sterne buch versumf (2)
…genial & mitreißend, Akil mein liebster Held…

Akil taucht unverhofft auf und erzählt seine Geschichte. Wo war Er so lange war ? Warum Er fort war…

Das Cover ist mal anders als die anderen, es ist mit einem Daemon und keinen Seelenwächter bestückt. Es ist dunkel und düster, macht neugierig und soll erschrecken.

Der Klapptext ist flüssig und locker, er spricht an und macht neugierig.
Man kann diese Spinn Off unabhängig von den anderen Büchern lesen, jedoch ist es zu Schade wenn man nicht weiß wer Jaydee und Jess sind. ❤

Der Schreibstil ist leicht, gefühlvoll, bildlich, flüssig, fesselnd und amüsant.

Der Hauptprotagonist ist Akil.

Akil, der ehemals ein Seelenwächter war, verlor seine Kräfte und war nirgends auf zu finden! Wir erleben Akil aber wieder von seiner charmanten als auch von seiner ehrgeizigen Seite. In Betracht mehr Infos zu seiner Vergangenheit zu erfahren, bekommen wir auch mehr über diese und über seine schwere Kindheit zu lesen als auch Details, wie sein Charakter zu Stande gekommen ist.

Der Schreibstil von Nicole ist sehr gefühlvoll & bildlich. Sie erschafft wieder eine unglaubliche fantasievolle Welt, die uns in Ihren Bann zieht.
Mit Akil schließen sich die Lücken, machen aber seinen Charakter empfindsamer und noch herzlicher als Er schon vorher mit seinen Charme die Leser bezaubert hat.
Der Leser wird amüsant in die Geschichte gezogen, ist sofort neugierig auf Akil Geschichte.

Das Wechseln der Zeiten ist perfekt auf sich abgestimmt, die Flashbacks zeigen uns die Vergangenheit und nähern sich der Gegenwart. Der rote Faden ist perfekt ausgebaut und steigert sich. um auf die Auflösung auf Akils Abenteuer zu gelangen.

Der Lesefluss ist fesselnd und mitreißend, so dass man schnell durch das Buch fliegt. Die aktionistischen Szenen nehmen den Leser für sich ein, werden aber auch durch amüsante als auch gefühlvolle Szenen ergänzt, so dass der erste Teil der Spinn Off mit aufregenden & nerven zerreißenden Cliffhanger endet.

Das Buch hat mich sofort wieder eingenommen, sehr gut unterhalten, gefesselt, mitgerissen, bewegt und amüsiert.

Die Erzählweise ist flüssig, fantasievoll, erfrischend, gefühlvoll, sehr bildlich, und spannend.

Akil, Charmeur als auch loyaler Freund, mitreißender 1. Teil der Reihe

Das Buch zeichnet sich durch die Geschichte des Werdegangs & Vergangenheit von Akil aus.

Zum Fazit;
_____________
Ich war schon bei der ersten Begegnung von Akil Feuer und Flamme. Er ist einfach so herzlich, charmant und charismatisch. So ohne Sellenwächtermagie zeigt sich aber auch sein Kampf gegen das sterbliche Leben und die Verletzlichkeit.
Der Leser erfährt endlich was passiert ist und wird mehr in seine Vergangenheit gezogen, erfährt welche Umstände Ihn zu unseren Akil gemacht haben!
Besonders aber das Magische als auch die ersten Begegnungen mit unseren Seelenwächter haben es mir angetan. Ich hing an den Lippen der Autorin und konnte nicht aufhören zu lesen. Der spannungsgeladene Handlungsstrang hat mich nicht losgelassen und total in die Geschichte involviert und mit Akil bangen lassen.
Leider endet der erste Teil mit einem genialen Cliffhanger, so dass ich erst bis zum nächsten Band warten muss, um zu wissen ob alles gut wird.

Danke für das außerordentliche Lesevergnügen.

Vielen Dank für das Exemplar an die Autorin.
Trotz der Bereitstellung hat dies in keiner Weise meine ehrliche Meinung zum Buch beeinträchtigt.

#dieArchivederSeelenwaechter
#NicoleBöhm
#werbung

„Der Beste küsst zum Schluss (Fool’s Gold #28) von Susan Mallery

~ REZI ZEIT ~

derbestekussDas große Finale der „Fool’s Gold“-Reihe!

Unternehmer Aidan bietet Abenteuer jeglicher Art an. Schon mehr als eine Touristin hat sich in sein Bett verirrt – nun gilt der Outdoor-Experte als der Aufreißer in Fool’s Gold. Um seinen Ruf loszuwerden, braucht er eine Frau! Und zwar eine, die ihm erklärt, wie Frauen wirklich ticken. Da kommt ihm Shelby mit ihrer verrückten Idee einer »Frauen-Männer-Freundschaft« gerade recht. Bereits die gemeinsame Pediküre führt Aidan an seine Grenzen. Und bald entpuppt sich Shelby als das größte Abenteuer seines Lebens …

buch versumf (2)  Fazit: 5/ 5 Sterne buch versumf (2)
…genial wie immer, perfekter Mix aus Liebe, Humor & Erotik…

Aiden hat einen Ruf für sich und da bannt sich natürlich eine kleine Katastrophe an. Mit Hilfe von Shelby will er sich selbst etwas beweisen und eine Freundschaft ohne Sex, nur Gefühle. Schafft Er es 6 Monate ohne ?

Das Cover ist wunderschön und verspielt, wie für die Reihe üblich, eine Idylle wird präsentiert. Sehr gute Farbwahl und der Stil ist super gewählt.

Der Klapptext ist flüssig und locker, er spricht an und macht neugierig.

Der Schreibstil ist leicht, gefühlvoll, flüssig, fesselnd und amüsant.

Die Hauptprotagonisten sind Aiden und Shelby.

Aiden, ein Aufreißer und Weiberheld bei den Touristen ist sonst eine sichere Sache, bis zur Situation und Katastrophe an Silvester, wo Er bemerkt wie schlimm es ausartet. Sein Charakterstärke zeigt sich wie sensibel er aber auch sein kann und wie zuverlässig & beschützend. Er zeigt unentdeckte Talente.

Shelby ist eine begnadete Köchin und sehr kreativ. Sie zeigt schnell was sie will, Sie ist sehr ehrgeizig, hat aber auch ein Trauma in sich. Sie versucht es durch die abstrakte Idee der Freundschaft zwischen Mann und Frau zu verarbeiten, Ihr Vertrauen in Männer wieder herzustellen.

Der Schreibstil von Susan ist sehr gefühlvoll & bildlich.
Der Leser wird in die Geschichte gezogen, ist sofort im Gefühlschaos und der liebevollen Welt von Fools Gold gefangen.

Der Lesefluss ist fesselnd, die Idee und die Ausführung der Freundschaft zwischen Frau & Mann bringt Herausforderungen mit sich, nicht nur amüsante als auch gefühlvolle Szenen, die nach Susan Mallery Montur ins Herz ziehen und mitreißend.
Die Anziehungskraft der Beiden steigert sich und das Knistern ist sofort spürbar!

Das Buch hat mich sofort wieder eingenommen, sehr gut unterhalten, gefesselt, mitgerissen, bewegt und amüsiert.

Die Erzählweise ist flüssig, erfrischend, gefühlvoll, sehr bildlich, erregend und spannend.

Gefühlvoller & gelungener Schluss der Reihe

Das Buch zeichnet sich durch die Unterschiede zwischen Frau und Mann und dem Versuch der Freundschaft aus.

Zum Fazit;
_____________
Ich liebe Fools Gold Geschichten und bin wirklich was nostalgisch, dass es wohl der letzte Band der Serie sein soll. Dies zeigt sich auch in der vielen verschiedenen Erwähnung der Paare, die schon zueinander gefunden haben oder wenn kurz die Hendrix und Ihre Familiengeschichte erwähnt wird! Besonders sticht aber auch der Hinweis (wohl) zur neuen Serie mit Happily Inc hervor, dort werden sich dann wohl die nächsten bezauberten Geschichten von Susan Mallery drehen!
Ich bin wie immer begeistert & habe das Buch innerhalb eines Tags verschlungen. Der Rollentausch war nicht nur amüsant sondern konnte wirklich den Tausch des Denkens & Fühlen zwischen Männern und Frauen sehr gut näher bringen!
Bemerkenswert die Idee mit einer wahren Freundschaft, damit dass Vertrauen gestärkt wird & damit Sicherheit vermittelt werden kann und beide Seiten von einander profitieren!
Natürlich war aber auch die Anziehungskraft vorhanden, die sich imemr weiter gesteigert und den Leser durch das vollkommene Happy End zu Höhepunkt gebracht hat!
Ein sehr gelungener Mix aus Liebe, Humor und Erotik!

❤ Empfehlung !

P.S. Es gibt noch als Sahnehäubchen ein Ebook obendrauf, wer also noch Lust auf mehr von Fools Gold hat, kann Zimtsterne und Weihnachtszauber lesen 🙂

Danke für das herzliche Lesevergnügen.

Vielen Dank für das Exemplar an den Verlag Mira / HarperCollins.
Trotz der Bereitstellung hat dies in keiner Weise meine ehrliche Meinung zum Buch beeinträchtigt.

#DerbesteküsstzumSchluss
#SusanMallery
#werbung

„Cold Princess“ von Vanessa Sangue

~ REZI ZEIT ~

cold princessEr ist nicht bei ihr, um sie zu beschützen.
Er ist bei ihr, um sie zu töten.

Als Erbin einer der mächtigsten Mafiafamilien der Welt darf sich Saphira De Angelis keine Schwäche erlauben. Seit sie mit ansehen wusste, wie ihre Familie bei einem Attentat ums Leben kam, regiert sie stark, unnachgiebig und Furcht einflößend über ihre Heimatstadt Palermo. Einzig für Madox Caruso, neuestes Mitglied ihrer Leibwache, hegt sie tiefere Gefühle, als sie sich selbst eingesteht. Die zerstörerische Energie, die ihn umgibt, zieht Saphira mehr und mehr in seinen Bann – ohne zu ahnen, in welche Gefahr sie sich damit begibt –

„Düster, sexy und voller Intrigen: Vanessa Sangue weiß, wie man verbotene Liebesgeschichten schreibt!“ Mona Kasten

Band 1 der düsteren Liebesromanreihe von Bestseller-Autorin Vanessa Sangue

buch versumf (2)  Fazit: 4/ 5 Sterne buch versumf (2)
…guter Einstieg, charismatische & einnehmende Protagonisten…

Das ist der 1. Band der Reihe, um den weiblichen Mafia Oberhaupt, der Regel hat, die keine Gefühle zulassen sollen.

Saphira will eiskalt gegenüber Ihren Feinden aber auch über Ihre Familie sein. Sie herrscht über das Mafia Erbe Ihrer Familie, muss sich Ihren Feinden stellen und gegen diese kämpfen.

Das Cover ist wunderschön und verspielt. Es macht sofort neugierig und ist ein Blickfang. Sehr gute Farbwahl und der Stil ist super gewählt.

Der Klapptext ist flüssig und locker, er spricht an und macht neugierig.

Der Schreibstil ist leicht, gefühlvoll, flüssig, fesselnd und mitreißend.

Die Hauptprotagonisten sind Saphira und Madox.

Madox ist gefährlich, hat viele Geheimnisse an sich und ein Ziel, dass Saphira sehr schaden könnte. Er ist aber auch ein einnehmender Charakter, ist sehr sexy, sehr herrisch & dominant, aber auch beschützend und besitzergreifend. Er zeig sich in verschieden gefährlichen Situationen sehr beherrscht und gefasst, so dass Er immer ein Überblick hat und die Situation logisch erfasst und Sie mit Glanzleistung löst.

Saphira bringt dieses perfekte Bild zum Schwanken, Sie ist die erste die ihn näher interessiert, als nur für eine Nacht. Sie ist das Oberhaupt, lässt keine Gefühle zu und Ihre Aufgabe erfüllt Ihr Sein. Sie ist sehr stark und gefühllos, jedoch bröckelt Ihre Fassade durch Madox. Sie zeigt immer mehr Gefühl und lässt sich tiefer als beabsichtigt in das Chaos des erotischen Sein ziehen.

Der Schreibstil von Vanessa spannend & fesselnd.
Der Leser wird in die Geschichte gezogen, ist im Gefühlschaos und der gefährlichen Welt der Mafia gefangen.

Der Lesefluss ist steigernd, die Handlung überschlägt sich und die Spannung ist mitreißend. Der rote Faden ist gut durchdacht und ist im Handlungsstrang gut ausgearbeitet, so dass er noch offene Fragen zu lässt, dies ist aber gut gewählt ist, da noch 2 Bände folgen.

Das Buch hat mich nach der Kennen lern Phase der ersten Kapitel eingenommen, sehr gut unterhalten, gefesselt, mitgerissen, bewegt, berauscht und amüsiert.

Die Erzählweise ist flüssig, erfrischend, gefühlvoll, sehr bildlich, erregend und spannend.

spannender Einstieg & überraschende Wendepunkte

Das Buch zeichnet sich durch die Welt der Mafia und den Wandel & Entwicklung von Saphira aus.

Zum Fazit;
_____________
Ich muss gestehen, ich brauchte ein paar Kapitel um in die Geschichte eintauschen zu können. Die Idee und der Klapptext waren sehr vielversprechend, das Cover genial und ein Blickfang! Meine Aufmerksamkeit war damit gewonnen und ich habe es bis zum Erscheinen verfolgt & war immer wieder über die kleinen Post von Vanessa begeistert, die ein paar Auschnitte dazu in den sozialen Netzwerken online gestellt hat.
Im ganzen hat mich das Buch sehr begeisert, zwischendurch entstanden aber auch Momente der Abneigung, besonders die beste Freundin als auch der Cousin / die rechte Hand Saphiras konnten mir nicht symphatisch werden.
Saphira als weibliches Oberhaupt der Mafia, hat schon für sich gesprochen und neugierig gemacht. Die eiskalte Präsens und versuch keinerlei Gefühle zu zu lassen, die jedoch nach dem Madox immer mehr zum einstürzen gebracht werden, erschaffen eine Anziehungskraft mit Gegenwehr, die einen in der Geschichte versinken lasst. Die erotische Szenen sind sehr gut beschrieben und lassen einen in die dunkle Seite des Liebesspiel eintauschen und reißen einen genauso mit, wie die Charaktere. Die Erotik sowie Leidenschaft und düstere Wahl des Vorspiel sind nicht für jeden etwas, es bewegt sich im Dark Romance, dieses ist etwas intensiver und zeigt sich als Ventil für Saphira.
Das Vorwort vorab ist dazu gut gewählt, jedoch würde es anders (als liebvoller, rücksichtsvollerer Akt) nicht zu den Charakteren und der gefährliche Welt / Geschichte passen.

Dieser Teil endet mit einem Cliffhanger, dieser ist gut gewählt und hinter lässt den Leser mit überraschenden Wendepunkt.

Danke für die Teilnahme an der Leserunde, es hat mir sehr viel Freude bereitet mich mit anderen auszutauschen & Fragen an die Autorin stellen zu können.

Vielen Dank für das Exemplar an Lesejury & den Verlag Lyx.
Trotz der Bereitstellung hat dies in keiner Weise meine ehrliche Meinung zum Buch beeinträchtigt.

#ColdPrincess
#VanessaSangue
#Lyx
#werbung

„Oblivion 3. Lichtflackern (Opal aus Daemons Sicht erzählt)“ von Jennifer L. Armentrout

~ REZI ZEIT ~

oblivion 3Eigentlich könnte Daemon zur Abwechslung einmal durchatmen: Sein Bruder Dawson lebt noch und erholt sich langsam von seiner Gefangenschaft. Katy und Daemon sind endlich ein Paar. Doch dann steht Blake plötzlich wieder vor der Tür und bittet Katy und die Lux um Hilfe. Sein waghalsiger Plan: ins schwer gesicherte Verteidigungsministerium eindringen und zwei ihrer Freunde befreien. Daemon bleibt nichts anderes übrig, als sein Schicksal – und das von Katy – in die Hände der Person zu legen, die sie schon einmal hintergangen hat.

Die epische Liebesgeschichte von »Opal. Schattenglanz« – erzählt aus Daemons Sicht!

Alle Bände der Oblivion-Serie:

Oblivion 1: Lichtflüstern (Obsidian aus Daemons Sicht erzählt)
Oblivion 2: Lichtflimmern (Onyx aus Daemons Sicht erzählt)
Oblivion 3: Lichtflackern (Opal aus Daemons Sicht erzählt)

buch versumf (2) Fazit: 5/ 5 Sterne buch versumf (2)
…nerven aufreibend, mitreißend & voller Gefühl

Daemon ist der perfekteste männlichster Protagonist, den ich je gelesen habe…so einnehmend ❤

Das ist der 3. Band der Oblivion Reihe, es ist zum Verständnis notwendig, die 2 vorherigen oder die Obsidian Reihe gelesen zu haben.

Wir bekommen Daemons Sicht zu dem Geschehnissen geboten, seine Gefühle, seine Gedanken und die Lücken werden aus seiner Sicht geschlossen.

Das Cover ist wunderschön und verspielt. Es gleicht den anderen, sowie auch der Obsidian Reihe. Die Farbwahl und der Stil sind super gewählt.

Der Klapptext ist flüssig und locker, er spricht an und macht neugierig.

Der Schreibstil ist leicht, gefühlvoll, flüssig, fesselnd und mitreißend.

Die Hauptprotagonisten sind Daemon und Kate.

Kate ist immer noch so stark, egal was ihr geschieht, Sie überwindet Ihre Grenzen. Ihre Liebe zu Daemon hat keine Grenzen.

Daemon ist beschützend, charismatisch, einnehmend und besitzergreifend, aber wenn Er liebt dann voll und ganz, egal welche Mittel nötig sind. Mit seinen Charme wickelt Er jeden ein und mit seinen Sarkasmus beherrscht Er jede Situation.

Der Schreibstil von Jennifer ist einmalig, flüssig & fesselnd. Die Autorin beeindruckt durch die Charaktere und den genial erschaffenen roten Faden, der sich durch die Bände zieht. In der Sicht von Daemon erhalten alle Obsidian Fans eine Auffrischung der Geschehnisse sowie werden die Lücken geschlossen und vermitteln die Gefühle und Gedanken unseres männlichen Protagonisten Nr 1.

Der Leser wird direkt wieder in die Geschichte gezogen, ist im Gefühlschaos und der gefährlichen Welt der Aliens gefangen.

Der Lesefluss ist steigernd, die Handlung überschlägt sich und die Spannung ist auf Ihren Höhepunkt, in Mitten dessen besteht die Liebe zwischen Kate und Daemon. Gemeinsam gegen alles was sich Ihnen in den Weg stellt.

Die Autorin schafft eine mitreißende und spannende Erzählung in einer fantasievollen Welt.

Das Buch hat mich sofort wieder eingenommen, sehr gut unterhalten, gefesselt, mitgerissen, bewegt, berauscht und amüsiert.

Die Erzählweise ist flüssig, erfrischend, gefühlvoll, sehr bildlich und spannend.

Fantasiereich & Genialer einnehmender Handlungsstrang

Das Buch zeichnet sich durch die Beziehung zwischen Daemon & Kate und die Stärke Ihrer Liebe aus.

Zum Fazit;
_____________
IMG_20180228_235338_231Ich liebe die Obsidian Reihe, diese sind meine Lieblingsbücher aus dem Bereich Fantasy, daher war es keine Überraschung für mich, dass ich sofort wieder eingenommen von den Charakteren und der Handlung war und dieses innerhalb weniger Stunden verschlungen habe.
Jennifer schafft durch Daemons Sicht wieder ein besonderes, atemberaubendes Werk, man ist so nahe am Wasser gebaut, die Handlungen überschlagen sich und man ist beeindruckt, was Daemon und Kate für Ihre Liebe auf sich nehmen.
Ihre Liebe überwindet alle Grenzen!
Die Charakter beeindrucken, zeigen Ihre Stärke in den schlimmsten Situationen, jedoch amüsieren auch und nehmen uns mit amüsanten Schlagabtausch ein.
Kates Starrsinn und Dickköpfigkeit / Ehrgeiz sowie auch Daemons Charme und Sarkasmus. Ihre Zuversicht. Ein genialer Mix aus Spannung, Liebe und Humor!
Definitive Herzens – Empfehlung! Ein Muss für jeden Obsidian Fan!

Nach diesen einnehmenden Werk war ich wieder so ganz bei den Lux, dass ich sofort mit den anknüpfenden Band aus der Obsidian Reihe (Orgin) weiter gelesen habe! Dieser ist abwechselnd in Kates & daemons Sicht verfasst.

Danke für das außerordentliche Lesevergnügen.

Vielen Dank für das Exemplar an den Verlag Carlsen.
Trotz der Bereitstellung hat dies in keiner Weise meine ehrliche Meinung zum Buch beeinträchtigt.

#Oblivion
#JenniferLArmentrout
#Carlsen
#werbung

„Ein Herz aus Eis und Schnee“ von Karolyn Ciseau

~ REZI ZEIT ~

ein herz aus eisAuf Prinz Eirik lastet ein Fluch. An seinem siebzehnten Geburtstag wird er zu ewigem Eis erstarren und mit ihm das gesamte Königreich Nascimur. Nur ein Kuss der wahren Liebe kann das Land aus den unbarmherzigen, kalten Klauen von Eis und Schnee befreien. Dreißig Mädchen werden auserwählt, um das Herz des Thronfolgers zu erobern. Auch Farina aus der Wüstenprovinz Terra Sitienti reist in den Norden und taucht ein in die prunkvolle, faszinierende Welt des Palastes. Doch sie will sich auf keinen Fall verlieben. Denn was für den Palast ein Fluch ist, ist für Terra Sitienti ein Segen: Die Menschen müssen dank der Eiszeit endlich nicht mehr Hunger und Durst leiden. Als Farina dennoch Gefühle für den Prinzen entwickelt, setzt sie nicht nur ihr eigenes Leben aufs Spiel …

buch versumf (2)  Fazit: 4/ 5 Sterne buch versumf (2)
…märchenhaft & voller Elan

Farina wird auserwählt und muss um die Gunst des Prinzen buhlen. Dies scheint nicht leicht zu sein mit soviel Konkurrenz,…

Das Cover ist wunderschön, verspielt und schön mit der Frau sowie dem Hintergrund, die in einander verschmelzen.

Der Klapptext ist flüssig und locker, er spricht an und macht neugierig.

Der Schreibstil ist leicht, gefühlvoll und erfrischend.

Die Hauptprotagonisten sind Farina und Eirik.

Farina ist sofort sympathisch, sie Besitz viel Mut und zeigt sich sehr kampflustig. Sie ist sehr ehrlich und sagt auch dem Prinzen Ihre offen, meist schockierende Wahrheit.

Eirik ist sehr einnehmend, arrogant und anmaßend, aber schnell ändert sich der erste Eindruck. Der Fluch zerrt an seinen Gemüt und schnell blickt man hinter die ernste Fassade.

Der Schreibstil ist flüssig & fesselnd. Der Leser verliert sich in der gefühlvollen Geschichte und wird durch den aktionistische Verlauf der Geschichte gefesselt.

Der Lesefluss ist steigernd, der Leser wird sehr schnell an dem Wettbewerb, deren Sinn und deren Ziel involviert. Ihm werden nicht nur aktionistische, als auch humorvolle Szenen geboten.

Die Autorin schafft eine gefühlvolle und fantasievolle Erzählung über den Kampf gegen den Fluch.

Das Buch hat mich gut unterhalten, gefesselt, mitgerissen und amüsiert.

Die Erzählweise ist flüssig, erfrischend, gefühlvoll und spannend.

Gefühlvoll & fantasiereich

Das Buch zeichnet sich durch die Beziehung zwischen Farina & Eirik aus.

Zum Fazit;
_____________
Ich muss sagen, anfänglich war es sehr ähnlich an Selection von Kiera Cass gehalten. Der Effekt der mit dem Wettbewerb um die Hand des Prinzen entsteht, der böse König der es den Kandidatinnen schwer macht, erinnert sehr daran. Doch nach und nach sticht die eigentliche Geschichte, die sich davon distanziert heraus, der Fluch und die Charaktere reißen einen mit.
Besonders Farina überrascht, Ihre Ehrlichkeit, Ihr Wille und Ihr versuch sich nicht in Eirik zu verlieben sind nicht nur bewundernswert sondern auch immer wieder amüsant.
Der Weg von Farina und Eirik fesseln einen und involvieren den Lesern, schnell wünscht man sich dass Sie zueinander finden. Der Fluch gebrochen wird.
Sehr fantasievolle erschaffene Geschichte, die durch den sehr gut durchdachten als auch später aktionistischen Handlungsstrang gesteigert wird.

Danke für das Lesevergnügen & Möglichkeit an der Teilname der Leserunde.

Vielen Dank für das Exemplar an die Autorin.
Trotz der Bereitstellung hat dies in keiner Weise meine ehrliche Meinung zum Buch beeinträchtigt.

#Karolyn Ciseau
#Ein Herz aus Eis und Schnee
#werbung

„Save Me“ von Mona Kasten

~ REZI ZEIT ~

Sie kommen aus unterschiedlichen Welten.
Und doch sind sie füreinander bestimmt.

Geld, Glamour, Luxus, Macht ― all das könnte Ruby Bell nicht save meweniger interessieren. Seit sie ein Stipendium für das renommierte Maxton Hall College erhalten hat, versucht sie in erster Linie eins: ihren Mitschülern so wenig wie möglich aufzufallen. Vor allem von James Beaufort, dem heimlichen Anführer des Colleges, hält sie sich fern. Er ist zu arrogant, zu reich, zu attraktiv. Während Rubys größter Traum ein Studium in Oxford ist, scheint er nur für die nächste Party zu leben. Doch dann findet Ruby etwas heraus, was sonst niemand weiß ― etwas, was den Ruf von James‘ Familie zerstören würde, sollte es an die Öffentlichkeit geraten. Plötzlich weiß James genau, wer sie ist. Und obwohl sie niemals Teil seiner Welt sein wollte, lassen ihr James ― und ihr Herz ― schon bald keine andere Wahl –

„Lache, weine und verliebe dich. Mona Kasten hat ein Buch geschrieben, das man nicht aus der Hand legen kann!“ Anna Todd über Begin Again

Sexy, mitreißend und glamourös ― die heiß ersehnte neue Trilogie von Spiegel-Bestseller-Autorin Mona Kasten!

buch versumf (2)  Fazit: 4/ 5 Sterne buch versumf (2)
…klasse Einstieg, …tolle Charaktere

Ruby lebt im Schatten, auserwählt für dass keiner Sie bemerkt, sie will unter den Radar Ihre Schulzeit hinter sich bringen und es nach Oxford schaffen!
Leider klappt dies natürlich nicht wie Sie sich es wünscht, durch einen Zufall interessiert sich der König der der Schule für Sie und bringt Ihr Leben total durcheinander.

Das Cover ist wunderschön, ein Blickfang, eine wundervolle Kombination aus Titel und Farbwahl. Sehr verspielt und großartig aufeinander abgestimmt.
Es ist farblich sehr gut gewählt.

Der Klapptext ist flüssig und locker, er spricht an und macht neugierig.

Der Schreibstil ist leicht, gefühlvoll und erfrischend.

Die Hauptprotagonisten sind Ruby und James.

Ruby ist ganz anders als Ihre Mitschüler, sie will nichts vom Schulleben miterleben, Sie will nur nach Oxford. Sie ist ehrgeizig, loyal und die perfekte Schülerin. Ihr Charakter überrascht, nach und nach öffnet Sie sich und Ihr System zerfällt.

James, der König der Schule, dominant, charismatisch und ein Weiberheld. Der Zufall der Ihn mit Ruby verbindet, zeigt was hinter seiner Fassade liegt. Sein Leben, Seine Bürde, er öffnet sich und zeigt seine Empfindsamkeit.

Der Schreibstil von Mona ist einnehmend, auch wenn die Geschichte recht typisch verläuft, ist sie flüssig & fesselnd. Der Leser verliert sich in der gefühlvollen Geschichte.

Der Lesefluss ist steigernd, man wird in das Gefühlschaos von Ruby und dem Einreißen Ihrer Welt geschleudert. Dem Leser werden nicht nur aktionistische, als auch humorvolle Szenen geboten.
Man erlebt das Wachsen der Zuneigung und der Anziehungskraft der Hauptprotagonisten und wartet auf den großen Knall, der sich Ihnen in den Weg setzt.

Die Autorin schafft eine gefühlvolle und herzzerreißend Erzählung über Rubys Und James .

Das Buch hat mich sehr gut unterhalten, gefesselt, eingenommen und amüsiert.

Die Erzählweise ist flüssig, erfrischend, gefühlvoll und spannend.

Toller Einstieg in die Reihe, gefühlvoll & herzzerreißend

Das Buch zeichnet sich durch die Beziehung zwischen James & Ruby aus.

Zum Fazit;
_____________

20180307_090945

Ich war vom ersten Moment, als Ich das Cover in den sozialen Netzwerken erblickt habe, interessiert! Es ist ein Blickfang, wunderschön und so verspielt. Mein Interesse wurde dann vom Klapptext gesteigert und vor kurzen konnte ich es endlich verschlingen. Ich muss zu gestehen, dass die Story nicht neu ist. Männlicher mächtiger Prota verfällt in das Interesse für einen Außenseiterin.
Jedoch schreckt dass nicht ab von der Geschichte mitgerissen zu werden.

Ich habe das Buch verschlungen und war sehr eingenommen von dem Verlauf der Beziehung von James & Ruby. James überrascht über seine Empfindlichkeit und Ruby über Ihren Mut & Ehrgeiz.
Besonders der Wandel und das zerbrechen der Grenzen

der Beiden Hauptprotagonisten gegenseitig war sehr gefühlvoll und involvierend. Ihre beider Welt verbindet sich mit einander & das wachsen der Gefühle zueinander steigert den Lesefluss und nimmt den Leser ein.
Ihre Gefühle wachsen und lassen uns daran erfreuen,

wie schön es sein kann unterschiedlich aber auch für einander da zu sein, Seine Ängste zu teilen.

Der Einstieg in die Triologie ist sehr gelungen und Ich freue mich schon auf den 2. Band.

Der erste Band endet, wie erwartet mit einem Cliffhanger, dieser war für mich jedoch sehr vorhersehbar.

Danke für das Lesevergnügen.

Vielen Dank für das Exemplar an den Verlag LYX.
Trotz der Bereitstellung hat dies in keiner Weise meine ehrliche Meinung zum Buch beeinträchtigt.

#MonaKasten
#SaveME
#LYX
#werbung

„BROTHERS: Spiel um Rache“ von J.S. Wonda

~ REZI ZEIT ~

Der neue DARK ROMANCE Roman von Bestseller-Autorin J. S. Wonda!

received_1983398898648198Jade
Der Familienname Carpenter steht in New York für ein reiches, elitäres und verdammt herzloses Elternhaus. Insofern kann ich meiner Mutter keinen Vorwurf machen, dass sie mich nicht wie ihre eigene Tochter behandelt. Und sie kann mir keinen Vorwurf machen, dass ich neben meinem Alibi-Studium an der NYU mit Kokain deale. Das hätte ewig so weiterlaufen können, wäre mir nicht dieser schrecklich attraktive FBI-Schnösel Landon Mulvaney vor die Füße gerannt. Er enttarnt mein Geheimnis. Und dann rettet er mich auch noch vor meinem nicht minder interessanten Entführer.

Aber ehrlich? Das hat ihn nicht in meiner Gunst aufsteigen lassen. Schließlich muss ich wissen, warum ausgerechnet die Mafia Interesse an mir zeigt. Ihr wollt spielen? Dann macht euch aufs Verlieren gefasst!

Dieses Buch ist in sich abgeschlossen.
Zu keiner Reihe zugehörig.
400 Taschenbuchseiten.

Zwischen Bronx und Downtown, zwischen Hingabe und Lügen, zwischen FBI und Mafia trifft unendliche Rache auf unsterbliche Liebe. Wer wird gewinnen?

buch versumf (2)  Fazit: 5/ 5 Sterne buch versumf (2)
…Geniale mitreißende & Spannende Geschichte! Düster & fesselnd ……

Jade kommt aus einer reichen Familie, Ihr Leben voller Glanz & Studium.
Der erste Eindruck täuscht, Sie verheimlicht mehr als man sieht. Sie begegnet Landon und Ihre Welt verändert sich im Nu, Sie befindet sich zwischen den Fronten & die Mafia hegt ernstes Interesse an Ihr.

Das Cover ist wunderschön, geteilt in 2 Bereiche, oberhalb die 3 Modelle, die perfekt in die Geschichte passen und unterhalb der Titel und die Stadt. Einer perfekte Kombination, sehr verspielt und großartig aufeinander abgestimmt. Es ist farblich sehr gut gewählt.

Der Klapptext ist flüssig, steigernd & spannend, er spricht an und macht neugierig.

Der Schreibstil ist leicht, spannend, mitreißend, gefühlvoll und locker.

Die Hauptprotagonisten sind Jade und London.

Jade, ganz die artige Tochter, fügt und zeigt sich von Ihrer besten Seite. Hinter Ihrer Fassade steckt jedoch eine sehr kluge und berechnete Persönlichkeit.

Landon, ein Mitarbeiter von Jades Mutter sowie auch FBI Agent ist dominant, gefährlich und düster! Er ist sehr interessiert an Jade, beide eben bürdig.

Der Schreibstil von Jane ist fesselnd und mitreißend, der Leser verliert sich sofort in der spannungsgeladenen Geschichte.

Jane schreibt sehr bildlich, fesselnd und emotional.
Der Leser wird in eine gefährliche aber auch düster Welt gezogen, bekommt aktionistische aber auch knisternd erotische Szenen geboten.

Als humorvolle und sarkastische Auflockerung tauchen Textnachrichten zwischen 2 Personen auf, die einen Plan verfolgen, der uns neugierig macht und den Lesefluss steigert, so dass man durch das Buch fliegt. Diese bieten eine spannungsgeladen Handlungsstrang, die einen sehr gut durchdachten Plan durch den roten Faden verdeutlichen, wo nach und nach die offenen Fragen geschlossen werden.

Es wäre kein J.S. Wonda wenn es nicht mir heißer und düstere Erotik belegt wäre. Dies ist nicht immer etwas für schwache Nerven, jedoch sehr anregend & berauschend.
Die Anziehungskraft der Protas ist sofort greifbar, der Leser wird in ein Strudel der Gefühle und Erotik gezogen, mit dem die Gesellschaft wohl nicht ganz einverstanden wäre.

Die Autorin schafft eine gefährliche und Nerven aufreibende Erzählung über Jade.

Das Buch hat mich sehr gut unterhalten, gefesselt, eingenommen, amüsiert, verärgert, überrascht und sehr in die männliche Protas verliebt gemacht.

Die Erzählweise ist düster, flüssig, erfrischend, gefühlvoll, spannend und erregend.

Geniale mitreißende & Spannende Geschichte! Düster & fesselnd

Das Buch zeichnet sich durch die Rache der Brüder aus.

Zum Fazit;
_____________
FB_IMG_1519484668838Ich war sofort im Geschehen gefesselt, Jade und Ihre Persönlichkeit. Endlich auch eine weibliche Prota, die mehr zu bieten hat, als unschuldig abzuwarten! Sie ist bemerkenswert, mutig und traut sich mehr als der erste Eindruck erscheinen lässt. Besonders überrascht Sie mit Ihrer Entwicklung und lässt hinter Ihre harte Schale blicken.
Genau wie Jade, habe ich mich beim Lesen gefühlt, unmöglich sich der Entscheidung sicher zu sein. Gefangen in einer düsteren Welt.
Süchtig machende, einnehmende Protas! Eine berauschende Anziehungskraft!
Wundervoll beschrieben Erotik, überraschende Wendepunkte & ein genialer roter Faden, der nach und nach die offen Fragen klärt.
Besonders die auflockernden, sarkastisch und humorvollen Textnachrichten haben es mir angetan, dadurch erfuhr man Gefühle, die hinter der Fassade brodelten und Einsichten, die nie nach außen gelangen sollten.
Außerdem bekommen wir ein genialer Schlagabtausch geboten.

Jane hat sich wieder selbst übertroffen!

Auch wenn mein Herz für Caleb schlägt, ist es schwer den beiden Brüder zu widerstehen. Dominant und sexy!
Als Sahnehäubchen erregende knisterndes Erotik, die mit Vorsicht zu genießen ist! Suchtfaktor !

Danke für das außerordentliche Lesevergnügen.

Vielen Dank für das Vorab Exemplar an die Autorin.
Trotz der Bereitstellung hat dies in keiner Weise meine ehrliche Meinung zum Buch beeinträchtigt.

#Brothers
#JsWonda
#SpielumRache
#werbung

FB_IMG_1519770840234