„Das unglaubliche Leben der Jessie Jefferson“ von Paige Toon

💘📖🔖 REZI ZEIT 💘📖🔖

jessie 3Willkommen in der Welt der Stars und Sternchen! Inzwischen ist Hollywood ihr Zuhause. Jetzt tritt Jessie Jefferson selbst ins Rampenlicht und kann erste Erfolge als Sängerin mit ihrer Band feiern. Ihr Leben scheint perfekt – bis auf die Tatsache, dass sie ihre Beziehung mit dem heißen Gitarristen Jack geheim halten muss. Spielt Jack vielleicht nur mit ihr? Der Besuch ihres Exfreundes aus England lässt Zweifel in Jessie aufkommen: Ist dieses glamouröses Leben wirklich das, was sie will?

>>Hier gehts zum Buch<<

„Der bisher beste Jessie-Jefferson-Roman“
Heat

„Originell, witzig — ein echter Page-Turner.“
Closer

„Paige Toon ist superklasse!“
Daily Mirror

❤ Fazit: 4/ 5 Sterne ❤

…ergreifend..berauschend…Jessie Jefferson die Rocker Tochter…
Jessie muss noch immer soviel lernen, aber einst ist sicher. Sie ist mit Jack zusammen und es ist wie im Traum, aber doch leider nicht immer traumhaft.
Das Cover ist wunderschön, ein Blickfang und zieht einen sofort in seinen Bann. Es gleicht dem beiden anderen Covern der Reihe.
Der Klapptext ist stimmig, so das man neugierig wird und zu lesen beginnen möchte.
Die Hauptprotagonisten sind Jessie und Jack.
Jessie ist eine tolle Musikern, Sie weiß was Sie will und wie Sie es erreichen kann. Trotzdem stolpert Sie natürlich auf Ihrem Weg, schön ist es dann dass Sie Ihren Vater Johnny Jefferson hat. Tolle Entwicklung von Anfang der Reihe bis jetzt, Jessie ist selbstbewusster und lernt durch die Schattenseiten des Berühmt sein wieder zu sich selbst, beeindruckend.
Jack ist sexy, draufgängerisch und ein Frauenschwarm, jedoch im Bezug auf Jessie scheint Er endlich die Stabilität zu finden, die Er braucht.
Er erstaunt mit seiner Verletzlichkeit und ist zurückhaltend und will Jessie beschützen. Eine wundervolle Mischung.
Neben diesen Drein ist natürlich Johnny als Dad und Rockstar mit dem Rest seiner Familie noch wichtig! Besonders auch Meg, die im ersten Teil zurückhaltender und misstrauisch gegenüber Jessie war, ist jetzt eine wundervolle Stütze für Jessica.
Der Schreibstil von Paige ist grandios. Die Autorin schreibt fließend, mitreißend, so das man an Ihren Lippen hängt und alles aufsaugt was mit und um Jessie herum passiert.
Die Erzählweise ist emotional,fesselnd und sehr unterhaltsam.
Der Leser nimmt teil an Jessies Leben und ist in jeden Schicksalsschlag mit involviert.
Die Entwicklung der Beziehung zwischen Jessie und Jack ist stürmisch und liebevoll.
Sehr gefühlvoll wird auch Jessies Verarbeitung Ihrer Trauer beschrieben.
Das Buch zeichnet sich durch die Entwicklung von der Beziehung zwischen leiblichen Vater und Tochter aus, außerdem bekommen wir noch die erste Erfahrung mit der Liebe geboten sowie den Einblick der Jugend ins Rocker Daseins.
Es hat mir sehr viel Freude bereitet, das Buch zu lesen! Leider hat es diesmal ein wenig länger gedauert, bis ich von der Geschichte mitgerissen wurde im Vergleich zu den 2 vorherigen Bänden. Die Geschichte ist trotzdessen gefühlvoll, amüsant, knisternd zwischen der Entwicklung der Beziehung von Jessie und Jack.
Sehr Beeindruckend ist der Schreibstil der Autorin, besonders das hinein versetzten in das Gefühlsleben eines Teenager.
Das Buch ist unterhaltsam, reißt einen mit, erstaunt über die Wendung innerhalb der Geschichte und schockiert mit dem Ausgang der Tragik, wie Jessies Handlungen die Familie Jefferson beeinflussen.
Gefühlvoll, mitreißend & amüsant.
❤ – Empfehlung
Vielen Dank für das Lesevergnügen & Rezi Exemplar an den HarperCollins Verlag.

❤ #AutorenTag Katelyn Erikson ❤

❤ #AutorenTag Katelyn Erikson ❤

=> Steckbrief <=

15823411_133060843856889_4417119895993367131_n_003Name: Katelyn Erikson (Pseudonym)
Alter: 21 Jahre jung
Wohnort: NRW, Rheinland
Genre: Fantasy
Erschiene Werke: Debütroman Aegeria – Seelenruf
Hobbys: Schwimmen, Lesen, Zeit mit meinem Husky & Verlobten verbringen
Lieblingsserie: Grey`s Anatomy
Lieblingsfilm: Phantom der Oper
Lieblingssong: da gibt es zu viele
worauf ich gerade Lust habe ❤
Lieblingsschriftsteller/in: J. K. Rowling
Lieblingsbuch: Harry Potter (komplette Reihe)
Lieblingsessen /-getränk: Steak / Sex after Beach (Wie Sex on the Beach, nur mit Melonen-Note)
Lieblingsjahreszeit: Sommer
Lieblingsfarbe: blau

~ Interview ~ 

Wie bist du dazu gekommen Autor/-in zu werden?

~ Ich schreibe seit frühester Kindheit. Ich habe mit Gedichten angefangen, dann ging es über Balladen zu Kurzgeschichten, bis hin zu dem ersten, richtigen Roman. ~

In welchem Alter hast du angefangen, zu schreiben?

Das war im Grundschulalter. Mein Opa wollte immer zu sämtlichen Anlässen Gedichte von mir haben 😀  ~

Wo schreibst du am liebsten?

Am liebsten draußen, bei schönem Wetter. Sonnen und schreiben, braun werden und ein neues Buch schreiben. Bei gutem Wetter und strahlendem Sonnenschein bin ich am produktivsten. ~

Hast du ein Vorbild?

Ein richtiges Vorbild? Eigentlich nicht, da ich denke, dass jeder Autor dem Grunde nach vorbildlich ist 🙂  ~

Was inspiriert dich ?

In Allem gibt es etwas inspirierendes, besonders in der Natur. Ganz besonders inspiriert mich jedoch Musik. Gleichgültig welche. ~

Wie lange brauchst du ungefähr um 1 Buch zu schreiben?

~  Für den ersten Band habe ich ein Jahr gebraucht, mit mehreren Monaten Zwischenpause aufgrund meines Studiums. Ich habe für das erste Drittel von Band 2 jetzt einen Monat gebraucht. Es ist pauschal schwer zu sagen, wie lange ein Buch generell braucht. Es kommt auf die Motivation und die Buchszene an. ~

Gibt es unter Deinen eigenen Protagonisten einen Favoriten?

~ Ich LIEBE Logan. Ich vergötter ihn regelrecht 😉 ~

Woher bekommst du die Ideen für Deine Romane und Geschichten?

~   Am meisten durch Träume, Musik und Spaziergänge und den darin entstehenden Gedanken.~

Wie kommst du auf Deine BuchTitel ?

~ Das war ziemlich spontan. Der Name war irgendwann einfach da 🙂 ~

Was hat Dich dazu bewegt, dieses Buch zu schreiben ?

Mein Opa. Wegen ihm habe ich überhaupt erst angefangen zu schreiben und dass ich es auch zu Ende bringe, dafür war meine Lektorin schuld 😉 ~

Zukünftige Projekte ?

~ oh ja, ganz viele! Neben Band 2 habe ich bereits zwei Ideen für Fantasy-Einzelbänder. Vermutlich kommt aber erst einmal ein Erotik-Roman dazwischen 😉 ~

Sind dir Rezensionen wichtig?

Außerordentlich wichtig sogar! Schließlich sorgen erst Rezensionen dafür, dass das Buch erst gelesen wird – sofern sie Positiv sind. Bei Negativen sieht man, woran man das nächste Mal noch arbeiten muss. ~

Wie sieht dein Alltag aus ? 

Außerordentlich wichtig sogar! Schließlich sorgen erst Rezensionen dafür, dass das Buch erst gelesen wird – sofern sie Positiv sind. Bei Negativen sieht man, woran man das nächste Mal noch arbeiten muss. ~

Welches ist dein Lieblingsbuch von allen, die du gelesen hast?

definitiv die Reihe um Harry Potter. ~

Was hältst du von Buchverfilmungen?

Es kommt oft darauf an. Die Verfilmung von Harry Potter fand ich grandios, die um Panem war in Ordnung, aber zahlreiche Verfilmungen, wie Eragon und Narnia, waren den Büchern nicht ansatzweise würdig. ~

Buchvorstellung

Was ist, wenn du bereits einmal gelebt hast?
Was geschieht, wenn die Vergangenheit dich findet?

51zoa3Dt--L
Eine einzige Begegnung kann das gesamte Leben verändern.
So war es, als die angehende Ärztin Elenya Fairings auf ihren Patienten Logan trifft.
Als sei es nicht genug, dass er behauptet, der König eines unbekannten Landes zu sein, weiß er zudem Dinge über sie, die er nicht wissen dürfte.

Weshalb trägt er dasselbe Symbol an seinem Körper wie sie?
Weshalb verändert sich die Farbe seiner Augen?
Und was ist es, das sie so sehr zu ihm hinzieht?

Zu viele Fragen.
Zu wenig Antworten.

Bist du bereit für die Wahrheit?

 

Wie kamst Du zu der Story?

~ Immer, wenn ich mit dem Hund unterwegs bin, durchfluten mich unzählige Ideen. Eine davon war Aegeria. Sie ließ mich Monatelang nicht mehr los, sodass ich irgendwann angefangen habe, die Ideen niederzuschreiben ohne den Gedanken daran zu verschwenden, das Buch überhaupt zu veröffentlichen. ~

Sind die Haupt Protagonisten frei erfunden oder aus deinem Umfeld?

~   Leider sind sie frei erfunden. Ich habe mich oft über die Naivität einiger Protagonistinnen geärgert und wollte eine junge Frau erschaffen, die zwar auch weich und sanftmütig ist, jedoch nicht gleich alles stehen und liegen lässt nur, weil ein attraktiver Mann um die Ecke kommt!
Und bei Logan wollte ich jemand wildes kreieren. Ein Mann, der zwar weicher wird und sich ins Positive verändert, aber dennoch seine Härte und Stärke nicht verliert.
~

Wie kamst Du auf die Idee mit dem Cover und Titel?

~ Der Titel kam mir spontan. Ich hatte Lateinunterricht auf der Schule und fand, dass ich kein Englisches Wort haben wollte, da zu dem Zeitpunkt zahlreiche Bücher mit englischen Titeln veröffentlicht wurden, aber rein Deutsch wollte ich auch nicht haben. Dann kam plötzlich der Name – Aegeria. Der Zusatz Seelenruf entspringt dem Inhalt des Buches.

Beim Cover habe ich mich von Marie ganz überraschen lassen 😉 ~

  Die Lieblingsstelle aus dem Buch?   

~ Ich möchte nicht zu viel verraten, aber meine Lieblingsstelle ist die, als Logan etwas findet und nicht weiß, was es ist, und Elenya dadurch ziemlich stark rot anläuft vor Scham 😉 ~

Warum hast du dich für das Genre entschieden?

 Ich lese selbst bevorzugt im Fantasy-Bereich. Daher war es für mich klar, dass ich nichts rein Alltägliches machen wollte. Es sollte durchaus ‚Realistisch‘ sein, sofern man das Buch als Realistisch bezeichnen kann, jedoch wollte ich das gewisse Etwas mit einigen Fantasy-Elementen mit hineinbringen. ~

 => Facebook Seite <=

Erschienene Werke:

Aegeria – Seelenruf

18425443_1311527095591910_5084318242408734447_n

„Das wilde Leben der Jessie Jefferson“ von Paige Toon

💘📖🔖 REZI ZEIT 💘📖🔖

IMG_20170524_202449Kaum hat Jessie die Neuigkeit verdaut, dass Rockstar-Legende JohnnyJefferson ihr echter Dad ist, steht ihre Welt kopf! Ständig lauern ihr Papparazzi auf und sie kann keinen Schritt mehr ohne Bodyguard machen. Zum Glück steht der gut aussehende Tom ihr in diesem Chaos bei, und ihre Beziehung wird immer intensiver. Aber plötzlich taucht der heiße Gitarrist Jack, den Jessie bereits abgeschrieben hatte, wieder in ihrem Leben auf. Doch welchem der beiden Jungs ihr Herz gehört, ist nicht einzige schwierige Entscheidung, die sie treffen muss …

>>Hier gehts’s zum Buch<<

❤ Fazit: 5/ 5 Sterne ❤

…emotional…verwirrend…jessi und johnny von einer ganz anderen Seite…
Jessi ist wieder zu Hause, Sie lebt sich wieder ein bevor die Wahrheit ans Licht kommt! Nur wer hat Sie verraten ? Wie geht es jetzt für Sie weiter ?
Das Cover ist wunderschön, ein Blickfang und zieht einen sofort in seinen Bann. Es gleicht dem ersten Cover der Reihe.
Der Klapptext ist stimmig, so das man neugierig wird und zu lesen beginnen möchte.
Die Hauptprotagonisten sind Jessi, Tom & Jack.
Jess ist eine wundervolle junge Frau, Sie geht mit der Enthüllung Ihrer Verwandschaftsgrades zu Johnny Jefferson so gut um, wo andere sich ganz verkriechen würden. Ihre Menschlichkeit und Verletzlichkeit lässt den Leser mitfühlen und sich um Jessi sorgen. Das Gefühlschaos zwischen den zwei Jungs ist nicht nur prickelnd sondern auch amüsant. Jedoch überrascht Jessi einen auch mit Ihrer Stärke und Ihrem Mut.
Tom ist ein netter Junge, ehrlich und auch charakterstark. Er sieht auch sehr gut aus und hilft Jessi bei Ihren Problemen, stärkt Ihr die Seite.
Jack dagegen ist, wie Johnny ihn beschrieben hat, kein guter Umgang. Er ist sexy, draufgängerisch und ein Frauenschwarm, besonders da Er als Mitglied einer Rockerband sehr Johnny ähnelt. Jedoch kann er auch verletzlich und zurückhaltend sein und will Jessi beschützen. Eine wundervolle Mischung.
Neben diesen Drein ist natürlich Johnny als Dad und Rockstar mit dem Rest seiner Familie noch wichtig! Besonders auch Meg, die im ersten Teil zurückhaltender und misstrauisch gegenüber Jessi war, ist jetzt eine wundervolle Stütze für Jessi und Johnny, besonders wenn Er nicht direkt mitbekommt welche Art von Aufmerksamkeit oder Hilfe Jessi braucht!
Johnny ist einfach wundervoll, man darf aber nicht seine Vergangeheit vergessen, dies ist aber ein Beweis für seine Entwicklung innerhalb der Geschichten um Ihn.
Ausserdem sind Jessis Freunde auch noch erwähnenswert;
– Lou, die neue und sehr nette an der Schule und Ihrer Seite.
– Nathalie, die Draufgängerin, aber loyale Seele,
– Libby, die einst beste Freundin, die für Troubel sorgt
– Agnes, die Schwester von Jack, aber auch liebevolle und treue Freundin an Ihrere Seite in L.A.
Der Schreibstil von Paige ist grandios. Die Autorin schreibt fließend, mitreißend, so das man an Ihren Lippen hängt und alles aufsaugt was mit und um Jess herum passiert.
Die Erzählweise ist emotional und fesselnd.
Der Leser nimmt teil an Jessis Leben und ist in jeden Schicksalsschlag mit involviert.
Die Entwicklung der Beziehung zwischen Jessi und Tom ist liebevoll, die erste große Liebe, aber auch Jack mischt mit und so wird uns ein Gefühlschaos erster Klasse geboten.
Sehr gefühlvoll wird auch Jessi Verarbeitung Ihrer Trauer beschrieben.
Das Buch zeichnet sich durch die Entwicklung von der Beziehung zwischen leiblichen Vater und Tochter aus, ausserdem bekommen wir noch die erste Erfahrung mit der Liebe geboten.
Es hat mir sehr viel Freude bereitet, das Buch zu lesen! Die Geschichte ist gefühlvoll, überrascht durch Ihre Tiefe, in der Verarbeitung der Trauer eines Todesfalles & die Entwicklung der Beziehung zwischen Jessi und Johnny.
Sehr Beeindruckend ist der Schreibstil der Autorin, besonders das hinein versetzten in das Gefühlsleben eines Teenis.
Das Buch ist unterhaltsam, reißt einen mit, erstaunt über die Wendung innerhalb der Geschichte.
Gefühlvoll, mitreißend & amüsant.
❤ – Empfehlung
Vielen Dank für das Lesevergnügen.

 

 

„Secret Sins – Stärker als das Schicksal“ von Geneva Lee

💘📖🔖 REZI ZEIT 💘📖🔖

secretFaith Kane hält sich und ihren kleinen Sohn Max mit einem Job als Kellnerin mühsam über Wasser. Männern hat sie seit Jahren abgeschworen – bis sie Jude Mercer begegnet, ausgerechnet bei einem Treffen für Suchtkranke. Faith ist klar: Ein Mann, den man an einem solchen Ort kennenlernt – selbst wenn er so attraktiv ist wie Jude –, bedeutet nichts als Ärger. Doch schnell muss sie erkennen, dass bei Jude nichts ist, wie es scheint. Auch er hütet Geheimnisse, ebenso wie sie selbst, und er weiß mehr über Faith, als sie ahnt …

>>Hier gehts zum Buch<<


❤ Fazit: 5/
5 Sterne ❤

…emotional…spannend…eine Hoffnung auf Heilung…
Faith hat viel durchgemacht. Sie ist alleinerziehend und hat vieles durch gemacht, eine schlimme Vergangenheit aber auch sehr viele Geheimnisse. Als Sie auf Jude trifft brökelt Ihre Mauern…jedoch schockt Sie die neuste Erkenntnis!
Das Cover ist wunderschön, ein Blickfang und zieht einen sofort in seinen Bann. Der geheimnissvolle Mann, dem man hinter seine Fassade schauen möchte!
Der Klapptext ist stimmig, so das man neugierig wird und zu lesen beginnen möchte.
Die Hauptprotagonisten sind Faith und Jude.
Faith ist eine bemerkenswerte Frau, sieht sich viel zu oft selber viel zu negativ, dies lässt Sie aber wiederrum sehr sympathisch wirken. Sie ist eine starke Persönlichkeit und schafft sich rührend alleine um Ihren tauben Sohn zu kümmer. Die Gehemnisse um Sie und Ihre Vergangeheit machen Sie geheimnissvoll und der Leser ist gebannt mit dem Verlauf der Geschichte diese zu ergründen.
Jude ist sexy, charismatisch und nach dem 2. Zusammentreffen hilfsbereit und charmant. Er ist eine Stütze und Säule der Kraft für Faith. Er hat versteckte Talente aber auch Er überrascht und schockiert mit seinem eigentlichen Ziel.
Neben diesen wird auch die beste Freundin Amie, zu einer erheiterten Quelle der Motivation sowie Stütze! Sie ist immer für Faith da, so eine Freundin braucht jeder!
Ausserdem lernen wir Max, Faiths Sohn kennen und lieben, einfach ein Goldschatz, dem man umarmen und umsorgen möchte.
Der Schreibstil von Geneva ist bemerkenswert. Die Autorin schreibt fließend, mitreißend und spannend, so das man mit Faith Ihre Vergangenheit verarbeitet und emotional mit betroffen ist.
Die Erzählweise ist spannend und fesselnd. Durch die Aufteilung von Gegenwart und Vergangeheit kann der Leser sich selber Stück für Stück erlesen / alles zusammenreimen.
Die Entwicklung der Beziehung zwischen Jude und Faith ist nicht nur liebevoll sondern auch ergreifed, es ist bemerkenswert wie Jude Faiths Vertrauen gewinnt und Ihre Mauer durchbricht.
Die erotische Spannung zwischen den Beiden ist greifbar und wundervoll beschrieben, so dass das Buch noch prickelnder wird.
Das Buch zeichnetden beiden Hauptprotagonisten aus, sowie durch die schockiernde Wahrheit, die man im Verlauf eröffnet bekommt.
Es hat mir sehr viel Freude bereitet, das Buch zu lesen! Die Geschichte ist gefühlvoll, überrascht durch Ihre Tiefe, der Verarbeitung der Vergangenheit von Trish & die Entwicklung der Beziehung zwischen Jude, Faith und auch Max.
Sehr Beeindruckend ist der Schreibstil der Autorin, besonders die Aufteilung von Gegenwart und Vergangeheit zum besser Verständnis der Hauptprotagonisten sowie Ihrer Vergangeheit.
Das Buch ist unterhaltsam, reißt einen mit, erstaunt über die Wendung innerhalb der Geschichte.
Spannend, mitreißend & gefühlvoll.
Vielen Dank für das Lesevergnügen & das Rezi Exemplar an den Verlag & das Blogger Portal.

~ #Bloggertour ~ ❤ Irish Passion ❤

FB_IMG_1495220734270

❤ #AutorenTag Lita Harris ❤

=> Steckbrief <=

814x99wYlcL._UX250_
Name: Lita Harris
Alter: ~
Wohnort:  ~
Genre: Liebesromane, Cowboy Romance,  Romantic Thriller, 


Erschiene Werke:
Valentine's Joy
Hearts on Fire
Soul Surfing
Forever Cowgirl

Nothern Lights Reihe:
Wanderlust
Winterlust

Die Bluebonnet-Reihe:
Kiss me, Cowboy 
Texas Dreams
A Cowgirls Love
Soulmates

Die Irish Hearts Reihe:
Irish Kisses
Irish Romance
Irish Passion

Hobbys: Garten und Natur
Lieblingsserie: Charmed und Buffy
Lieblingsfilm: ~ 
Lieblingssong: Das wechselt
Lieblingsschriftsteller/in: ~
Lieblingsbuch: ~
Lieblingsessen /-getränk: Tex Mex, Margarita
Lieblingsjahreszeit: Frühsommer
Lieblingsfarbe: Blau

~ Interview ~ 

Wie bist du dazu gekommen Autor/-in zu werden?

Das ist einfach passiert. Ich wundere mich manchmal über mich selbst. ~

In welchem Alter hast du angefangen, zu schreiben?

~ Ich habe schon, bevor ich Überhaupt schreiben konnte, kleine Hefte mit ausgedachter Schrift vollgeschrieben. Der Übergang war dann vermutlich fließend. 🙂  ~

Wo schreibst du am liebsten?

~ Mein Arbeitsplatz ist auf meiner Couch, mit meinem MacBook auf dem Schirm. ~

Hast du ein Vorbild?

Nein. ~

Was inspiriert dich ?

~ Das Leben ~

Wie lange brauchst du ungefähr um 1 Buch zu schreiben?

Das kommt auf den Umfang an, ob es ein Einzeltitel ist, oder eine Fortsetzung und ob du Recherche und Nachbearbeitung dazu rechnest. Mit anderen Worten: es lässt nicht so pauschal beantworten. ~

Gibt es unter Deinen eigenen Protagonisten einen Favoriten?

~  Ja, Jesse, den Surfer aus »Soul Surfing«. Das liegt daran, dass dieser Teil Kaliforniens, an dem die Geschichte spielt, meinem Herzen besonders nah ist,. ~

Woher bekommst du die Ideen für Deine Romane und Geschichten?

~   Ganz ehrlich? Ich weil es nicht. Sie kommen einfach & zack. ~

Wie kommst du auf Deine BuchTitel ?

~ Das entwickelte sich aus der Geschichte. In Band 1 und Band 2 wird ja Fiona und Jacks Lovestory erzählt und Band 3, also Ava und Ciaran hat einen anderen Ton, deshalb auch »Passion« ~

Was hat Dich dazu bewegt, dieses Buch zu schreiben ?

Als Ava und Ciaran sich in »Irish Kissen« zum Ende der Handlung zum ersten Mal begegneten, wurde mir sofort klar, dass ich sie näher kennen lernen wollte. ~

Zukünftige Projekte ?

~ Einige, aber noch nichts konkretes. Es wird aber irgendwann wieder auf die Bluebonnet Ranch gehen. Nathan Archer gefällt mir aber auch sehr gut. Vermutlich bekommt er einen eigenen Roman. ~

Sind dir Rezensionen wichtig?

Ja. ~

Wie sieht dein Alltag aus ? 

~ Ich schreibe. Es ist mein Beruf. Insofern wie jeder andere Arbeitsalltag eines Freiberuflers auch & viele, viele Stunden am Computer und wenig Freizeit. ~

Welches ist dein Lieblingsbuch von allen, die du gelesen hast?

Ich mag viele Bücher, aus den unterschiedlichsten Gründen. ~

Was hältst du von Buchverfilmungen?

Es gibt gute und es gibt schlechte. ~

Buchvorstellung

Dieser Band der Irish-Hearts-Reihe erzählt eine abgeschlossene Geschichte und kann ohne Vorkenntnisse der beiden anderen Romane gelesen werden!

Wenn es keinen Ort mehr gibt, an dem du dich sicher fühlst, kann dich die Liebe retten?

51KA1F+QJVL._AC_US218_Nachdem ein Stalker in das Strandhaus von Ava Giuliano eingedrungen ist, fühlt sich der berühmte Filmstar in Malibu nicht mehr sicher.
Überstürzt reist sie nach Irland. Im Haus ihres Ex-Mannes und dessen neuer Frau hofft Ava zur Ruhe kommen zu können. Sie sagt niemandem etwas von den bedrohlichen Vorfällen – auch nicht dem unkonventionellen Künstler Ciaran O’Reilly, zu dem sie sich hingezogen fühlt.
Doch nicht nur Ava ist in Gefahr, denn ihr Verfolger duldet keine Konkurrenz und erst recht keinen neuen Mann in Avas Leben.

Jetzt erhältlich: All for Love – Irish Hearts Sammelband – ASIN: B072DRGJDL

 

Wie kamst Du zu der Story?

~ Das entwickelte sich aus der Geschichte. ~

Sind die Haupt Protagonisten frei erfunden oder aus deinem Umfeld?

~   Das wäre ja noch schöner, wenn ich das beantworten würde. 😉 ~

Wie kamst Du auf die Idee mit dem Cover und Titel?

Meine Covers zeigen immer die Protagonisten ~

  Die Lieblingsstelle aus dem Buch?   

Ich mag das ganze Buch, sonst hätte ich es nicht geschrieben und veröffentlicht. 🙂 ~

Warum hast du dich für das Genre entschieden?

Romantic Thriller? Weil ich es mag. ~

 => Facebook Seite <=

~ Lita’s Lounge ~

Erschienene Werke:

Valentine's Joy
Hearts on Fire
Soul Surfing
Forever CowgirlForever Cowgirl

Nothern Lights Reihe:
WanderlustWanderlust
Winterlust

Die Bluebonnet-Reihe:
Kiss me, Cowboy 
Texas Dreams
A Cowgirls Love
Soulmates

Die Irish Hearts Reihe:
Irish Kisses
Irish Romance
Irish Passion

blogtour

„Purple Sky – Bittersüßes Spiel“ von Lucia Vaughan

💘📖🔖 REZI ZEIT 💘📖🔖

Ein fesselnder Roman über die Macht der Liebe.

purpel skyZane McNamara hat das, wovon viele nur träumen: Eine glänzende Karriere, Geld im Überfluss und ein blendendes Aussehen. Doch hinter der schillernden Fassade lauern Dämonen, die ihn seit einem schweren Unfall verfolgen.
Nie hätte er geglaubt, sich wieder einer Frau öffnen zu können, bis er der reizvollen Trish begegnet. Die charismatische Krankenschwester mit den türkisblauen Augen geht ihm sofort unter die Haut.
Gleichzeitig ist sie ihm ein einziges Rätsel. Was steckt hinter ihrer Panikattacke, über die sie partout nicht sprechen will, und warum ist sie mit einem Mann liiert, den sie offenkundig nicht liebt?
Als Trish nur knapp einer Entführung entgeht und um ihr Leben fürchten muss, legt Zane sich mit einem der mächtigsten Männer von Baltimore an – wohlwissend, auf welch gefährliches Terrain er sich begibt.

Purple Sky – bittersüßes Spiel ist ein abgeschlossener Roman mit spannenden, dramatischen und romantischen Elementen, sowie gefühlvoll beschriebenen Liebesszenen. Es kommen Personen vor, die in Sexy unplugged – Schicksalspfad eine Rolle spielen. Das Buch kann unabhängig gelesen werden.

Das Taschenbuch entspricht 300 Seiten.

Bereits von der Autorin erschienen:

Vicky Who? – Glücksmomente
Sexy unplugged – Schicksalspfad
Purple Sky – Bittersüßes Spiel

Close Up – so nah/einmal mehr (Sammeledition)

Leseprobe:

Die orthopädische Abteilung ist nicht gerade klein, aber auch nicht so groß, dass man Patienten vergessen könnte. Selbst dann nicht, wenn sie neu aufgenommen wurden. Und ich schwöre: An ihn hätte ich mich erinnert. Sein Gesicht raubt mir schlichtweg den Atem!
Ich muss wohl ein ziemlich blödes Gesicht machen, denn die Mundwinkel des schönen Fremden zucken. Ich bemühe mich, seinen belustig blickenden Augen auszuweichen, deren Farbe an sämiges Karamell erinnert, scheitere aber kläglich. Dafür ist sein Blick einfach zu intensiv. Seine Züge sind fein geschnitten, als hätte Michelangelo selbst Hand angelegt und ein lebendiges Kunstwerk erschaffen. Umrahmt werden sie von sandfarbenen, kinnlangen Locken, die hinter den Ohren klemmen.
Nicht starren, Trish! Das ist peinlich.
Ich reiße mich von seinen Augen los und im nächsten Moment bleibt mein Blick an vollen Lippen hängen, für die Frauen Morde begehen würden. Ob sie sich genauso weich anfühlen, wie sie aussehen? Ob sie genauso leidenschaftlich küssen?
Meine Wangen werden heiß. Ich tue so, als würde ich es nicht bemerken.
»Sie sind nicht Mr. Baxter«, stelle ich fest.
»Glatze, Schnurbart und ein Bein in Gips?«
Ich nicke.
»Der ist verlegt worden.«
Toll! Hätte mich darüber mal jemand informieren können?
Ich seufze. »Entschuldigen Sie. Normalerweise benehme ich mich nicht wie eine Elefantenkuh im Porzellanladen.«
Er grinst. Eine schmale Lücke zwischen den perlweißen Zähnen wird sichtbar.
»Wenn diese Elefantenkuh so reizend ist wie Sie, darf sie mich gerne ein zweites Mal rammen.«
Großer Gott! Flirtet er etwa mit mir? Ich lächle linkisch und nicke zu den am Boden liegenden Pillen.
»Ich beseitige nur schnell das Chaos und dann bin ich wieder weg.«
»Meinetwegen können Sie auch bleiben.«
Ja. Meinetwegen auch. Und genau das ist das Problem. Er fasziniert mich auf eine Weise, die nicht gut für mich ist. Hätten wir uns in meinem alten Leben kennengelernt, würde ich seinem Flirtversuch nachgeben. Er ist genau mein Typ. Aber mein altes Leben ist Vergangenheit. Nichts ist mehr so, wie es einmal war. Ich habe eine Mission und der schöne Fremde könnte alles gefährden, was ich mir wochenlang aufgebaut habe.

❤ Fazit: 5/ 5 Sterne ❤

…spannend, geheimnisvoll…unerwartetes Treffen mit Liebe auf dem ersten Blick ?
Trish musste viel durchstehen, jetzt startet Sie einen Neuanfang, dabei begegnet Sie Zane.
Zane ist sofort begehrenswert und verlockend…aber will Trish sich darauf einlassen ? Was hat Ihre Vergangenheit mit dem Ganzen zu tun ?
Das Cover ist wunderschön, ein Blickfang und zieht einen sofort in seinen Bann. Der starke Biker!
Der Klapptext ist stimmig, so das man neugierig wird und zu lesen beginnen möchte.
Die Hauptprotagonisten sind Trish und Zane.
Trish hat einen wundervollen Charakter, setzt sich für Schwächere ein und umsorgt Obdachlose aus eigenen Mitteln.
Sie ist einen direkt sympathisch, jedoch merkt man auch, dass Sie etwas verbirgt!
Zane ist sexy, charismatisch und sofort Thema Nummer eins auf der Behandlungsstation. Schnell entdeckt man mit Trish, dass mehr hinter seiner Fassade steckt und man genügend Gründe erkennt ihm näher zu kommen.
Der Schreibstil von Lucia ist bemerkenswert. Die Autorin schreibt fließend, mitreißend und aktionsgeladen, so das man mit Trish Ihre Vergangenheit verarbeitet und emotional mit betroffen ist.
Die Erzählweise ist spannend und fesselnd. Die Entwicklung der Beziehung zwischen Trish und Zane ist nicht nur liebevoll sondern auch amüsant.
Die erotische Spannung zwischen den Beiden ist greifbar und wundervoll beschrieben, so dass das Buch noch prickelnder wird.
Das Buch zeichnet sich durch die Entwicklung der Beziehung zwischen Zane und Trish aus, sowie durch Erfüllung von Trishs Plan.
Es hat mir sehr viel Freude bereitet, das Buch zu lesen! Die Geschichte überrascht durch Ihre Tiefe,der Verarbeitung des Vergangenheit von Trish & die Entwicklung der Beziehung zwischen Zane und Trish.
Sehr Beeindruckend ist der Schreibstil der Autorin.
Das Buch ist unterhaltsam, reißt einen einfach mit, erstaunt über die Wendung innerhalb der Geschichte.
Spannend, mitreißend & gefühlvoll.
❤ – Empfehlung

Vielen Dank für das Lesevergnügen & das Rezi Exemplar an die Autorin.

❤ #AutorenTag Maddie Holmes ❤

❤ #AutorenTag Maddie Holmes ❤

=> Steckbrief <=

 

15400917_751213825038931_3094603319433802484_nName: Maddie Holmes
Alter: 32 Jahre
Wohnort: Hochsauerland
Genre: Liebesromane & Erotik

Erschiene Werke: Riverside – Ein Teil von Dir, All about Chloé – Wildblumenküsse, Kissing Death – Verliebt in einen Killer, Summertime – Dein Herz bei mir, Bedtime Trouble – Codewort Liebe

Hobbys: Kochen, essen!!!, meine 7 Hunde, lesen, und obendrein bin ich ein absoluter Serienfreak!
Lieblingsserie: Grey’s Anatomy & Prison Break (kann mich nicht entscheiden)
Lieblingsfilm: Disneys König der Löwen
Lieblingssong: alles von Adele
Lieblingsschriftsteller/in: Nina George, Colleen Hoover
Lieblingsbuch: Das Traumbuch (ganz kurz vor Benedict Wells‘ Vom Ende der
Einsamkeit)
Lieblingsessen /-getränk: Pizza und Capri-Sonne
Lieblingsjahreszeit: Sommer
Lieblingsfarbe: Pink

~ Interview ~ 

Wie bist du dazu gekommen Autor/-in zu werden?

~ Das war pure Langeweile. Ich musste eine Schicht im Nachtdienst totschlagen, auf meiner Station gab es nichts zu tun, also habe ich einfach angefangen, vor mich hinzuschreiben. ~

In welchem Alter hast du angefangen, zu schreiben?

~ Das war spät. Mein Debüt kam 2013 raus – also war es im Frühjahr 2012 (da war ich 27) ~

Wo schreibst du am liebsten?

~ In der Nähe der Kaffeemaschine. ~

Hast du ein Vorbild?

Nicht wirklich. Ich schätze sehr viele Kollegen, möchte aber ich sein und nicht wie jemand anders. ~

Was inspiriert dich ?

~ Die meisten Ideen kommen mir spontan beim Spazierengehen mit meinen Hunden (vielleicht, weil da die Gedanken Zeit haben, zu wandern. ~

Wie lange brauchst du ungefähr um 1 Buch zu schreiben?

3-4 Monate, im Schnitt. ~

Gibt es unter Deinen eigenen Protagonisten einen Favoriten?

~ Ja, definitiv. Ich werde wohl für immer in River aus „Riverside“ verliebt sein. ~

Woher bekommst du die Ideen für Deine Romane und Geschichten?

~   Die tauchen einfach in meinem verrückten Kopf auf. ~

Wie kommst du auf Deine BuchTitel ?

Meine Buchtitel wählt in der Regel der Verlag aus. ~

Was hat Dich dazu bewegt, dieses Buch zu schreiben ?

  Gute Frage? Wahrscheinlich der Buchmarkt. Wenn man vom Schreiben leben will, muss man das schreiben, was die Leute lesen wollen. ~

Zukünftige Projekte ?

~ Nächstes Jahr erscheint mein absolutes Herzprojekt bei Romance Edition.~

Sind dir Rezensionen wichtig?

Klar, ich will natürlich wissen, wie es ankommt, was ich fabriziert habe. ~

Wie sieht dein Alltag aus ? 

~ Ich schreibe im Schnitt 6-8 Stunden. Den Rest des Tages bestimmen meine Hunde – davon hab ich nämlich 7. ~

Welches ist dein Lieblingsbuch von allen, die du gelesen hast?

~ An dieser Stelle wäre es ein Verbrechen, etwas anderes zu nennen, als die Harry Potter-Reihe. ~

Was hältst du von Buchverfilmungen?

Super, ich gehe für die meisten ins Kino! ~

Buchvorstellung

bedtimeWie angelt man sich seinen Exfreund zurück, wenn dieser einen todlangweilig findet?

Informatikstudentin Novalie weiß nur, wie man es nicht macht: Man fragt auf keinen Fall einen sexy Halbrussen um Rat. Man lässt sich nicht auf erotische Spielchen mit ihm ein. Und man verliebt sich unter keinen Umständen in diesen Kerl, der mit romantischen Gefühlen so gar nichts anfangen kann …

 

Wie kamst Du zu der Story?

~ Das ist eine gute Frage – die groben Ideen sind meistens einfach in meinem Kopf, die Details ergeben sich dann beim Plotten. ~

Sind die Haupt Protagonisten frei erfunden oder aus deinem Umfeld?

~   Absolut frei erfunden. ~

Wie kamst Du auf die Idee mit dem Cover und Titel?

~ Da konnte ich mich ganz auf meinen wunderbaren Verlag verlassen. ~

  Die Lieblingsstelle aus dem Buch?   

~ Oh, das ist eindeutig die Szene, in der sich meine Heldin in das Zimmer des Helden schleicht und ihr dann einfällt, dass er einen Kater besitzt, mit dem nicht gut Kirschenessen ist!:

Dutch!

Ich hatte mich freiwillig in ein Raubtiergehege begeben. Der verdammte Kater musste hier irgendwo lauern. Augenblicklich bekam ich es mit der Angst zu tun und besah mir sorgenvoll meine nackten Beine. Normalerweise hätte ich sofort wieder das Weite gesucht, aber ich wollte mich auch nicht durch eine dumme Aktion verraten. Es würde einen Haufen Fragen aufwerfen, wenn mich jemand dabei ertappte, panisch aus seinem Zimmer zu flüchten. Also atmete ich durch und dachte an Siegfried und Roy, die sich jeden Tag in die Nähe von Tigern und Löwen trauten. Ich wollte definitiv nicht feiger sein als zwei alte Männer. ~

Warum hast du dich für das Genre entschieden?

Weil ich finde, dass das Alter der Protagonisten in einem New Adult-Roman das beste des ganzen Lebens ist. ~

 => Facebook Seite <=

Erschienene Werke:
Riverside – Ein Teil von Dir, All about Chloé – Wildblumenküsse
Kissing Death – Verliebt in einen Killer
Summertime – Dein Herz bei mir
Bedtime Trouble – Codewort Liebe

„Biker Club: Dead Bastards “ von Bärbel Muschiol

💘📖🔖 REZI ZEIT 💘📖🔖

biker20160528_133402

Die junge und attraktive Maja ist hin- und hergerissen. Es ist eine ausgemachte Sache, dass sie die Lady von Logan, dem Anführer des Bikerclubs Dead Bastards, werden soll. Von dem dominanten Biker fühlt sie sich auch angezogen, aber andererseits ist er furchteinflößend und der brutalste aller Dead Bastards. Heimlich trifft sich Maja mit Jack, Mitglied eines anderen Bikerclubs. Die verbotenen Treffen sind ein Spiel mit dem Feuer das schiefgeht, denn Logan kommt dahinter … Dies ist der Beginn eines großen Abenteuers spannend, hart und vor allem verdammt sexy!

Die erotische Gesamtausgabe umfasst die komplette Biker-Trilogie:

Biker Girl + Biker Blood + Biker Devil + EXKLUSIVES BONUSMATERIAL.

Alle Fans der Serie kommen hier voll auf ihre Kosten!

>>Hier gehts zum Buch<<

❤ Fazit: 5/ 5 Sterne ❤

…dominant..verführt…mit einer dramatischen Entscheidung mit Folgen.
Maja ist so naiv und doch so hin und her gerissen durch Ihre Lust, dass Sie sich doch zu Logan trotz Zweifel hingezogen fühlt. Dann sorgt eine Entscheidung für dramatische Folgen!
Das Cover ist verlockend und zieht einen sofort in seinen Bann. Der starke Biker!
Der Klapptext ist stimmig, so das man neugierig wird und lesen möchte.
Die Hauptprotagonisten sind Maja, Logan und Jack.
Maja ist naiv, süß und man will immer wieder warnen aber leider waren wir alle mal jung und verblendet.
Trotz dessen ist Sie sich bewusst, was Logan von Ihr will und wie Sie Ihr Ziel erreichen muss. Sie überrascht und schockiert in Ihrer Entwicklung.
Logan ist der Chef der Dead Bastards, ein Biker, sexy, charismatisch, animalisch und dominant.
Der brutale und berechenbare Biker zeigt aber auch seine sensible und liebevolle Seite, wenn es um Maja geht.
Jack ist der andere Biker Chef, aber warum Er so wichtig für Maja ist, versuchen wir immer mehr zu ergründen, bekommen viele Momente durch Majas Sicht. Jedoch zeigt Er schnell eine andere Seite und wird perfekt als ein Negativ Charakter eingebunden.
Der Schreibstil von Bärbel ist bemerkenswert. Die Autorin schreibt fließend und sehr bildlich, so das man mit Maja verführt und emotional mit betroffen ist.
Die Erzählweise spannend und fesselnd. Die Entwicklung der Beziehung von Maja und Logan reißt einen beim Lesen mit. Die erotische Spannung zwischen den Beiden ist greifbar und wundervoll beschrieben.
Das Buch zeichnet sich durch die Entwicklung der Gefühlsebene, die zwischen Maja und Logan herrscht aus sowie durch die Veränderungen zwischen Jack und Maja’s Bezeihung.
Es hat mir sehr viel Freude bereitet, das Buch zu lesen! Die Geschichte überrascht durch die Sensibilität von Logan, die Entwicklung von Maja sowie den spannenden Weg zum Sieg über den verfeindeten Biker Club. Sehr Beeindruckend ist der Schreibstil der Autorin.
Das Buch ist intensiv, reißt einen einfach mit, erstaunt über die Feinfühligkeit von Logan und Naivität von Maja!
Intensiv, mitreißend & verführend.
❤ – Empfehlung

Vielen Dank für das Lesevergnügen & das Rezi Exemplar an die Autorin.

„Warrior: Kämpfe für deine Ehre“ von Emily Fox

💘📖🔖 REZI ZEIT 💘📖🔖

»Sie gehört mir – nur mir! Und ich werde dafür Sorgen, dass sie Schmerzen leidet, wann immer sie nur an dich denkt, du dreckiger Köter!«

warriorBrandon ‚The Wolf‘ ist ein gebrochener Mann. Seine Vergangenheit ist alles andere als rosig und sie zwingt ihn zu einem Leben im Untergrund, welches aus Gewalt und Tod besteht. Zum Vergnügen reicher Männer zwingt er sich Nacht für Nacht in den Käfig, um zu kämpfen. Sein Lebensinhalt: Überleben. Das änder sich, als er Alana kennenlernt, die ihm zeigt, was es heißt zu Leben. Und vor allem zu Lieben.

Alana Jean, von allen nur AJ genannt, kommt aus gutem Hause und begegnet ‚The Wolf‘ nur durch Zufall. Dass dieser Zufall ihr Leben aber grundlegend verändern wird, hätte sie nie gedacht, denn ihre Zukunft ist bereits bestimmt:
Ihr Stiefvater, der Polizeichef von LA zwingt sie zu einer Hochzeit mit Aaron White, dem gewalttätigen und skrupellosen Sohn eines hohen Politikers – denn er sieht dabei seine Chance um noch weiter aufzusteigen!
Alana, die ihr Schicksal bis dahin stumm hingenommen hatte, lernt nun von Wolf zu kämpfen und ihr Leben selbst zu entscheiden.

Kann Brandon sie retten oder wird Aaron gewinnen und sie vollkommen zerbrechen?

Buch 1 der Warrior – Reihe (Reihe mit 2 Bänden)

>>Hier gehts zum Buch<<

Fazit: 5/ 5 Sterne

…verlockend…amüsant und eine Verführung an sich….mit schrecklichem Hintergrund.
Der kleine Fuchs ist so charmant und Wolf so unzähmbar, doch finden Sie zusammen und können nicht ohne einander, aber leider kommt es dann doch anders als erhofft!
Warrior – Kampf für deine Ehre ist der 1. Teil der Geschichte der Beiden, er endet leider mit Cliffhanger.
Das Cover ist wunderschön und zieht einen sofort in seinen Bann. Der starke Kämpfer! Was verbirgt sich dahinter ?
Der Klapptext ist stimmig, so das man neugierig wird und lesen möchte.
Die Hauptprotagonisten sind Alana und Brandon.
Alana ist eine wundervolle Frau, eine starke Persönlichkeit und sofort sympathisch. Leider ist Sie in den Fängen von Aaron und Ihren Stiefvater, die Sie leider viel zu sehr einnehmen und immer weiter quälen.
Brandon ist ein Kämpfer, sexy, charismatisch, animalisch und dominant.
Durch das kennen lernen von Alana verändert sich alles, er wird gefühlvoller und öffnet sich für Alana.
Der Schreibstil ist bemerkenswert. Emily schreibt fließend und sehr bildlich, so das man emotional mit betroffen ist.
Die Erzählweise von der Autorin ist spannend und fesselnd. Die Entwicklung der Beziehung der Hauptprotagonisten reißt einen beim Lesen mit.
Das Buch zeichnet sich durch die Schicksalsschläge von Alana sowie die Tiefe aus, lässt den Leser auf ein spannende und aktionsreiche Reise gehen, die einen schockt und auf ein Happy End hoffen lässt.
Es hat mir sehr viel Freude bereitet, das Buch zu lesen! Die Geschichte überrascht mit Ihren unerwarteten Schicksalsschlägen, beeindruckt durch den Schreibstil der Autorin und involviert den Leser durch die Sympathie für die Charakter.
Das Buch ist intensiv, reißt einen einfach mit, man fühlt mit Alana und Ihrem Schicksal, Hofft dass sie daraus ausbrechen kann!
Intensiv, mitreißend & schockierenden Cliffhänger.
❤ – Empfehlung

Vielen Dank für das Lesevergnügen & das Rezi Exemplar an den Verlag & die Autorin.

„DARK PRINCESS: Dunkles Geheimnis“ von J.S. Wonda

💘📖🔖 REZI ZEIT 💘📖🔖

Nicht jede Prinzessin glaubt an Märchen …

DÜSTER – EROTISCH – ROYAL

FB_IMG_1490041400524
Während Alec und Davies sich in Amsterdam ihrer vermeintlich letzten Feinde entledigen, entsteht in London eine neue Macht. Eine Gruppe, die nicht nur den Dark Prince, sondern auch alle seine Verbündeten tot sehen will. Zurück in London müssen Alec und seine rechte Hand Davies feststellen, dass sie viel zu lange fort waren, um noch etwas zu retten …
Florence erfährt unterdessen eine Wahrheit, die sie zu einem großen Schritt zwingt, und alles mündet in der Frage, in welche düsteren Machenschaften die englische Königsfamilie wirklich verwickelt ist. Was, wenn die Thronfolgerin und Prinzessin Elouise nur so tut, als wäre sie unschuldig?

LONDON. 2017. KEIN MÄRCHEN.
Oder doch?

IMG_20170511_113123_778»Hör mir zu, dunkle Prinzessin«, flüsterte sie. »Ich sehe, dass du ihn liebst. Eine Liebe, die mir bisher nicht vergönnt war, aber ich sehe und erkenne sie. Nur gibt es neben ihm noch eine zweite Person, deren Leben in größter Gefahr ist. Eben weil es so leicht ist, es zu beenden, und so unbemerkt geschehen kann.«
Eine Gänsehaut schlich sich auf meine nackten Arme.
»Von wem sprichst du?«, fragte ich stockend.
»Von dir.«


DARK PRINCESS ist der 5. Band der DARK PRINCE Reihe.

Die DARK PRINCE Reihe wird nach Abschluss mit allen Bänden (jeweils 250-350 Seiten) den Umfang der Weltbestseller-Reihe „50 Shades of Grey“ umfassen.

DARK PRINCESS endet ohne Cliffhanger.

Reihenfolge:
DARK PRINCE
DARK DESIRE
DARK ROYALTY
DARK DUTY
DARK PRINCESS
DARK KINGDOM (27. Mai 2017)
DARK CROWN (voraussichtlich 27. Juni oder früher, letzter Band)

>>Hier gehts zum Buch<<

Fazit: 5/ 5 Sterne

Suchtgefahr !!!
Kann man eigentlich nur über ein Buch schwärmen, ohne dass man sich als nicht genügend kritisch anzieht ?
Bei diesem Buch schreit es einfach nach einem JA!
Keine Kritikpunkte! Fesselnder Inhalt!
Unglaublich! Mitreißend! Unvorhersehbar ! Erotisch!
Dark Princess ist der 5. Teil der Dark Prince Reihe. Es ist für das Verständnis und Lesevergnügen nötig, die 4 anderen Bände zu lesen!
Warnung, inhaltlich können die 2 anderen Bände ungewollt erwähnt werden.
Das Ende des 4. Bandes wird fortgesetzt ohne das Zeit vergeht. Flo wacht im Bett mit Davies und Alec auf, nach dem wunderschönen Ende.
Das Herz des Lesers ist noch im Glücksmoment, dass die drei wieder vereint sind. Doch dann kommt leider wieder ganz anders!
Die Geschichte steigert sich vom Teil zu Teil, man glaub es nicht, jedoch ist es möglich. Die Autorin bezaubert mit den Ausschnitten aus Märchen.
Das Buch ist intensiv, reißt einen einfach mit, man ist fasziniert von dem Dark Prince sowie der Entwicklung der Charaktere, der Fortführung der Geschichte.
Besonders die Position von Ella und Ihren Taten bestärken noch mehr der Kreativität der Autorin zu verfallen. Nach 4 Bänden ist es sicherlich schwer den Leser zu überraschen. Jedoch fällt dies der Autorin nicht schwer. Sie entlockt einen immer wieder Seufzer des Entzücken, berauscht einen von den erotischen sowie der Szenen voller Liebe für Florence.
Das Cover ist wunderschön und verspielt, aber doch einfach. Die Farbwahl hat mir direkt sehr gefallen.
Der Klapptext ist stimmig, so das man genug erfährt und die Spannung & Vorfreude erhalten bleibt.
Der Schreibstil ist bemerkenswert. J.S. Wonda schreibt fließend und sehr bildlich, so das man emotional mit betroffen ist.
Außerdem beherrschst der Inhalt einen roten Faden, der durch die Bände führt und dem Leser den Dark Prince und seine höheren aber auch emotionalen Ziele näher bringt.
Natürlich wäre es nicht ein WONDA, ohne Emotionen und Erotik. Diese ist sehr ergreifend, Sie beschreibt diese auf hohem Niveau und man kann sich gut in Flos & Ellas Empfindungen versetzen.
Als Sahnehäubchen bekommt man wieder wunderschöne Zitate aus Märchen dargeboten. Das Zitat, was für mich am meisten herausgestochen hat:
Früher schiefen schöne Mädchen in Särgen aus Glas, heute tanzen Sie in Käfigen aus Stahl.“
Berauschend, überraschend & voller Spannung.
Kann Ich jedem nur zu Herzen legen, ich bin immer noch verzaubert!
Ich würde gerne wieder mehr als 5 Sterne vergeben
Dark Kingdom erscheint voraussichtlich am 27. Mai !

FB_IMG_1493823338240