~ Frankfurter Buch Messe ~

#Fbm 2016fbm16

~ Es war so schön…so voll und leider auch zu schnell wieder vorbei ! ~
Ankunft Freitag nachmittag, ein wenig die Stadt erkunden, jedoch nicht zu weit, es müssen die Reserven gebildet werden damit man für die Messe fit ist ❤

 

fbm-16-start

Samstag morgen, schön gemütlich in der Bäckerei Hatlingen frühstücken und auf zu Messe! Dafür das wir erst so 9.45 Uhr haben ist es richtig voll!
Sicherheitskontrollen sowie Taschenkontrollen vor Ort bevor man dann endlich in die Hallen darf.
Hallen waren erstaunlich gut befüllt für die frühe Zeit !

 

1. Stopp war Herzenstage um Paige Toon endlich live kennen zu lernen!
paige-toon
Guter Tipp war dass man bei größeren Schriftstellern 30 bis 60 min vorab sein soll, besonders vorteilhaft war für mich auch meine Kontaktperson #Jenny von #HarperCollins Verlag endlich auch persönlich kennen zu lernen!
Kurz vorgestellt und gequatscht…gelobt dass ich mich freue, dass die Aktion „Jessy Jefferson Bingo“ stattfindet und da eröffnet mir Jenny dass Paige Tonn ja da hinten steht und sich noch zeit für die Fans nehmen kann, da sie was früher dran ist!

WOW !!! Genial!!! Chance natürlich genutzt und mich bei Ihr für die tollen Bücher bedankt! Ich liebe Sie einfach, besonders auch den roten Faden, der sich mit den erscheinen der Charakter, von Buch zu Buch führt!


Danach gab es eine wundervolle Lesung aus dem 2 Teil von Jessi Jefferson und ein „Bingo Spiel“, wo man diesen gewinnen konnte ❤
Mein Glück war mir Holt und ich hatte ein Bingo !!!
Anschließend wurden Bücher signiert & Fotos gemacht !
Ein wunderschönes Erlebnis! Vielen Dank an Paige Toon & HarperCollins Verlag.
mr-jan

 

 

2. Stopp Herzenstage, da man mit Mr. Januar aus der Reihe der Calendar Girl abgelichtet wurde. Sehr nette Idee & passendes Gewinnspiel wenn man es in den Social Media Portalen postet!

 

 

3. Stopp Stand beim Verlag Fischer, dort konnte man sich sein liebstes Buch von Cecelia Ahern signieren lassen ❤
Ich glaube kaum dass ich erwähnen muss, was diese Schriftstellerin mit 17 zu Papier gebracht hat! Wer Sie nicht kennt, sie ist die Verfasserin von P.S. Ich liebe dich !
cecelia-ahernLeider war der Ansturm groß daher musste man sich dafür anstellen, dieses war aber super von dem Verlag organisiert, es wurde eine Reihe gebildet und zwischen den Ständen mit einem Mitarbeiter markiert wo es weiter geht !
Vielen Dank an Fischer für die gute Organisation !
Bei Cecelia konnte man leider nur kurz signieren und Ich hatte Gelegenheit mein Shirt und Selfie schnell zu knipsen!
Kurz aber sehr herzlich, endlich auch diese Lieblingsautorin kennen gelernt! Danke Cecelia ❤
das-autoren-sofa-1

 

Danach bummelte Ich etwas durch die Halle 3. Kurzer zwischen stopp bei Zwischen den Zeilen & einigen kleineren Verlagen.

 

Dabei traff Ich dann auch Ava, sowie D.L. Andrews und Any Swan 🙂

 

Anschließend war das Autoren Sofa der 4. Stopp des Tages ! Auch hier war die Organisation und die Anzahl der zahlreichen Autoren sehr bemerkenswert.
das-autoren-soga

 

Man konnte sich ausführlich mit allen unterhalten, machte Fotos auch mal nicht auf dem roten (Sehr bequemen) Sofa. Selfies fand ich sehr ansprechend mit jedem Autor, oben drauf gab es dann noch ein Goddiebag. Vielen Dank noch mal.

 

Es wurde nicht nur in den Hallen viele Stände geboten sondern es gab auch draußen ein Lesezelt, wo verständlicher Weise Lesungen stattfanden, aber auch feelings (siehe Tasche vom Gewinnspiel)war dort zu finden.
meet-greet-2Ab 14 Uhr hatte ich bei Facebook mich für ein Meet & Greet der Lady Lounge (Gruppe bei Facebook) eingetragen und auf der Suche nach den Autoren Jane S. Wonda, Belle & Fouquet & Samantha J. Green traf ich noch auf die Soulwriter, wie J.R. Cornerman & mein neusten Schwarm Alex <3, Annie Stone & Elena MacKenzie sowie auch unerwartet auf Manuela Fritz, dich schon bei mir den #AutorenTag mit gemacht hat, sowie auf Susan Murpy, Lucia Vaughan & Philippa L. Andersson, die mich immer bei Gewinnspielen & Rezi Exemplaren beim Entstehen des Blogs sehr unterstützt haben !
Vielen Dank nochmal fürs tolle AufeinanderTREFFEN !!! Ich hab mich tierisch gefreut euch endlich kennen zu lernen ! Seit auch in echt sehr herzlich & genau so lieb wie wenn man mit einem schreibt ! ❤
j-cornermanDer letzte Stopp war wieder das Autoren Sofa (bekannte Wiederholungstäterin), wo man wieder andere Autoren (u.a. Any Swan,Rose Snow; Emma Wagner) angetroffen hat. Aber auch der nahe Stand von BoD Selfpublischer Stand war sehr informell und gut besucht. Dort traf ich dann unerwartet Nina MacKay „Plötzlich Bunshee“.
Viel zu viele Eindrücke, aber glücklich ging es danach erstmal wieder ins Hotel !

 

Am Abend durfte ich am Event „Ganz großes Kino“ teilnehmen, dies wurde von Antje Weise organisiert. Die teilnehmenden Autoren waren J.R. König, Allie Kinsley, Casey Stone, Don Both, Maria O`Hara , Sophie Stedtfeld, Emily Key & Kera Jung.
Erst gab es eine Lesung von ALLEN Autoren & anschließend lecker Essen & Kennen lernen ! Natürlich habe ich die Chance genutzt endlich auch J.R. König und Casey Stone nochmal zu sprechen ! Ich hatte Sie Anfang des Jahres per Skype & Online Lesung kennen gelernt. Es war sehr harmonisch & die Stimmung war sehr amüsant. Sehr schönes „Kino“ mit lustigen Aufeinander treffen, so kommt man der Hektik & Massen des Messe Besuch ausklingen lassen.
Vielen Dank an die Autoren besonders an Antje fürs Organisieren !!!
fbm-16-das-grosse-kino-zusammen
So in früher Frische ging es Sonntags wieder frühzeitig zur Messe, diesmal war ich um halb 10 vor Ort & es war so schön leer –grins-.
kerstin-gier-1

 

 

1. Stopp war wieder der Fischer Verlag, dort konnte man Kerstin Gier treffen. Leider war es trotz 30min Vorlauf so voll, dass ich es Vorzug Kerstin Gier beim signieren photographisch zu dokumentieren & leider weiter zu ziehen!

 

 

mira-texaner
2. Stopp war eher etwas schlendern über die Verlagsstände, diese haben sich am VerkaufsTag mit vielen Aktionen überschüttet. Ich bin zu einen meiner LieblingsVerlage nämlich #Mira und dort gab es ein Polareid mit einem echten Texaner und die ersten 20 haben ein FreiExemplar zum dazu hörigen Buch erhalten ! Vielen Dank dafür ❤

 

 

3. Stopp war das treffen mit Nicole Böhm, ich liebe einfach die Reihe „Die Chroniken der Seelenwächter“. Schön dich kennen gelernt zu haben 🙂
nicole-bohm

 

 

fbm 16 meet & greet poppy.png
4. Stopp wieder überraschend „Das Autoren Sofa“ ( u.a. Kathrin Lichters, Jo Berger, Mila Summdes) sowie Meet & Greet von Hannah Kaiser und Poppy J. Anderson. Dort konnte man ausführlich mit den Autorinnen quatschen & sich vom Cover, „Wer will schon einen Football Spieler“ von Poppy J. Anderson ablichten lassen! Dazu gibt es eine Aktion auf Facebook von Poppy mit eignen Druck des Buches mit persönlichen Cover!!! Schaut doch mal rein!

 

emily-bold-3

 

 

5. Stopp war die Lesung von Emily Bold und ihren neuen Roman „Wenn Liebe nach Pralinen schmeckt“. Emily ist einfach witzig, lieb & so herzlich wie man Sie auch von FB kennt! Vielen Dank fürs kennen lernen 🙂 Ania mit I.

 

 

meet-greet
6. Stopp war beim Meet & Greet von Marah Woolf, Emily Bold, Hannah Siebern, Nikola Hotel & Kira Gembri) Schön gemütlich und ruhig im Separee. Klasse Aktion hier bei wieder Direktfotos mit einer Polareid Kamera. ❤

 

7. Stopp Autoren Sofa mit u.a Lara Graystone sowie
bod
8. Stopp Abstecher zu Bod wo Sara Rivers ein Interview gab, wo man auch mit Fragen involviert wurde.
Außerdem war das für mich die Gelegenheit endlich Ulrike Allert (mein erstes Buch als Gewinn bei FB und Sie unterstützt immer wo Sie nur kann!!! Aber auch Samantha J. Green sowie Sara Stankewitz waren vor Ort & es war eine Freude euch endlich in Natura kennen zu lernen !
Vielen Dank…

Zum Guten Schluss war ich noch bei Heyne & Carlsen und hab mich dann doch entschlossen noch ein zwei Bücher zu erwerben…

 

❤ Fazit ❤

Einfach unbeschreiblich & wundervolle Gelegenheit viele Autoren & Verlage kennen zu lernen ! Leider jedoch sehr schwer eine Übersicht zu erhalten wer alles da ist, sprich vorab informieren ist ein MUSS.
Jedoch war für mich eine wundervolle Mischung dabei ❤
Hat sehr viel Freude bereitet alle Kennen zu lernen & soviel Geboten zu bekommen !

Nach Messe Gewinnspiel

fbm

So alle Fotos gepostet…Goddies sortiert und jetzt habt Ihr die Gelegenheit etwas Zu gewinnen!

Eine feelings Tasche mit Goddies

?
Alles was ihr dafür tun müsst, um beim Gewinnspiel mit zu machen ist
?

Liked meine Seite ✔
Liked und kommentiert diesen Beitrag mit etwas lieben 🙂

Teilen & Freunde Verlinken ist definitiv erwünscht !!!

Das Gewinnspiel läuft bis Sonntag, den 30.10.2016 um 20:00 Uhr…ausgelost wird am Tag danach.. der Gewinner wird hier bekannt gegeben!

VIEL GLÜCK


Versendet wird nur in innerhalb Deutschlands .

P.s. Zusatzlose möglich durch Teilnahme auf Facebook, Instagram & Twitter!


Advertisements

7 Gedanken zu “~ Frankfurter Buch Messe ~

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s