„Gold und Schatten“ von Kira Licht

~ Rezi Zeit ~

[ Leseexemplar ]

b32369e7-7a14-424c-ad4e-c8e397dad04bTeil 1 einer spannenden Dilogie rund um die griechische Götterwelt mitten in Paris.
Paris die Stadt der … Götter!

Gerade erst nach Paris gezogen, verliebt sich die sechzehnjährige Livia Hals über Kopf in Maél. Seine Welt sind die düsteren Katakomben unter den Straßen der Stadt. Die beiden kommen sich schnell näher, doch der draufgängerischen Maél geht immer wieder auf Abstand. Was hat er zu verbergen? Und warum um alles in der Welt kann Livia plötzlich Botschaften hören, die Bäume und Pflanzen zuflüstern? Ist sie dabei, den Verstand zu verlieren? Als es Livia schließlich gelingt, die einzelnen Fäden miteinander zu verknüpfen, kann sie kaum glauben, welches Geheimnis sich ihr offenbart. Denn dass sie Maél kennengelernt hat, war alles andere als ein Zufall…

Lesen Sie auch das kostenlose Prequel „Träume und Hoffnung“, das Maéls Ankunft im Paris der Zwanziger Jahre beschreibt.

>> Fazit: 5/ 5 Sterne <<
…wow, ich kann es immer noch nicht loslassen..

Göttergeschichten, ich liebe Sie. Hier wird uns eine natürlich, schwache weibliche Protagonistin geboten, die sich für einen Bad Boy, wie er im Buche steht, interessiert. Sie geraten schnell aneinander, jedoch ist es auch noch anderes was Sie zueinander führt.

》Teufel, Dämon, gefallener Engel…Diese Variante hab ich nicht in Betracht gezogen.《

Das ist der erste Buch der Götter, im Oktober erscheint der 2. und letzte Teil.

Das Cover ist genial, wunderschön mit Gold und Schatten gestaltet, perfekt passend zum Titel und mit den Umrissen der Hauptprotagonistin. Ein Blickfang.

Der Schreibstil von Kira Licht ist genial: einnehmend, gefühlvoll, fesselnd, bildlich, amüsant aber auch locker, leicht und ergreifend zugleich.
Der Leser stellt sofort eine Verbindung zu den Hauptprotagonisten her, teilt deren genialen Humor, sein Leid und die Verwirrtheit mit den neuen Erkenntnissen.

Eine wundervoll einnehmende sowohl amüsante als auch gefühlvoll gestaltete Geschichte, die voller mystischer Details steckt, die mit spannungsgeladenen Begebenheiten, einer Anziehungskraft sowie frechen Sprüchen untermauert wird.

Die Hauptprotagonisten sind Livia und Mael.

》Er ist seine eigene Marke. Und wenn er will, ist er wahnsinnig charmant, fürsorglich, zärtlich, lustig, unterhaltsam…《

Livia ist eine erstaunliche junge Frau, humorvolle als auch sehr liebevoll, die jeden sofort sympathisch ist. Sie sprudelt vor Lebensfreude, nimmt voller Elan jede Herausforderung an, zeigt sich unerwartet durchsetzungsfähig und hat meistens einen frechen Spruch auf den Lippen.

Mael ist ein Bad Boy, gefährlich, düster und voller dominanter Züge, er beherrscht jeden Raum. Er ist einnehmend und charismatisch, zeigt sich aber auch beschützend und unerwartet einfühlsam im Bezug auf Livia.

》Bist du vom Sternzeichen  >Verhaltensauffällig<? Hast du dich mal testen lassen ?《

Außerdem stehen an deren Seite auch Hermes, mit seiner einfühlsamen und charmanten Art als auch Enko, die als Unterstützer Maels da sind. Ihre Art ist auch sehr anziehend, besonders Enko, der Rockstar.
An Livia Seite sind Ihre Freundinnen, Gigi und Jemma. Sie sind zu Beginn an loyal, hilfreich als auch immer zur Stelle, wenn Livia Sie braucht.

Der Leser wird in eine sowohl geheimnisvolle, aktionistische als auch gefühlvolle Welt gezogen, in die Er schnell involviert ist und in der die Hauptprotagonisten Ihre Gedanken und Gefühle aufzeigen. Der Schreibstil erzeugt einen fließenden, humorvollen und mitreißenden Lesefluss, der den Leser das Buch in einem Rutsch verschlingen lässt.

》Es tut mir leid, aber du musst jetzt stark sein…Nichts an dir ist leidenschaftslos. Du bist der temperamentvollste und leidenschaftlichste Typ den Ich kenne.《

Der Spannungsbogen befindet sich gleichbleibend auf einer hohen Ebene.
Die immer wieder kehrenden amüsanten Schlagabtausche, die berauschende Anziehungskraft und Entwicklung der Beziehung zwischen Livia und Mael, reißen den Leser mit, so dass er sich vollkommen in der Handlung verliert.
Der Handlungsstrang, steigert sich immer wieder an den besten Stellen, er ist ausgesprochen belustigend und packend geschrieben, gleichzeitig aber auch sehr gefühlvoll und dramatisch.

》Der Sohn des größten Bösewichts der Götterwelt?《

fesselnder Leserausch, geniale Hauptprotagonisten und mitreißende Handlungen

Die Autorin zieht den Leser in eine Welt voller mystischer Wesen, Geheimnisse, Gefahr, Gefühle, überraschenden Veränderungen, einnehmender Anziehungskraft, jedoch auch zärtlicher Gesten und nervenaufreibendem, aktionistischen Begebenheiten.

2404ec08-5949-403b-9536-59cadac38124Zum Fazit;
___________________

Ich liebe Geschichten in oder aus der griechischen Mythologie. Götter haben mich schon immer fasziniert, dass ich sofort neugierig auf diese Buch wurde.  Es hat mich vom ersten Moment in einen berauschende Lesefluss gezogen, involviert, so dass Ich das Buch verschlungen habe.
Ein definitives geniales als auch erstaunliches Werk das zum bisherigen Lesehighlight des Jahres wurde.

》Freu dich nicht zu früh,…Ich bin mir sicher, bald sehe ich, was ich will, genau wann ich will.《

Die reizende, unwissende Livia nimmt einen sofort ein und man möchte ihrer Veränderungen auf die Spur gehen, ihr helfen Gründe dafür auf zudenken, wird aber mit Ihr vom sehr einnehmenden Mael abgelenkt.
Der im Gegenzug zu Ihr düsterer und dominanter in Vordergrund tritt.
Ihre Faszination für Ihn sowohl die aufbauende Anziehungskraft sind sofort erkennbar. Besonders kommen aber immer wieder die Schlagabtausche als auch Witzeleien in den Vordergrund, die amüsieren aber auch deutlich versuchen gegen die Anziehungskraft anzukämpfen und in den Hintergrund zu schieben.

》Was hast du erwartet? Ich bin einer der bösen Jungs. 《

Die Kombination der Hauptprotagonist ist perfekt gewählt, Sie fordern sich immer wieder heraus, passen perfekt zu einander, ergänzen sich und gestalten einen packende Gefühlschaos, dass nicht mehr beim Lesen loslässt. Passend dazu auch noch der aktionistische Spannungsbogen, der an den besten Stellen gesteigert wird, überraschende Wendepunkte eröffnet, einen genial gestrickten roten Faden erzeugt und einen vollkommen in der Geschichte versinken ließ.

》„Was heißt denn wollen? Du bist mir praktisch zugelaufen.“
„Zugelaufen?…Ich habe den Eindruck, du sehnst dich nach einem Haustier.”
„Wieso…Möchtest du dich bewerben?《

Das Buch hat mich in ein mitreißendes als auch berauschendes Lesevergnügen gestürzt, ich habe mich vollkommen mit Lavia in Mael vernarrt, war auf jede Entwicklung gefesselt und hoffte zuversichtlich auf ein Happy End.
Das leider bei einer Dilogie natürlich ausbleibt, die Autorin erschuf einen erstaunlichen Cliffhanger, voller unerwarteter schockierender Wendepunkte und einem kleinen Hoffnungsschimmer auf den weitere Verlauf des 2. Bandes.

》Ich danke den Schicksalsgöttinnen, dass sie mich an diesem Tag in die Katakomben gehen ließ…Und ich verfluche sie gleichzeitig dafür. 《

Als Sahnehäubchen bekam man viele Einblicke in die Stadt der Liebe, Paris, voller Eindrücke von Museen, Cafés bis hin zu den geheimnisvollen Katakomben, die Stadt noch interessanter machen sowie die bildliche Beschreibung perfekt wieder gibt, so dass man sich mitten der Darstellung der Knochen , der Höllen wieder gefunden hat.

》Die Unvernunft liegt mir im Blut. Das Risiko, da Wagnis und die Gefahr sind alte Freunde. Freunde, die mich rufen und locken-immerzu. Aber sie sind mein Untergang, und ich bin ein dummer Trottel, weil ich sie immer wieder zu mir einlade. 《

Als Schlussanmerkung muss ich noch die Vielfalt der Persönlichkeiten erwähnen, da viele Götter als auch das Orakel sowie natürlich auch der kleine Begleiter von Livia, die Riesenmotte heraus stechen. Diese schaffen nicht nur überraschende Wendepunkte sondern erstaunen einen sowie erzeugen auch amüsante Szenen, die einen köstlich amüsieren.

》Natürlich ist es mein Problem…Alles, was dich betrifft, ist auch mein Problem.《

Ein sehr fesselndes und geniales Werk, dass  mich vollkommen in seinen Bann gefangen hielt und nicht mehr los lies, mich über die Stärke der Hauptprotagonisten als auch über das versteckte Leid erstaunt hat. Ich bleibe vollkommen begeistert und mit sehr viel Neugier auf den nächsten Band zurück.

Vielen Dank für das Leseexemplar an den Verlag & Lovelybooks.
Trotz der Bereitstellung hat dies in keiner Weise meine ehrliche Meinung zum Buch beeinträchtigt.

#GoldundSchatten
#DasersteBuchderGötter
#KiraLicht
#One #BasteiLübbe #LovelyBooks
#Werbung

 

„Träume aus Gold und Stroh“ (Die Grimm-Chroniken 11) von Maya Shepherd

~ Rezi Zeit ~

[ Rezensionsexemplar ]

IMG_1550959908019In Träumen ist nichts unmöglich: Tote können wieder ein Teil unseres Lebens sein, wir erreichen die Ziele, von denen wir nicht einmal zu hoffen wagen, und wir sind mit den Menschen zusammen, nach denen wir uns sonst nur aus der Ferne sehnen.
Ich bin in der Lage, Träume zu schenken.
Meine Begabung hat sich herumgesprochen und dadurch wurde die böse Königin auf meine Familie aufmerksam. Sie nennt mich Rapunzel.
Manchmal frage ich mich, ob es nicht eher ein Fluch ist, anders zu sein.

>> Fazit: 5/ 5 Sterne <<
…welche Qualitäten zu Tage kommen wenn es um die Familie geht

Das ist die 11. Folge der Grimm Chroniken, es ist für das Verständnis wichtig die vorherigen Bände gelesen zu haben.

Das Cover ist eins der schlichteren, im Vordergrund sieht man eine Spindel, die schon sehr den Inhalt dieser Folge preis gibt.

Maya erschafft anhand märchenhafter Elemente eine fantasievolle Welt, mit spannenden als auch aktionistischen Handlungsstrang, so dass man gefesselt ist und die Geschichte verschlingt.

Im Vordergrund ist die wundervolle gewählte Symbolik und die Beschreibung der Aspekte aus der Vergangenheit sowie neue Freunde, die Versuchen dem Schicksal entgegen zu treten.

》Ich finde es sehr schmeichelhaft, dass du mich für einen Superhelden hältst…《

Der Leser bekommt durch die unterschiedlichen Perspektiven vieles aufgeklärt, zeigt auf wie gut der rote Faden durch die komplette Geschichte gestrickt ist.

Der Wechsel zwischen den Perspektiven als auch der Zeitphasen ist immer im Einklang und super gelungen.

Der Lesefluss ist locker & leicht und lässt den Leser die Geschichte verschlingen, besonders im Wechsel zum steigernden Spannungsbogen bestärkt die bildliche Schreibweise den Lesegenuss.

Die Stammprotagonisten sind in diesem Teil konzentriert auf die Hintergründe von Rumpelstein, sowie auch Joe, der uns zeigt welche versteckten Talente er besitzt.

》Wäre das nicht sogar ein Zeichen, wenn nicht gar Schicksal?《

spannend und fesselnd

Das Buch zeichnet sich durch den weitere Informationen im Verlauf der Vergangenheit aus sowie eröffnet unerwartete Entwicklungen und Begegnungen in der Gegenwart.

Zum Fazit
___________________
Ich liebe Märchenadaptionen und bin jedes mal erfreut, endlich einen neuen Band der Grimm Chroniken zu lesen. Diese sind immer wieder aufs neue fantasievoll umgesetzt.

》Böse Taten machen Menschen hässlich.《

Dieser Teil eröffnet wieder so viel Neues und lässt Joe sehr hervorstechen. Ich hatte ja schon mal erwähnt, dass Er mich sehr neugierig macht und ich denke, dass Er es noch bewiesen wird, dass Er über sich selbst hinaus wächst.

Besonders in diesem Band zeigt er sich sehr clever und mutig, dies war ja zu Beginn der Grimm Chroniken nicht so.

Ich war begeistert und erstaunt, wie Er die Sache vorantreibt und sich auf sich alleine gestellt schlägt.

Bei diesem Band war mein Fokus auch auf den Charakteren Julia sowie neue Aufdeckungen zur Suche der Sieben und über die Geschichte von Rumpelstein, die mich in Ihren Bann zu zogen und meine Aufmerksamkeit genossen.

》 Ließen sich böse Taten rechtfertigen, solange man sie aus Liebe tat? 《

Eine wundervoll fantasievolle als auch spannende, bildlich gestaltete Geschichte, die wieder einmal erstaunt, so dass man schnellstmöglich erfahren möchte, wie es weiter geht.

》War der Teufel überhaupt in der Lage, jemanden zu Lieben? 《

Vielen Dank für das Lesevergnügen.

Vielen Dank für das Rezensionsexemplar an die Autorin.
Trotz der Bereitstellung hat dies in keiner Weise meine ehrliche Meinung zum Buch beeinträchtigt.

#TräumeausGoldundStroh
#grimmchroniken
#mayashepherd
#Sternensandverlag
#Werbung

~Blogtour Black Forest High~

[werbung]

52637275_10213027874563893_1487889916737093632_n~ Blogtour Black Forest High ~

Die Hallinger Aufstellung!

»In der Halliger Aufstellung analysiert man die Blutschuld in einer Familie. Im Stammbaum genauer gesagt. Man sieht sich an, in welcher Generation ein Mord begangen wurde. Je mehr Mörder sich im Stammbaum vereinen, desto stärker werden die Kräfte des Geistersehers, sobald die Gabe durchbricht. Falls der Nachkomme intelligent und kreativ genug ist, versteht sich.«

Wie viel Blutschuld liegt in deiner Familie ???

»Einen Einfluss auf die Stärke der Begabung hat nicht nur die Blutschuld an sich, sondern auch, wie sehr sich das Mörderphänomen im Stammbaum gesteigert hat und nicht durchbrochen wurde. Wenn jede Generation mindestens einen Mörder hervorgebracht hat und diese Linie nie durchbrochen wird, dann stauen sich enorme Kräfte auf. Jede nachfolgende Generation wird umso stärker.«

Seven, die Hauptprotagonisten zählt mit Natalia zu den Stärksten der Geisterbegabten.

Natalia entstammte einem grausamen Geschlecht an russischen Zaren.
Der bisher bekannteste Geisterseher mit den meisten Generationen an Mördern in der Erblinie war laut der Halliger Aufstellung der russische Zar Ozlow. Danach übersprangen die Nachfolger das Phänomen bewusst. Drei Generationen später ist Natalia Boiko immer noch eine der stärksten Geistbegabten ihrer Generation.

Sie ist gefährlich und man sollte Sie besser nicht zur Feindin haben…

Seven besitzt durch die aufgeladene Blutschuld einen gebrochener Staudamm. Da Ihre Mutter einen Serienkiller erschossen hatte, um den Tod Ihrer Tochter, Sevens Schwester Nova zu rechen. Der Stammbaum explodiert durch die Kombination, da sie zwei starke Linien an Geistersehern vereint. Die Familie ihres Vaters und die ihrer Mutter. Die Gabe überspringt allerdings ein oder zwei Generationen. Daher war Ihre Mom unbegabt. Seven ist es im Gegensatz dazu nicht. Sie ist Nachfahrin einer langen Reihe von Mördern, die in jeder Generation Ihrer Familie aufgetreten waren. Mütterlicherseits.

Neugierig geworden ? Mehr erfahrt ihr im ersten Teil der Black Forest High….

> GEWINNSPIEL <

52854045_10213027874363888_3206498441458876416_n

 

Und so könnt ihr gewinnen:
Alle Teilnehmer, die auf den Blogs oder Social Media Accounts der Botschafter unter dem Beitrag kommentieren, sammeln pro Kommentar ein Los !

Schaut auf dem Bild nach, wer gerade dran ist.

 

Teilnahmebedingungen:


=> Ihr müsst volljährig sein oder das Einverständnis eurer Eltern haben.
=> Versand nur innerhalb Deutschlands oder gegen Versandkosten
=> Der Rechtsweg sowie eine Barauszahlung des Gewinns sind ausgeschlossen. Bei Verlust durch die Post kann kein Ersatz angeboten werden.
=> Auslosung erfolgt durch Zufallsgenerator spätestens am 03.03.19
=> Reine Gewinnspielaccounts sind von der Teilnahme ausgeschlossen. Nur ein Kommentar pro Teilnehmer pro Bild. Ihr könnt aber dasselbe Bild auf verschiedenen Social Media Accounts oder Blogs einzeln kommentieren, um mehrere Lose zu sammeln.
=> Dieses Gewinnspiel steht in keiner Verbindung zu Facebook und wird in keiner Weise von Facebook gesponsert, unterstützt od. organisiert.
=> Die Bekanntgabe des Gewinners erfolgt hier in den Kommentaren. Wenn euer Name nicht genannt werden soll, sagt mir Bescheid.
=> Die Adresse wird lediglich für den Versand benötigt und anschließend gelöscht.
=> Das Teilen des Fotos ist keine Voraussetzung, wir freuen uns aber über jeden Repost/jede Erwähnung der Releaseparty.

#blackforesthigh #gewinnspiel #verlosung #gewinnspiele

p.s. zusätzlich gibt es eine Instagramchallenge, zum Mitmachen für euch! ehr Infos bei instagram.com/nina.mackay oder unter #blackforesthighchallenge (auf Instagram)


52598131_10213027873323862_5026428027832107008_nWo könnt ihr die Beiträge sehen?:

23.02.: Red Fairy Books
https://www.redfairybooks.com
https://www.facebook.com/RedFairyBooks/
https://www.instagram.com/saskia.redfairy/

24.02.
https://www.buecherfansite.com
https://www.facebook.com/buecherfansite/
https://www.instagram.com/kleinesevilein/

25.02.
https://buecher-newswelt.blogspot.com
https://www.facebook.com/buechernewswelt/
Instagram: https://instagram.com/buechernewswelt

52537790_10213027875883926_6855725156921245696_n26.02.
https://1001buchsherazadesbucherwelt.wordpress.com
https://m.facebook.com/SherazadeBuchwelt/
und:
www.facebook.com/weltbuntmalendebuecher
www.instagram.com/weltbuntmalende_buecher

27.02.
www.bunteworte.net
www.instagram.com/bunte_worte
www.facebook.com/stephisbunteworte
und:
https://www.facebook.com/pkn1711/
www.instagram.com/phillipneske

28.02.
Https://buchversum.wordpress.com
Https://www.facebook.com/Buch-Versum/
Https://www.instagram.com/Buch_Versum/

p.s. Und ihr könnt selbst testen, in welche Special Unit ihr nach euren Talenten passen würdet unter www.piper.de/nina-mackay
#ONLINETEST

„Golden Dynasty – Größer als Verlangen“ von Jennifer L. Armentrout

~ Rezi Zeit ~

[ Rezensionsexemplar ]

DSC04143Eine Familie, aufgebaut auf Sünden und Skandalen. Julia ist fassungslos, dass dieser berüchtigte Clan sie als Krankenschwester engagiert hat. Aber noch mehr schockiert sie, dass sie einen der Brüder bereits persönlich kennt. Sehr persönlich. Mit Lucian, dem jüngsten und wildesten Spross der Familie, hatte sie erst gestern eine heiße Nacht. Und er könnte ihr gefährlicher werden als alle Intrigen und dunklen Geheimnisse, in deren Strudel sie hinter den Toren des prächtigen Anwesens gerät …

»Das richtige Buch für alle, die stimmungsvolles Drama, gefährliche Familiengeheimnisse und sinnliche Liebesromane lieben.«
Romantic Times Book Reviews

»Die verwobenen Geheimnisse und die leicht düstere Atmosphäre sorgen dafür, dass die Leser mehr wollen.«
Publishers Weekly

>> Fazit: 5/ 5 Sterne <<
…berauschender einnehmender Leserausch, der einen in den Bann der Vincents zieht und nicht mehr entkommen loslässt  ..

Es war Liebe auf das erste Grinsen, so eine einnehmende und erschlagende Persönlichkeit, der man nicht entkommen kann. Lucian ist eine Naturgewalt, die seine Spuren hinter lässt und sich im Gedächtnis ein brennt.

》Hast du ihn bei einem Versand bestellt >Wie Träume aussehen< heißt?《

Er ist Dominant, herrisch aber auch voller liebevoller Züge, im Umgang mit den Personen, die ihm wichtig sind. Er riskiert und opfert sich für diese ohne Nachzudenken auf.
Im Gegenzug ist die weibliche Hauptprotagonistin eher stiller, ängstlich und man fragt sich immer wieder, kann Sie sich in der neuen Umgebung voller dominanter männlicher Herrschaft zurecht finden? Ein klares Ja, besonders herausstechend ihr Mut und Ihre Stärke, wenn es um Ihre Patientin geht, stellt Sie sich jeder Auseinandersetzung. Sie selber entwickelt sich in einer Welt, voller Reichtum und fremder Weltanschauung zu einer erstaunlichen Persönlichkeit, die zeigt wie wichtig ist sich die eigenen Wünsche zu erfüllen und dafür zu kämpfen, was einem lieb und teuer ist.

》Und Lucian bekam ausnahmslos immer, was er wollte.《

Das Buch schleudert uns in die Welt der Vincent, voller Intrigen, unergründlichen Verbrechen und auch einen Familienfluch, der es in sich hat.

Der Schreibstil von Jennifer und Lesefluss sind erstaunlich, es reißt einen mit und lässt einen grade zu durch das Buch fliegen, so dass man es am liebsten in einem Rutsch verschlingen möchte.

Hervorstechend der packende Spannungsbogen, der an den besten Stellen gesteigert wird, einen genial gestrickten roten Faden erzeugt und einen vollkommen in der Geschichte versinken ließ.

》“Ist das eine Herausforderung?“, fragte Er. Seine Augen blitzen.
“Ich liebe Herausforderung”. 《

DSC03844Das Buch hat mich in ein mitreißendes als auch berauschendes Lesevergnügen gestürzt, ich habe mich vollkommen mit Julia in Lucian vernarrt, war auf jede Entwicklung gefesselt und hoffte zuversichtlich auf ein Happy End.

Herausstechen waren immer wieder die unerwarteten Wendepunkte sowie der Einfluss des mystischen und Erwähnungen von Geistern, die sicherlich in New Orleans /Louisiana keine Überraschung sind, jedoch mein Misstrauen steigerten, so dass viel mehr Platz für Spekulation offen blieb und ein geniales Lesevergnügen erschufen.
Besonders der dramatische Handlungsstrang zum Ende des Buches schien bis zuletzt einen Cliffhanger vermuten, der aber zum Glück ausgeblieben ist.

》Ich mag all meine zerbrochenen Scherben und Teile. Sie machen mich zu dem der ich bin. Sie machen mich echt.《

Die Vielfalt der Persönlichkeiten zwischen den Brüdern lässt einen voller Neugierde auf die nächsten Teile zurück, worauf ich schon sehr entgegen fiebere. Besonders der liebenswerte Gabe aber auch der verschlossene Dev werden mich sicherlich in Ihrer Geschichte von sich überzeugen.

》Nun Sachen die Spaß machen, sind selten richtig.《
 
Natürlich wurden mir nicht nur dramatische als auch spannende Szenen, die von den Familiengeheimnissen beherrschten geboten, sondern zeigten auch welche voller einer unbezwingbaren Anziehungskraft und Leidenschaft, die einen beim Lesen berauscht und das Knistern und die aufgeladene Stimmung regelrecht zu teil wurde.

Herausstechend auch die Schlagabtausche und der Humor innerhalb dieser. Einfach genial und wunderbar amüsant.

》…und dieses Lachen vertrieb ein Stück der Dunkelheit aus seiner Seele und seinem Herzen. 《

Ein sehr emotionales Werk, dass  mich vollkommen in seinen Bann gefangen hielt und nicht mehr los lies, mir ein Seelenleid boten, sowie auch eine Hauptprotagonistin, mutigen Taten und Einsichten zu tiefst erstaunt. Ich bleibe verliebt (in Lucian) und vollkommen begeistert zurück.

Vielen Dank für das Rezensionsexemplar an den Verlag.
Trotz der Bereitstellung hat dies in keiner Weise meine ehrliche Meinung zum Buch beeinträchtigt.

#GoldenDynasty
#GrößeralsVerlangen
#jenniferlarmentrout
#MIRA #HaperCollins
#Werbung

„The Lie She Never Told“ von Laura Labas

~ Rezi Zeit ~

[ Leseexemplar ]

DSC04302Mein Name ist Faith Rochester und ich habe meine beste Freundin getötet.
Fast drei Jahre später kehre ich in meine Heimatstadt zurück, in dem Wissen, dass mich niemand ansehen, geschweige denn mit mir reden wird. Niemand bis auf eine Ausnahme. Liam Bridges hat sehr viel über mich und den Tod seiner Schwester zu sagen und nichts davon ist besonders nett.
Nachdem Faith ihre beste Freundin Emma auf einem Foto, das nach ihrem vermeintlichen Tod aufgenommen wurde, entdeckt, reist sie nach Grayne Village. Zurück an den Ort, an dem alles seinen Anfang nahm. Dort erkennt sie schon bald, dass das Mysterium um Emmas Verschwinden weiter und tiefer reicht, als sie geahnt hat. Ist Emma wirklich tot oder gibt es noch Hoffnung? Wie tief muss Faith graben, um die Wahrheit endlich aufzudecken und sich von den Lügen einer ganzen Stadt zu befreien?

The Lie She Never Told ist ein Einzelband.

>> Fazit: 5/ 5 Sterne <<
…einnehmender Leserausch, der einen mitreißt und nicht von der Geschichte loslässt  ..

Wow, ich hing an den Lippen der Autorin und konnte das Buch nicht aus der Hand legen.

Das Buch beschreibt den Versuch hinter die Wahrheit zu kommen, um dass Verbrechen von damals aufzudecken!

Der Schreibstil und Lesefluss sind erstaunlich, es reißt einen mit und steigert die Neugierde, damit man immer wieder liest, damit man hinter das Geheimnis kommt.

Hervorstechend der packende Spannungsbogen, der an den besten Stellen gesteigert wird, einen genial gestrickten roten Faden erzeugt und einen vollkommen in der Geschichte versinken ließ.

Das Buch hat mich in ein packendes Lesevergnügen gestürzt, ich habe in jeder Person den nächsten Schritt zur Wahrheit entdeckt und wurde mit jedem überraschenden Wendepunkt in eine andere Richtung meiner Spekulation geleitet. Mein Misstrauen wuchs mit jeder weiteren Entwicklung des Verlauf des Buches. Die Vielfalt der Charaktere bestätigte dies, zeigte viele neue Möglichkeiten, wie diese in das Ganzen verstrickt sein könnten. Einen immer wieder neue Perspektiven eröffneten als auch in die falsche Richtung zogen.

Natürlich wurden mir nicht nur dramatische als auch emotionale Szenen, die von der Feindseligkeit beherrschten geboten, sondern zeigten auch welche voller Liebe und Zuneigung, zwischen Fatih und Ihrem Vater sowie auch eine Anziehungskraft, zu Ihrer Jugendliebe Liam, die einen an Faiths Gefühlschaos zu teil wurden.

Besonders hat mich Faith überrascht, sowohl ihr jüngeres und schwächeres Ich haben allem Stand gehalten. Ihr Mut und Ihre Stärke um Emmas Schicksal aufzudecken sind erstaunlich. Sie ist beeindruckende Persönlichkeit, die alles für die Wahrheit in Kauf nimmt.

Ein sehr erstaunliches Werk, dass  mich vollkommen in seinen Bann gefangen hielt und nicht mehr los lies, mir erstaunlich mutige Protagonistin präsentierte, die immer wieder für die Aufdeckung der Wahrheit kämpfte. Ich bleibe mitgerissen und vollkommen begeistert zurück, tiefst erstaunt über die bis zuletzt schockierenden Wendepunkte und den Ausgang des Buches.

Vielen Dank für das Lesesexemplar an den Verlag.
Trotz der Bereitstellung hat dies in keiner Weise meine ehrliche Meinung zum Buch beeinträchtigt.

#TheLieSheNeverTold
#LauraLabas
#Drachenmond
#lovelybooks
#Werbung

„Never Let You Go“ von Monica Murphy

~ Rezi Zeit ~

[ Rezensionsexemplar ]

IMG_1446Die Wahrheit tut weh, sagt man – und mein Schmerz geht tief. Ethan hatte ein riesiges Geheimnis, getarnt durch seine Lügen. Als ich herausfand, was er verbarg, erschütterte die Wahrheit meine Welt und drohte, uns für immer zu zerstören. Mich zu zerstören. Aber mir wurde schnell klar, dass das, was wir teilen, nicht ausgelöscht werden kann. Unsere Verbindung ist zu stark. Sie ist es immer gewesen. Ich kann ihn nicht mehr verleugnen. Und ich kann meine Wahrheit nicht mehr abstreiten: Ich bin in Ethan verliebt.

>> Fazit: 5/ 5 Sterne <<
…mitreißend, packend und nervenaufreibend …

Wow, ich hing an den Lippen der Autorin und konnte das Buch nicht aus der Hand legen.

Der 1. Band endete mit einem fiesen Cliffhanger, war überschattet von Verrat und auch emotionaler Verwirrung. Ich hatte mit mehr Vorwürfen seitens Katie gerecht, wurde aber durch die anhaltende Zuneigung zwischen Will und Ihr sowie die Entwicklung sich wieder zu nähern, ergriffen und vollkommen überzeugt, dass es mit weniger Drama anfangs des Buches perfekt passend wieder zu einander gefunden haben.

Hervorstechend ist wieder Katie und wie Sie über alles hinaus wächst, Sie muss sich immer noch mit den Geschehnissen und dem Verrat auseinander setzten, zeigt sich aber voller Zuversicht, lässt Ihre Zweifel zurück und kmäpft mutig für eine glückliche Zukunft.
Besonders Evan baut Sie auf, versucht sie zu Beschützen und zeigt sich behutsam, damit der Verrat hinter ihnen liegen kann.

Das Buch hat mich in ein packendes Lesevergnügen gestürzt, ich habe in jedem Perspektivwechseln den nächsten überraschenden Wendepunkt erwartet. Ich wurde des öfteren schockiert, aber auch die Spannung wurde durch das Unerwartete gesteigert. Der Handlungsstrang war erstaunlich und hat einen perfekten roten Faden kreiert.
Ins Besonders der Antiprotagonist des Täters, hat mich sehr entsetzt, so dass am liebsten die Seiten überblättert und seine kranke Sichtweise ignoriert hätte.
Dies zeigt wie involviert ich in die Geschichte war und in diese versunken war, so dass Sie mich nicht mehr los lies.

Natürlich wurden mir nicht nur dramatische als auch emotionale Szenen geboten, sondern zeigten auch welche voller Liebe und Zuneigung, sowie auch eine Anziehungskraft, die erstaunt. Besonders da Katie ein Opfer von sexuellen Missbrauch wurde ist diese entstandene Leidenschaft nicht alltäglich. Die erotischen Beschreibungen passten perfekt in die Handlung und waren wundervoll beschrieben. Katies Unsicherheit zwischendurch machte dies sehr authentisch im Bezug auf Ihr durchlebtes Trauma.

Ein sehr erstaunliches Werk, dass  mich sehr mitgenommen und an meinen Nervenkostüm gezerrt hat, eine mutige Protagonisten präsentiert, die immer wieder erstaunt und für eine Liebe kämpft, die nicht bei jedem für Einklang sorgt. Ich bleibe mitgerissen und vollkommen begeistert zurück und freue mich schon auf ein das nächste Werk aus der Feder der Autorin.

Vielen Dank für das Rezensionsexemplar an den Verlag.
Trotz der Bereitstellung hat dies in keiner Weise meine ehrliche Meinung zum Buch beeinträchtigt.

#Neverletyougo
#MonicaMurphy
#Heyne #randomhouse
#BloggerPortal
#Werbung

„Sturmtochter Für immer verloren“ von Bianca Iosivoni

~ Rezi Zeit ~

[ Rezensionsexemplar ]

*** Band 2 der großen Sturmtochter-Saga von Bianca Iosivoni ***

IMG_20190214_153225_131Wenn die Wellen tosen,
Blitze, Wind, Erde und Feuer aufbegehren,
wenn eine uralte Fehde sich neu entfacht
und jeder Kuss einen Wirbelsturm herbeiruft –
dann ist die Zeit der Sturmkrieger gekommen.

Unaufhaltsam tauchen immer mehr Elementare auf der Isle of Skye auf und auch Ava verliert zunehmend die Kontrolle über ihre Fähigkeiten. Nicht einmal Lance – der sie besser kennt und versteht, als jeder andere, und dem sie mit ihrem Leben vertraut – kann ihr helfen. Als der Anführer der Campbell-Sturmkrieger bei einem Angriff der Elementare ums Leben kommt, wird Lance zu seinem Nachfolger ernannt. Endlich hat er erreicht, wofür er sein Leben lang gekämpft hat. Doch sein erster Auftrag lautet: Ava finden und ausschalten.

>> Fazit: 5/ 5 Sterne <<
…mitreißend, ergreifend und spannungsgeladen…

Ein geniales Werk dass mich wieder total eingenommen hat und mich nicht los lassen konnte.

Hervorstechend ist Avas emotionaler Ballast, ihre Verarbeitung dessen und Ihr Versuch Ihre Kräfte unter Kontrolle zu bekommen. Sie hat mich sofort wieder in Ihr Drama und seelisches Unheil involviert, ich hing an den Worten der Autorin und hoffte auf einen harmonischen Ausgang des 2 Bandes.

》Aber die Eisblumen auf dem Glas blieben…In eine tiefe Dunkelheit, aus der es keine Rückkehr gab. 《

Das Buch hat mich in ein berauschendes Lesevergnügen gestürzt, ich konnte es nicht aus der Hand legen. Der Handlungsstrang steigerte sich immer an den besten Stellen, so dass der nervenaufreibende Spannungsbogen es in sich hatte.
Besonders haben mich die ergänzenden Perspektive begeistert, somit konnte man viel mehr in die Psyche der anderen Charaktere blicken, Ihre Gedanken und Gefühle aus erster Hand erleben.
Besonders hat mich erfreut, wie sich Lance und seine Unterstützung in diesen Band für Ava ausgewirkt haben sowie auch Reid, der wieder an Avas Seite war.

》 Ich arbeite für oder gegen niemanden. Ich tue nur das, was ich für richtig halten.《

Ich war wieder erstaunt über Ava, vielen Mut und Stärke in Ihr steckt, Sie muss mit soviel alleine klar kommen, schafft es aber immer wieder aus der heiklen Situation zu entkommen.

Herausstehend waren die überraschenden Wendepunkte, die mich total erstaunt haben, in welche Richtung das Buch sich entwickelt hat.

c57992b7-d497-4d9c-b9dd-0a1311e014d9Natürlich blieb Szenen voller Liebe und Zuneigung nicht aus, diese ergänzte die  nicht widerrufliche Anziehungskraft zwischen Lance und Ava, die sich durch die kurzen Augenblicke des wiedersehen verstärkte.

Als Sahnehäubchen bekommt man wieder eine traumhafte Kulisse der Isle of Sky und dem schottischen Hochland geboten, die zum träumen und verreisen ansporne.

》 Es ist ja nicht so, als würden wir von den Sturmkriegern aller Clans durch ganz Schottland gejagt werden.  《

Ein sehr erstaunliches Werk, dass  vielen neue schockierenden Wendepunkte eröffnet, diese mich total in dem Werk versinken und mich mit dem einem Cliffhanger erstaunt zurück ließen.

Vielen Dank für das Rezensionsexemplar an den Verlag.
Trotz der Bereitstellung hat dies in keiner Weise meine ehrliche Meinung zum Buch beeinträchtigt.

#Sturmtochter
#Fürimmerverloren
#BiancaIosivoni
#Ravensburger
#Werbung

 

„Nächte, in denen Sturm aufzieht“ von Jojo Moyes

~ Rezi Zeit ~

[ Rezensionsexemplar ]

Dies ist die Neuausgabe von „Dem Himmel so nah“.

DSC03908Liza McCullen weiß, dass sie ihrer Vergangenheit nicht entfliehen kann. Doch in dem kleinen beschaulichen Örtchen Silver Bay an der Küste Australiens hat sie ein Zuhause gefunden für sich und ihre Tochter Hannah. Die unberührten Strände, der Zusammenhalt in der kleinen Gemeinde und die majestätischen Wale, die in der Bucht leben, bedeuten ihr alles. Täglich fährt sie mit ihrem Boot raus aufs Meer und bietet Walbeobachtungstouren an für die wenigen Touristen, die sich nach Silver Bay verirren. Als der Engländer Mike Dormer anreist und sich in der Pension von Lizas Tante einquartiert, gerät das beschauliche Leben in Gefahr. Der gutaussehende Fremde in den zu schicken Klamotten passt nicht nach Silver Bay, und niemand ahnt, dass er Pläne schmiedet, die den kleinen Fischerort für immer verändern könnten.

> Fazit: 5/ 5 Sterne <
…ergreifend, wertvoll und sehr spannendes Lesevergnügen..

Ein Werk dass einnimmt, welches zeigt wofür es wichtig ist zu kämpfen. Die Liebe, die Familie und auch den Schutz der Natur, die einen wichtigen Platz in Silver Bay ein nimmt.

Ich wusste erst nachdem ich das Buch verschlungen hatte, dass es sich um eine Neuveröffentlichung von „Der Himmel so nah“ handelt, diese Info wäre vorab gut gewesen, der jetzt aber meistens hinterlegt ist. Jedoch habe ich mich umso mehr gefreut dieses im neuen Kleid in der Hand zu halten, das neue Cover sowie der Klapptext sind definitiv kreativer gestaltet und fallen sofort ins Auge.

Das Buch hat für mich alles erfüllt, was ich von Jojo Moyes kenne und erwarte. Ich habe mich vollkommen in der Geschichte verloren und konnte Sie nicht mehr loslassen.
Mein Bewusstsein gegenüber der Natur wurde sehr gut hervor geholt, so dass Ich froh bin dass es auch außerhalb der lyrischen Welt Menschen gibt, die sich sehr für das Wohl der Wale & Delphine einsetzten.

Im Vordergrund stand immer wieder das Wohl und der Schutz, aber natürlich waren auch die Schicksale der Menschen, die einen involviert und ergriffen haben teil der Geschichte.
Das Buch hält eine Vielfalt von Charakteren bereit, man kann sich seinen Favoriten aus wundervollen Menschen aussuchen. Die ältere Generation, die einen immer wieder von der langjährigen unerfüllten Liebe berichtet oder die Jugend, die voller Schuld versucht mit seinem Leben zum Wohl des Kindes weiter zu machen.
Ich war besonders fasziniert von Liza, deren Zurückhaltung und grober Umgang mit anderen ein Geheimnis verbirgt, dass nach und nach im Buch zu Tage kommt, mich sehr ergriffen aber auch bewusst gemacht hat, wie stark diese Frau ist.
Der männliche Protagonist passend zu Ihr war Mike, der lernte aus seinen Fehlern, beschützend und liebevoll alles zu tun, damit Er Wiedergutmachung leisten konnte.

Natürlich blieb Szenen voller Liebe nicht aus, diese beschränkte sich an herrlichen Gesten der Zuneigung, Gedanken die einen nicht mehr losließen aber auch erotischer Beschreibung, die jedoch perfekt in die Geschichte passten.

Besonders hat mich aber auch der Nebenprotagonist Greg sehr eingenommen, Er überrascht und erstaunt einen immer wieder, seine Gerissenheit, sein Humor und Auftreten sind genial.
Die Schwester von Mike, die einen erst nervig in Szene gestellt wird aber dann doch zeigt, was in Ihr steckt und eine hervorragende Journalistin ist.

Herausstechend muss ich dann auch noch das Thema von Geschwistern und Ihrem Verhalten unter einander sowie aber auch den Zusammenhalt erwähnen, der am Rande thematisiert wurde. Ergreifende und liebevolle Szenen entstehen ließ und auch die Botschaft beinhaltete, dass keiner Besser ist sondern nur anders ist.

Ein sehr emotionales Werk, dass  vielen verschiedenen Geschichten erzählt, diese wunderbar vereint und mich vollkommen zufrieden zurück lässt! Genau dass was ich aus der Feder von Jojo erwartet habe.

Vielen Dank für das Leseexemplar an den Verlag.
Trotz der Bereitstellung hat dies in keiner Weise meine ehrliche Meinung zum Buch beeinträchtigt.

#NächtindenenSturmaufzieht
#JojoMoyes
#rowolth #wasliestdu
#werbung

„Destiny – Uns zu wollen (Frankfurt In Love 2)“ von Sara Herz

~ Rezi Zeit ~

[ Rezensionsexemplar ]

Dies ist der 2. Teil der Destiny-Dilogie.

PicsArt_02-13-10.25.30Nach so langer Zeit lässt Nathan doch wieder eine Frau in sein Herz, da stellt sich das Ganze als Lüge heraus. Wütend und verletzt will er von Marie nichts mehr wissen. Außerdem ist die Mutter seiner Tochter zurück, mit der er sich nun herumschlagen muss. Die Tatsache, dass sein Mädchen mit dieser Veränderung nicht gut klarzukommen scheint, erschwert die Situation zusätzlich.
Währenddessen setzt Marie Himmel und Hölle in Bewegung, um den Irrtum aufzuklären und für ihre Liebe zu kämpfen. Nathans ständige Zurückweisungen lassen sie langsam den Mut verlieren. Als die Vergangenheit sich zu wiederholen droht, glaubt sie, alles sei verloren.

>> Fazit: 5/ 5 Sterne <<
…schockierend, ergreifend und zum Glück nach nervenaufreibendem Handlungsstrang endlich das wohl verdiente Happy End..

Der 2. Teil der Destiny Reihe startet mit schockierenden Ereignissen.
Annas Auftauchen gibt so viele schreckliche als auch überraschende Wendepunkte sowie auch Spekulationen frei, die mich voll und ganz in einen Leserausch versetzt haben, so dass ich das Buch nicht aus der Hand legen konnte.

Besonders die Besetzung des Antiprotagonist war perfekt, die flüchtende Mutter, die Ihr Kind verlassen hat. Eine Rolle, die mir nie Sympathie entgegen bringen könnte. Ganz zu schweigen mit dem aufopfernden Vater Nate, der so herzlich im Umgang mit seiner Tochter ist. Emma, das süße Mädchen, dass verständlicher Weise jedes Herz erobert, aber doch nicht das Ihrer eigenen Mutter ?

Ein sehr emotionaler und ergreifender 2. Teil, der einen noch mehr in die Zerrissenheit beim Lesen zieht. War ich beim ersten Teil für Nate, habe ich mich beim 2. Teil total geärgert und verstand seine Taten nur bedingt.
Das Buch beherrscht nicht nur die Eigenschaft, die Sympathie zu verschieben sondern auch einen wieder über den roten Faden zu erstaunen. Herausstehend auch der Handlungsstrang, der voller schockierender Wendepunkte ist als auch einen genialen Spannungsbogen beinhaltet.

Ich hing an den Worten der Autorin, war ergriffen und voller Mitgefühl zu Marie und Ihrem Leid, das mich vollkommen in die Geschehnisse involviert hat. Bewundernswert jedoch auch Ihr Mut, sich nie unterkriegen zu lassen, den offenen Austausch zu suchen und sich trotz dem Gefühlschaos nicht abzuwenden.
Die Anziehungskraft zwischen Nate und Ihr ist wieder erregend, ob durch Gedanken oder Beschreibungen, man bekommt wieder sehr bildliche Darstellung der Leidenschaft der Beiden.

Das Buch bietet nicht nur schreckliche Ereignisse und ein emotionales aber auch körperliches Leiden, sondern auch wieder einen Zusammenhalt, der einen beeindruckt. Die Entstehung aus einem Ende, dass eine unerwartete Freundschaft und Gruppendynamik vorzeigt, so dass man diese einfach nur lieben kann und sich auch nach so einer Unterstützung sehnt.

Bemerkenswert stachen für mich wieder Noah heraus, Er ist einfach ein genialer Freund und weiß immer mit unerwartet Hilfeleistungen einen positiv zu leiten.
An Nate Seite tritt Liam sowie Jakob in den Vordergrund, die erstaunlicher mehr Gefühle offenbaren als Ihr Ruf Ihnen zulassen würde.

Eine erstaunliche Vielfalt der Charaktere die mich wieder voll und ganz begeistert und meine Neugierde geweckt hat, so dass Ich hoffe noch mehr von der Welt der McClarys lesen zu dürfen.

Ein geniales Werk, was einen nicht loslässt, da man immer mehr vom Skrupel erstaunt wird und doch einen Hoffnungsschimmer im Bezug auf das Happy End hat.

Ein sowohl romantisches als auch sehr gefühlvoll, dramatisches  Lesevergnügen, das mich zerrissen, schockiert , doch voll und ganz auf begeistert hat und zum Glück meiner Nerven mit einem wundervolle Happy End zurück lässt.

Vielen Dank für das Rezensionsexemplar an den Verlag.
Trotz der Bereitstellung hat dies in keiner Weise meine ehrliche Meinung zum Buch beeinträchtigt.

#Destiny
#Unszuwollen
#SaraHerz
#HippomontePublishing
#Werbung

„Destiny – Dich zu wollen (Frankfurt In Love 1)“ von Sara Herz

~ Rezi Zeit ~

[ Rezensionsexemplar ]

IMG_1906Dies ist der 1. Teil der Destiny-Dilogie.

Der alleinerziehende Nathan McClary hat von Frauen erst einmal genug. Um sein Herz und vor allem das seiner kleinen Tochter vor neuem Schmerz zu beschützen, lässt er sich auf nichts Festes mehr ein. Stattdessen konzentriert er sich voll und ganz auf seinen Irish Pub.
Da schneit plötzlich Marie Stenger in sein Leben.
Nachdem Marie ihren Freund mit ihrer Stiefschwester im Bett erwischt hat, zieht sie überstürzt nach Frankfurt. Dort beginnt sie im Pub Old McClary zu arbeiten. Sie ahnt nicht, dass ihr Leben schon bald erneut auf den Kopf gestellt wird.

Band 2 »Destiny – Uns zu wollen« und das Weihnachtsspecial »Destiny – Euch zu wollen« sind bereits erhältlich.

 

>> Fazit: 5/ 5 Sterne <<
…amüsant, ergreifend und emotional…

Ich war sofort Feuer und Flamme. Ich liebe Geschichten, die einen Zusammenhalt wie in Nates Familie bieten. Die Familie ist immer für einen da, egal ob man einer Meinung ist. Liebe, Loyalität und Aufopferung ist bedeutsam.

》 Gefühle zu empfinden-mit Herzchen und dem Scheiß 《

Besonders die nicht konventionelle Art der Familienzusammensetzung sticht hervor. Die McClary sind eine eingeschweißte Truppe, doch immer offen für ein neues Mitglied.

Marie passt perfekt in die verrückte Truppe. Sie ist mir sofort ans Herz gewachsen und hat mich begeistert. Sie ist so mutig, trotz Ihres überstürzten Umzugs voller Ehrgeiz dabei, um sich ein neues Zu Hause zu schaffen. Eine liebenswürdige als auch starke Persönlichkeit.
Nathan ist ein wundervoller Vater, beschützend, liebevoll und charismatisch. Er unterstützt immer seine Freunde und ist in der Not da, kann sich aber auch verletzt als auch sehr wütend zeigen.

Die Beiden entfachen sofort bei der ersten Begegnung eine Leidenschaft, vor der sich keiner verschließen kann. Diese ist wie ein ungezügeltes Feuer, dass einen mitreißt und sogar beim Lesen berauscht.
Das Buch bietet viel Raum für erotische Gedanken und Beschreibungen, dies hat aber perfekt zu dem Verlauf des Buches gepasst.
In Kombination treffen die beiden immer wieder auf einander, bieten Schlagabtausche, die mich köstlich amüsierten aber auch verzweifeln ließen.

》Ja, weil er heißer als die Hölle ist und du auch in den Genuss seiner begabten Hände kommen willst. 《

Das Buch bietet nicht nur einen Neuanfang, sondern auch die Verarbeitung der Vergangenheit als auch ein chaotisches als auch spannungs- geladenes geniales Lesevergnügen. Ich habe das Buch in einem Rutsch verschlungen. Die Zusammensetzung der Vielfalt der Charaktere hat mir besonders gefallen. Das Buch bietet so viele Protagonisten, in die man sich beim Lesen verlieben kann, die eindrucksvoll hervorstechen aber doch der eigentlichen Handlung nicht die Show stehlen. Besonders Liam (mein Favorit) sowie Noah haben mich gefangen genommen. Eindrucksvolle als auch einnehmende, dominante als auch loyal & beschützende Persönlichkeiten.
Emily dagegen ist eine sehr kreative Seele und eine perfekte Ergänzung als Mitbewohnerin und helfende Freundin, die einen auf Ihre eigene Geschichte neugierig macht.

》Dieser Mann wird mein Untergang sein, so viel steht fest. 《

Ich hing an den Worten der Autorin, war ergriffen von der verworrenem aber auch nervenaufreibendem Handlungsstrang, dem ich voll und ganz verfallen war. Besonders ihr humorvoller,  emotionaler, gefühlvoller als auch locker  leichter Schreibstil bieten einen fesselnden Lesefluss.

》Träumst, du von mir ? 《

Ein geniales Werk, was einen an einem Kennenlernen teilhaben, eine ungezügelte Leidenschaft und ein Gefühlschaos entstehen und die Vergangenheit aufarbeiten lässt. Somit immer wieder der Spannungsbogen gesteigert wird, so dass ich nervenaufreibend mitgerissen wurde.

Ein sowohl romantisches als auch sehr gefühlvolles Lesevergnügen, das mich voll und ganz auf begeistert hat. Leider endet dieser Teil mit einem Cliffhanger, daher sollte man sich direkt auf den 2. Teil der Reihe stürzen und das Happy End hoffentlich bald zu genießen.

Vielen Dank für das Rezensionsexemplar an den Verlag.
Trotz der Bereitstellung hat dies in keiner Weise meine ehrliche Meinung zum Buch beeinträchtigt.

#Destiny
#Dichzuwollen
#SaraHerz
#HippomontePublishing
#Werbung